Die Pilgerjahre des farblosen Herrn Tazaki

Hallo Fremder!
by Haruki Murakami | Literature & Fiction |
ISBN: 3832197486 Global Overview for this book
Registered by wingGhaneschawing of Gmunden, Oberösterreich Austria on 2/13/2015
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
7 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingGhaneschawing from Gmunden, Oberösterreich Austria on Friday, February 13, 2015
Meine Freundin Elke kennt mich so gut, dass sie mir ein Wunschbuch schenkt ohne das sie meine Liste hier kennt ;-)

Ist ja auch ein Buch über Freundschaft und wir beide sind seit 40 Jahren befreundet.

Kurzbeschreibung

* Der neue Murakami! Sein größter Erfolg ein Epos um Freundschaft, Einsamkeit und Schuld * Mit 36 Jahren blickt Tsukuru Tazaki auf ein entgleistes Leben zurück. Freunde, Heimat, Liebe sind nur Worte für ihn. Die Menschen bleiben ihm fremd, allenfalls für Bahnhöfe und Züge bringt er ein vages Interesse auf. Als er Sara kennenlernt, die in einem Reisebüro arbeitet, öffnet er sich zum ersten Mal seit langem einer anderen Person die nicht glauben kann, was sie hört. Wenn ihre Beziehung eine Chance haben soll, beschwört sie Tsukuru, dann muss er in seine Vergangenheit reisen, auf der Spur einer Wunde, die niemals verheilt ist, und vier Farben, die sie ihm zugefügt haben. Die Pilgerjahre des farblosen Herrn Tazaki folgt einem Mann ohne Eigenschaften und Leidenschaften beim Versuch, sein verlorenes Leben zurückzuerobern. Der japanische Rekord-Bestseller, der mit der höchsten Erstauflage aller Zeiten startete und sich in weniger als einer Woche über eine Million Mal verkaufte, ist ein großer Roman über Freundschaft und Liebe, Schmerz und Schuld

Journal Entry 2 by wingGhaneschawing at Gmunden, Oberösterreich Austria on Wednesday, March 18, 2015
Heute habe ich mich festgelesen und wie immer bei diesem Autor bin ich sofort von der Geschichte gefesselt. ...

Ausschnitt

Seite 45

Eifersucht war - das hatte Tsukuru durch diesen Traum begriffen - das trostloseste Gefängnis, in das der Gefangene sich gewissermaßen selbst einsperrt.
Niemand zwang ihn dazu.
Er ging aus freien Stücken hinein, schloss von innen ab und warf den Schlüssel durch das Gitter nach draußen.
Und niemand auf der ganzen Welt wusste, dass er dort eingekerkert war .
Nur wenn er sich selbst dazu entschloss, konnte er es verlassen.
Denn das Gefängnis befand sich in seinem Inneren.
Doch er war außerstande , diesen Entschluss zu fassen.
Das war die wahre Natur der Eifersucht.

Journal Entry 3 by wingGhaneschawing at Gmunden, Oberösterreich Austria on Tuesday, March 24, 2015
Ich weiß einfach nicht was ich davon halten soll,
am Anfang war ich sehr überzeugt , aber dann ?
Auf jeden Fall sehr "japanisch"

Mitleser/Innen:
Lilo37fee
Waldkus
bluezwuzl



am Schluß wieder an
Ghanescha habe auch eine deutsche Postadresse

reist zur ersten Leserin

Journal Entry 5 by wingLilo37feewing at Kelheim, Bayern Germany on Tuesday, March 31, 2015
Danke fürs Zusenden- das ging ja rasend schnell! Ich freue mich!

Journal Entry 6 by wingLilo37feewing at Kelheim, Bayern Germany on Saturday, April 18, 2015
16 Jahre, nachdem ihn seine besten Freunde einfach abserviert haben, macht sich Tsukuru Tataki auf Bitten seiner Freundin auf die Suche nach ihnen. Er möchte wissen, was damals der Gründ für das Ende der Freundschaft war.
Wie immer bei Murakami ist man aufgrund des flüssigen Stils schnell mittendrin in der Geschichte. Diese Erzählung hat kaum mythische Elemente und ist sehr geradlinig. Aus meiner Sicht ist sie eher etwas zu einfach.

Journal Entry 7 by wingWaldkuswing at Waldeck, Hessen Germany on Sunday, May 10, 2015
Danke fürs Schicken. Das Buch kam schon vor ein paar Tagen an, muss aber im Regal noch aufs Gelesen werden warten.
03.08.2015: Die nächste Adresse ist angefragt und dann kann die Reise weitergehen. Danke für den Ring!

Journal Entry 8 by wingbluezwuzlwing at Altdorf (Niederbayern), Bayern Germany on Friday, August 14, 2015
Kam schon am Dienstag wohlbehalten hier an. Bin schon sehr gespannt! Vielen Dank fürs Schicken!
---
Das war mein erster Murakami und ich weiß nicht so recht. Die Geschichte hat mich schon angesprochen, aber mir fehlt da doch einiges an Hintergrund... Da werde ich wohl erst noch mehr von Murakami lesen müssen...
Das Buch reist jetzt weiter zu Sirilita.

