Die große Neuigkeit vom schrecklichen Mord an Šimon Abeles

by Marek Toman | Mystery & Thrillers |
ISBN: 3990293249 Global Overview for this book
Registered by StyriaBuecherei of Gmunden, Oberösterreich Austria on 2/22/2019
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
3 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by StyriaBuecherei from Gmunden, Oberösterreich Austria on Friday, February 22, 2019
Danke an den Verlag.



Der erfahrene Anthropologe Ladislav hat einen spannenden Auftrag: In der Theynkirche, im Herzen der Prager Altstadt, soll ein Grab aus dem 17. Jahrhundert aufgespürt und untersucht werden – das Grab des Jungen Šimon Abeles, um dessen frühen Tod sich ein düsteres Geheimnis rankt. Starb Šimon, jüdischer Abstammung und der Legende nach vom Wunsch getrieben, zum Christentum zu konvertieren, wirklich gewaltsam von der Hand seiner Familie, wie es die damalige Rechtsprechung entschied? Oder war dieses Urteil des Blutgerichts, das seinen Vater und einen anderen Verwandten dem peinlichen Verhör unter Folter aussetzte und das Leben kostete, eine Inszenierung kirchlicher und weltlicher Macht, um antijüdische Vorurteile zu schüren?

Während Ladislav die Sache mit modernen wissenschaftlichen Methoden angeht, verschwindet plötzlich sein eigener Sohn, der 15-jährige Simon, spurlos. Welche Rolle spielt dabei das Computerspiel, dem Simon verfallen ist und dem ein düsterer Ruf vorauseilt? Je tiefer Ladislav in den Sog der erforschten historischen Begebenheiten gerät, desto rätselhafter und verzwickter erscheint auch die Geschichte seines Sohnes. Schließlich scheinen sich beide Geschichten auf unheimliche und gefährliche Weise immer weiter zu verschränken und verwickeln. Doch gerade, als alles völlig hoffnungslos erscheint, nimmt die Sache eine unerwartete Wendung …

Marek Toman: Geboren 1967, studierte an der Philosophischen Fakultät der Karlsuniversität und arbeitete 1992–1997 beim Tschechischen Rundfunk. Seit 1997 ist er Angestellter des Außenministeriums der Tschechischen Republik, Prosa-Autor und Publizist. Er veröffentlichte die Gedichtbände Já [Ich] (1987), Jedna kabina pro dva osudy [Eine Kabine für zwei Schicksale](1999) und Citoskelety [Gefühlsskelette] (2002). Er veröffentlichte die Kinderbücher O Ryzce a Vraníkovi [Über Ryzka und Vraník] (2003), Dobytí ostrova Saaremaa [Die Eroberung der Insel Saaremaa] (2007, auch auf Estnisch und Finnisch) und Můj Golem [Mein Golem] (2010, auch auf Ungarisch). Můj Golem wurde für den Literaturpreis Magnesia Litera nominiert und für das White Ravens Festival besonderer Kinderbücher der Internationalen Jugendbibliothek München aufgenommen. Tomans jüngstes Kinderbuch heißt Cukrárna u Šilhavého Jima [Die Konditorei zum Schielenden Jim] (2018).

Raija Hauck: Geboren 1962, Dr. phil., Studium in St. Petersburg, Brno, Odessa. Slawistin, Übersetzerin, Lektorin an der Universität Greifswald. Leitet Übersetzungsworkshops und Kulturaustauschprojekte im In- und Ausland. Zahlreiche Veröffentlichungen.

Journal Entry 2 by wingGhaneschawing at Gmunden, Oberösterreich Austria on Friday, February 22, 2019
Patenbuch werde ich lesen

Mitleser/innen:

Eligi
Efell
Rebilis

Journal Entry 3 by wingGhaneschawing at Gmunden, Oberösterreich Austria on Friday, February 22, 2019
Sehr spannend 😉😉😉
Wenn es mehrere solcher Art von Krimis gäbe würde ich bei diesem Genere öfters zugreifen bzw. lesen.
Habe das Buch in 2 Tagen ausgelesen und konnte es kaum weglegen.

Mordfall , aber war es ein Mordfall? Was ich so gelesen habe auch im Anhang ,glaube ich dies eher nicht. Wer weiß das schon nach über 300 Jahren .

Die Geschichte wird vom Autor in 2 Zeitebenen erzählt .
Erschütternd für mich war das es im 1700 Jahrhundert schon "Fake News" unterwegs waren,
Gutenbergs Erfindung und Auswirkungen auf die Menschheit hier schwarz auf weiß zu lesen.
Die Intrigen der Kirche/Kaiserhaus und der Jesuiten sind erschrecken, aber das ist ja nix Neues.
Man merkt das Marek Toman ein gescheiter Mensch ist und er gut recheriert hat.
Das Buch wird garantiert ein Erfolg und die Kirche in Prag bestimmt von Lesern/innen besucht.

Ich muss jetzt dringend mal wieder nach Prag ;-)

Journal Entry 4 by wingGhaneschawing at Cafe Bäckerei Probst in Vorchdorf, Oberösterreich Austria on Tuesday, March 19, 2019

Released 1 mo ago (3/19/2019 UTC) at Cafe Bäckerei Probst in Vorchdorf, Oberösterreich Austria

WILD RELEASE NOTES:

an die nächste Leserin

Journal Entry 5 by eligi at Leonding, Oberösterreich Austria on Tuesday, March 19, 2019
danke, Buch ist bei mir

Journal Entry 6 by eligi at Leonding, Oberösterreich Austria on Tuesday, April 16, 2019
Die Aufteilung in 2 Handlungsstränge - einer Ende des 17. Jahrhunderts und der andere in der Jetztzeit - mit abwechselnden Kapiteln macht die Geschichte sehr dynamisch.
2 Väter - Lazarus und Ladislav - verlieren jeweils ihren Sohn Šimon, einer an die christliche Kirche und der andere an das PC-Spiel "Battle Church"

sehr interessant sind auch die Seiten 353-380 Nachwort und weitere Anhänge mit Erläuterungen zu den Vorkommnissen im 17. Jahrhundert

leider war das Buch wegen der kleinen Schrift nicht so leicht zu lesen, daher hab ich länger dafür gebraucht
teilweise vermisste ich Absätze und manches war zu langatmig beschrieben

jetzt wartet das Buch auf die nächste Leserin
angemeldet sind noch:
efell
fannynatalie
rebilis

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.