Steirerrausch

by Claudia Rossbacher | Mystery & Thrillers |
ISBN: 3839258820 Global Overview for this book
Registered by StyriaBuecherei of Gmunden, Oberösterreich Austria on 2/21/2019
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
4 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by StyriaBuecherei from Gmunden, Oberösterreich Austria on Thursday, February 21, 2019
Danke an den Verlag

Kurzinfo:
In einer Herbstnacht werden die LKA-Ermittler Sandra Mohr und Sascha Bergmann in die Südsteiermark gerufen. Schon die Fahrt zum Tatort in Kitzeck im Sausal gerät für Sandra zur Nervenprobe. Aus dem Nichts taucht ein Mädchen mitten auf der Fahrbahn auf, das genauso plötzlich wieder im dichten Nebel verschwindet. Bergmann will merkwürdigerweise nichts davon gesehen haben. Nach und nach wird der Fall um den ermordeten Weinbauern immer unheimlicher, führt er die Ermittler doch in dunkle Zeiten zurück, als der „Spuk von Trebian“ begann .

Journal Entry 2 by wingGhaneschawing at Gmunden, Oberösterreich Austria on Thursday, February 21, 2019
Reist zur 1- Leserin

Journal Entry 3 by wingGhaneschawing at Cafe Bäckerei Probst in Vorchdorf, Oberösterreich Austria on Thursday, February 21, 2019

Released 1 mo ago (2/21/2019 UTC) at Cafe Bäckerei Probst in Vorchdorf, Oberösterreich Austria

WILD RELEASE NOTES:

Wird an Priemo übergeben

Journal Entry 4 by priemo at Cafe Bäckerei Probst in Vorchdorf, Oberösterreich Austria on Monday, March 18, 2019

Released 1 mo ago (3/19/2019 UTC) at Cafe Bäckerei Probst in Vorchdorf, Oberösterreich Austria

WILD RELEASE NOTES:

fesselnder Krimi mit Tatsachen von früher, gut kombiniert,
kommt mit zum Frühstückstreffen zur nächsten Interessentin Eligi

Journal Entry 5 by eligi at Leonding, Oberösterreich Austria on Tuesday, March 19, 2019
danke für die Übergabe, bin gespannt

Journal Entry 6 by eligi at Leonding, Oberösterreich Austria on Sunday, March 31, 2019
mich haben die Rückblendungen zuerst sehr gestört, denn von Séancen mit Klopfgeistern halte ich gar nichts
die Fallauflösung hat mir dann aber sehr gut gefallen, der Täter wurde nur irrtümlich zum Mörder
interessieren würd mich, ob der Ausdruck "liegen gehen" für schlafen gehen wirklich für die Südsteiermark typisch ist (kannte ich bisher nämlich gar nicht)


jetzt warten noch efell und fannynatalie auf das Buch
mal schauen, wohin es zuerst reisen wird ;-)

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.