Journal Entry 9 by wingSirilitawing at Tettnang, Baden-Württemberg Germany on Friday, December 25, 2015
Vielen herzlichen Dank fürs Schicken! Das Buch ist für mich ein besonderer Leckerbissen und wird in den nächsten Tagen gelesen!

Journal Entry 10 by wingSirilitawing at Tettnang, Baden-Württemberg Germany on Friday, January 1, 2016
Ein "sanfter Murakami", d.h. sein Stil ist unverkennbar, die Geschichte passt auch zu ihm. Ich fand das Buch gut, wie alle anderen Bücher von ihm auch. Allerdings sind weniger abstrakte Gedankengänge und Handlungen darin zu finden, wie in anderen neueren Büchern; obwohl sie bestimmt nicht gänzlich fehlen, allerdings eher in Form von Andeutungen...

Wenn dies mein erstes Buch gewesen wäre, das ich von Murakami gelesen hätte, bin ich mir nicht sicher, ob ich mich zu einem Murakami-Fan hätte entwickeln können. Da ich allerdings ein eingefleischter Murakami-Fan bin, fand ich es klasse. Dabei frage ich mich natürlich auch, ob ich vielleicht nicht zu viel in das Nicht-Gesagte hinein interpretieren, aber warum auch nicht... er wird auf alle Fälle einer meiner Favoriten bleiben!

Journal Entry 11 by wingSirilitawing at Tettnang, Baden-Württemberg Germany on Friday, January 1, 2016

Released 6 yrs ago (1/1/2016 UTC) at Tettnang, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch reist wieder zu seinem Herkunftsort, zu Ghanescha!

Ich wünsche gute Reise!

Journal Entry 12 by wingGhaneschawing at Gmunden, Oberösterreich Austria on Thursday, January 14, 2016
danke für eure Einträge

Journal Entry 13 by wingRazFazwing at Karlsruhe, Baden-Württemberg Germany on Saturday, January 23, 2016
Herzlichen dank für das wunschbuch, liebe ghanesha. Habe mich sehr darübegefreut, dass du an mich gedacht hast.
Und was ein echter Murakami ist, der muss erst auf meinem lesehaufen "abhängen" bis ich für ihn "reif" bin. ;-)

Nachtrag:
Nun hat der Murakami länger auf meinem leehaufen "abgehangen" als gedacht. Die Lagerzeit hätte ich gut abkürzen können, wenn ich vorher gewusst hätte, dass diese Murakami sich relativ leicht lesen lässt. Die anderen Romane, die ich von ihm bisher gelesen habe, waren "fordender". Ich meine damit, dass es sich nicht so abstrakt und verschachtelt entwickelt hat, wie ich von ihm (und dem Klappentext) erwartet habe. Dennoch ein Lesegenuss - für geübte Murakami-Leser ein "leichterer" Genuss.

Journal Entry 14 by wingRazFazwing at Café Wohnzimmer (OBCZ) in Karlsruhe, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, April 24, 2019

Released 2 yrs ago (4/24/2019 UTC) at Café Wohnzimmer (OBCZ) in Karlsruhe, Baden-Württemberg Germany

WILD RELEASE NOTES:

Steht im Regal und wartet auf den nächsten Leser
****
Lieber Finder dieses Buches,
Du hast also ein Buch gefunden, das bei Bookcrossing registriert ist! Wenn Du hier eine kleine Nachricht schreibst, weiß ich, dass es gefunden worden ist. Vielleicht hast Du auch Lust, mich wissen zu lassen, wie Dir das Buch gefallen hat und was Du als nächstes damit machen möchtest? Das Buch kannst du (das ist ja auch der Zweck) lesen und dann wieder frei lassen, damit es seine Reise um die Welt fortsetzen kann. Oder auch an Freunde weitergeben.
Bookcrossing ist eine Plattform, die die "Wanderwege" von Büchern beobachtet -- anonym, kostenlos, spamfrei und ohne weitere Verpflichtungen!

Vielen Dank und viel Spaß mit dem Buch!
RazFaz

Journal Entry 15 by bronwyna at Karlsruhe, Baden-Württemberg Germany on Monday, April 29, 2019
Picked up from the BC bookshelf, have read the novel in English- Colourless Tsukuru Tazaki and his Years of Pilgrimage. Will release somewhere on our road trip to France.

Journal Entry 16 by bronwyna at Vieille Ville in Riquewihr, Alsace France on Wednesday, May 1, 2019

Released 2 yrs ago (5/1/2019 UTC) at Vieille Ville in Riquewihr, Alsace France

WILD RELEASE NOTES:

Left at our beautiful Airbnb Gite Elesa et Lena in Riquewihr. Hopefully a future guest reads German, picks up the book, reads and journals. Enjoy

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.