In einer Winternacht

by Mary Higgins Clark | Entertainment |
ISBN: 3453165357 Global Overview for this book
Registered by wingLilliannewing of Wilmersdorf, Berlin Germany on 12/4/2014
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
1 journaler for this copy...
Journal Entry 1 by wingLilliannewing from Wilmersdorf, Berlin Germany on Thursday, December 04, 2014

Ein Überraschungsbesuch im Café Tasso, beschert uns neue Bücher, die nun auf Wanderschaft gehen dürfen. Ich freue mich, hier auch ein paar schöne Weihnachtsbücher entdeckt zu haben.

Zum Buch
Mitten im Winter setzt die verzweifelte Sondra ihr neugeborenes Kind vor der Kirche von St. Clement in Manhattan aus, in der Hoffnung, dass das kleine Mädchen auf diesem Weg in gute Hände gelangt. Zwar kann sich die musikalisch hochbegabte Sondra von nun an ungestört ihrer Karriere als Geigerin widmen, aber im Laufe der Zeit wird sie mehr und mehr von Gewissensbissen gequält. Das ungewisse Schicksal ihrer Tochter lässt sie nicht mehr los. Sie macht sich auf die Suche nach ihr und muss entsetzt feststellen, dass in jener Winternacht nie ein Säugling vor der Kirche gefunden wurde. Zusammen mit der Hobbydetektivin Alvirah Meehan beginnt Sondra nun mit der mühsamen Spurensuche. Keine der Frauen ahnt, dass der Säugling in jener Nacht in die Hände eines Kirchendiebs geriet, der die kleine Stellina seither als seine Tochter ausgibt. Das mittlerweile siebenjährige Mädchen wünscht sich nichts sehnlicher, als seine Mutter zu finden.Der angebliche Vater scheint das jedoch unter allen Umständen verhindern zu wollen. Erst beim vorweihnachtlichen Krippenspiel stößt Alvirah auf die entscheidende Spur.

Zur Autorin
Mary Higgins Clark, geboren in New York, lebt und arbeitet in Saddle River, New Jersey. Sie zählt zu den erfolgreichsten Thrillerautorinnen weltweit. Ihre große Stärke sind ausgefeilte und raffinierte Plots und die stimmige Psychologie ihrer Heldinnen. Mary Higgins Clarks Erfolg - ihre zahlreichen Krimis erreichen regelmäßig Millionenauflagen - war alles andere als selbstverständlich. Sie wuchs in der New Yorker Bronx auf und verlor ihren Vater mit elf Jahren. Für ihre Mutter war es nicht leicht, sie und ihre zwei Brüder großzuziehen. Nach der Schule unterstützte sie ihre Familie, bevor sie 1949 als eine der ersten Stewardessen die Welt bereiste und ein Jahr später ihren Nachbarn Warren Clark heiratete. Sie kannte ihn bereits seit ihrem sechzehnten Lebensjahr. Bald darauf verkaufte sie im Jahr 1956 ihre erste Geschichte für 100 Dollar an eine Zeitschrift. Mary Higgins Clark hat fünf erwachsene Kinder und lebt heute mit ihrem zweiten Mann John Conheeney in New Jersey. Mit ihren Büchern führt Mary Higgins Clark regelmäßig die internationalen Bestsellerlisten an und hat bereits zahlreiche Auszeichnungen erhalten, u.a. den begehrten Edgar Award. Zuletzt bei Heyne erschienen: „Spürst du den Todeshauch”.

Mein Kommentar
Der Band war so schmal, dass ich ihn noch vor dem Kauf im Tasso angefangen hatte zu lesen. Er ist sehr emotional - bis zum Schluss und auch kein echter Thriller, wie man ihn von der Autorin erwartet. Es ist quasi eine Weihnachts-Wunder-Geschichte und passt so gut in die Adventszeit.Sie schreibt auch in ihrer Danksagung die Entstehungsgeschichte dieses Buches: Ihr Lektor wollte wieder - nach über einem Jahr - etwas von "Alvirah und Willi" lesen. Und so hat sie diese Weihnachtsgeschichte geschrieben.
Ich habe die 10 Sterne gegeben, weil es eine rührende, gut ausgehende Geschichte ist, die von Alvirah gelöst wird. Sie darf am Sonnabend mit zur MierendorffboXX reisen und als Winter-Challende-Buch neue Leser_innen finden.


Ich wünsche dem Finder interessante Lesestunden und dem Buch eine gute Reise!
Mit diesem Buch möchte ich Lesefreude verschenken und hoffe, dass es eine_n Lesefreund_in findet. Nicht jedes Buch wurde gelesen, daher würde es mich freuen, einen Hinweis zu erhalten, wie es mit dem Buch weitergeht. Hat es gefallen? Wohin wird es weiterreisen? Vielen Dank dafür.

Released 6 yrs ago (12/5/2014 UTC) at BücherboXX "Mauerfall" (ehemaliger Standort) in Gesundbrunnen, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:


Das Buch darf weiterwandern. Gute Reise!

Eine gesegnete Adventszeit, frohes Weihnachtsfest und einen guten Start in das neue Jahr 2015.



Es ist ein freies Buch, das auf Wanderschaft ist. Mitnehmen - lesen - weitergeben, so lautet das Motto, um andere an dem Buch teilhaben zu lassen. Ich würde mich freuen, etwas von dem Buch zu hören: Wer hat es gefunden, wie hat es gefallen und wohin darf es weiterreisen? Einfach die BCID bei www.bookcrossing.com auf der Website eintragen und dann den Anweisungen folgen. Das kann völlig anonym bleiben, wenn gewünscht.

Falls noch Fragen auftauchen, kann vielleicht die Hilfeseite unter www.bookcrossers.de weiterhelfen. Viel Erfolg, vielen Dank und viel Spaß mit diesem Buch.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.