Traumreisende

by MARLO MORGAN | Women's Fiction |
ISBN: 3442448794 Global Overview for this book
Registered by wingLilliannewing of Wilmersdorf, Berlin Germany on 12/4/2014
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
1 journaler for this copy...
Journal Entry 1 by wingLilliannewing from Wilmersdorf, Berlin Germany on Thursday, December 04, 2014

Überraschungsbücher, die noch nicht registriert sind, dürfen nun in die Welt.

Ich habe meine Leselektüre zu Hause vergessen. Daher wird dies meine nächste Lektüre, das Buch kommt aus der Bücherkiste bei meiner Physiotherapeutin.


Zum Buch
Wer sind sie, die australischen Ureinwohner? Wie haben sie gelebt, gedacht, gefühlt? Kaum jemand weiß es wirklich, schon der Name Aborigines bewirkt wohl bei vielen Zeitgenossen noch Stirnrunzeln. Die Erfolgsautorin Marlo Morgan (Traumfänger) hat mit ihrem neuen Roman Traumreisende ein liebevolles und verständnisvolles Bild dieser Menschen und dieser fremden Kultur geschaffen. Ihr Buch ist aber zugleich eine Abrechnung, und zwar mit religiöser Überheblichkeit, Rassismus und allen damit verbundenen negativen Begleiterscheinungen. Beatrice Lake, die Heldin in ihrer Geschichte, wird fernab der Zivilisation geboren, aber sofort von ihrer Mutter getrennt und in ein Waisenhaus gegeben. Ihr Zwillingsbruder wird von der gleichen christlichen Missionsstation zur Adoption freigegeben. Die Mutter wird nicht einmal verständigt. Während der junge Mann am Leben völlig scheitert und in den USA eine lebenslange Haftstrafe absitzt, kämpft Beatrice sich durch und will immer mehr wissen, wo sie eigentlich herkommt. So wandert sie schließlich nach Norden, wo sie die Menschen trifft, zu denen sie gehört. Es ist der lehrreichste Teil des Romans.

In einer dicht gedrängten Erzählung packt die Autorin in einer ungemein einfühlsamen Sprache Informationen über das Leben und Denken der Menschen, die von den weißen Siedlern gar nicht als solche betrachtet wurden. Dabei hebt sie nie den moralischen Zeigefinger, aber ihre Seitenhiebe gerade auf den Missionseifer bestimmter religiöser weißer Gruppen sind drastisch und glaubwürdig zugleich. Wer sich mit den Aborigines ein wenig befaßt hat, der merkt, mit welcher Sachkompetenz dieser Roman geschrieben wurde. Dabei verherrlicht die Autorin auch nichts.

Eine der eindrucksvollsten Passagen ist die, in der eine alt gewordene Frau feststellt, daß es für sie jetzt Zeit zum Sterben ist, wie sie von den Mitgliedern der Gruppe verabschiedet wird, fortgeht, sich hinsetzt -- und stirbt. Marlo Morgan hat ein Buch verfaßt, das ohne jeden Zweifel seine Leser, wie ihr vorheriger Erfolgsroman Traumfänger, in den Bann ziehen wird. Corinna S. Heyn

Zur Autorin
Marlo Morgan studierte Medizin und engagierte sich besonders im Bereich der Gesundheitsvorsorge. Ihr Welterfolg "Traumfänger" stand monatelang auf den internationalen Bestsellerlisten und wurde in 26 Sprachen übersetzt. Marlo Morgan lebt in Missouri, USA.

Mein Kommentar | Zu Ende gelesen am 8.12.2014
Ich habe den Vorgänger "Traumfänger" nicht gelesen, deshalb kann ich auch keine Vergleiche ziehen. Ich bin von dem Buch tief beeindruckt, weil es uns zeigt, dass die Verbindung zur Natur dem Menschen eingegeben ist [ich gehöre zu der Kategorie, die keinen grünen Daumen hat, was man ja landläufig auch mit naturverbunden bezeichnet]. Wir - und besonders auch ich - habe diesen Faden völlig verloren. Daher finde ich die bemerkswerten 10 Punkte, die wir am Ende lesen können, sehr hilfreich:

_01 Du sollst deiner eigenen Kreativität Ausdruck verleihen.
_02 Erkenne, dass du Verantwortung trägst.
_03 Vor deiner Geburt hast du eingewilligt, anderen zu helfen.
_04 Du sollst emotionale Reife erlangen.
_05 Du sollst unterhaltsam sein.
_06 Du sollst ein guter Verwalter deiner Energie sein.
_07 Du sollst die Musik genießen.
_08 Du sollst nach Weisheit streben.
_09 Du sollst Selbstdisziplin lernen.
_10 Du sollst beobachten, ohne zu urteilen.

Bea schreibt diese Punkte in einem langen Brief auf, der dem "Entwurzelten" Jeff, in Amerika helfen soll, seine Bestimmung zu finden. Sie schreibt auch dazu, dass diese Erkenntnisse tiefverwurzelt über Jahrtausende ihr Volk begleitet (hat) und wenn sich alle - und damit meint sie auch die weißen Eroberer ihres Landes - daran gehalten hätten, wären die 10 Gebote nicht notwendig gewesen. Ich lasse das mal so stehen, die kamen ja viel später.

Was aus der Erkenntnis aber abgeleitet werden kann, ist doch die Tatsache, dass ein wertschätzender Umgang mit jedem Menschen, das fürchterliche Schicksal dieser Zwillinge (und nicht nur dieser) verhindert hätte werden können. Es ist ein kluges und fesselndes Buch über den Prozeß einer Selbstfindung – und ein Wegweiser zu den wundervollen Geheimnissen der Aborigines, von deren Überlieferung wir viel lernen können.

Ich finde, hier muss ein Nachfolgeband erscheinen. Was wird aus Geoff oder Jeff, wie er sich in Amerika nennt?

Ich wünsche dem Finder interessante Lesestunden und dem Buch eine gute Reise!
Mit diesem Buch möchte ich Lesefreude verschenken und hoffe, dass es eine_n Lesefreund_in findet. Hat es gefallen? Wohin wird es weiterreisen? Vielen Dank für eine Nachricht.

Released 6 yrs ago (12/16/2014 UTC) at BücherboXX-Luftbruecke Herrfurthplatz (CLOSED) in Neukölln, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:


Das Buch darf weiterwandern. Gute Reise!

Eine gesegnete Adventszeit, frohes Weihnachtsfest und einen guten Start in das neue Jahr 2015.



Es ist ein freies Buch, das auf Wanderschaft ist. Mitnehmen - lesen - weitergeben, so lautet das Motto, um andere an dem Buch teilhaben zu lassen. Ich würde mich freuen, etwas von dem Buch zu hören: Wer hat es gefunden, wie hat es gefallen und wohin darf es weiterreisen? Einfach die BCID bei www.bookcrossing.com auf der Website eintragen und dann den Anweisungen folgen. Das kann völlig anonym bleiben, wenn gewünscht.

Falls noch Fragen auftauchen, kann vielleicht die Hilfeseite unter www.bookcrossers.de weiterhelfen. Viel Erfolg, vielen Dank und viel Spaß mit diesem Buch.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.