Das Wüten der ganzen Welt

by Maarten ´t Hart | Literature & Fiction |
ISBN: 3492225926 Global Overview for this book
Registered by Xirxe of Hannover, Niedersachsen Germany on 11/19/2014
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
4 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by Xirxe from Hannover, Niedersachsen Germany on Wednesday, November 19, 2014
Alexander, der Ich-Erzähler dieses Buches, erzählt rückblickend aus der Sicht als 50Jähriger seine Lebensgeschichte. Aufgewachsen in der niederländischen Provinz, als Sohn eines Lumpenhändlers ständig ermahnt und angehalten zum Sparen, gelingt es ihm trotz aller widrigen Umstände, seine stetig größer werdende Liebe zur Musik zu bewahren und auszuleben. Als er mit zwölf Jahren Zeuge eines Mordes wird, begleitet ihn die Angst vor dem Mörder die ganzen nächsten Jahre hindurch. Zuflucht und Trost findet er allein in der Musik, seine Ängste teilt er mit niemandem. Immer wieder erhält er zufällig und unbeabsichtigt Hinweise und Informationen über eventuelle Hintergründe und Motive dieser Tat, denen er versucht weiter nachzugehen. Und ohne dass es ihm allzu bewusst wird, wird durch diesen Mord dessen Zeuge er war und den sich daraus ergebenden Geschehnissen, sein weiteres Leben maßgeblich bestimmt.
Auch wenn der Mord in gewisser Weise die einschneidende Handlung in diesem Buch ist, handelt sich dennoch nicht um einen Kriminalroman herkömmlicher Art. Zwar ist der Tod des Ortspolizisten Vroombout Dreh- und Angelpunkt des Romans, doch Mittelpunkt ist das eigene Erleben der Jugend, des Erwachsenwerdens der Hauptperson Alexander. Der Tonfall ist melancholisch, man spürt die Unsicherheit, die Angst vor dem großen Unbekannten, der ihn anstelle von Gott töten will. Und immer ist die Musik eine Art Rettungsanker, dies zieht sich durch das ganze Buch hindurch. Das Umfeld in Hoofd, der Kleinstadt, in der er lebte, die Enge, die Spießigkeit, die Einfalt – all das wird spöttisch, aber liebevoll beschrieben. Und dem Autor gelingt es zudem, auch komische Aspekte einfließen zu lassen. Beispielsweise die Beschreibung der Eltern, die am Ende des Krieges kostengünstig zwei Särge erstehen konnten und jetzt bedauern, dass sie nicht auch einen Kindersarg dazu bekamen. ‚Dann hätte man ja schon mal einen parat.’
Ein wirklich durch und durch lesenswertes Buch: spannend, traurig, anrührend, komisch, manchmal auch philosophisch.

Bevor ich dieses Buch in die Wildnis entlasse, schicke ich es noch auf die Reise.
1. zaunkoenigin
2. phideta
.
.
als letzte Leserin: Wortklauber
und zurück zu mir.

Journal Entry 2 by Xirxe at Buchring, per Post geschickt -- Controlled Releases on Wednesday, February 25, 2015

Released 3 yrs ago (2/25/2015 UTC) at Buchring, per Post geschickt -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch hat sich auf den Weg zur ersten Station gemacht. Viel Freude beim Lesen!

Journal Entry 3 by wingzaunkoeniginwing at Erlangen, Bayern Germany on Friday, February 27, 2015
Vielen Dank! Ist gut angekommen und muss noch ein bisschen im Regal rumlümmeln, bisses dran ist.

8.3.15
Eine Lebensgeschichte in einer Art und Weise erzählt, die einen in diese Zeit und diese Geschichte mitnimmt. Und immer wieder blitzt da auch ein trockener Humor durch.... Und dann dieses Ende...
Ein wirklich schönes Buch.

Released 3 yrs ago (3/9/2015 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Macht sich auf die Reise zu phideta. Schöne Lesezeit! :)

Ist heute angekommen, danke zaunkoenigin. Ich lese schnell noch ein Ring- Buch fertig und dann ist gleich dieses Buch an der Reihe.

16.3.2015
Das Buch ist wirklich spannend. Am Anfang fand ich es verwirrend, aber so nach und nach hat es sich entwickelt und entwirrt - und zwar völlig anders, als ich am Anfang vermutet hatte. Schade, dass ich nicht alle Musikstücke parat hatte, aber zumindest die meisten Bach'schen konnte ich mir beim Lesen anhören.

... Und nun könnte das Buch weiterreisen ...

Released 3 yrs ago (3/24/2015 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Sachsen-Anhalt Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Reist morgen per Post weiter an wortklauber.

Gute Reise, liebes Buch.
Ich hoffe, Du findest einen interessierten Leser und meldest Dich mal wieder!

Journal Entry 7 by Wortklauber at Frechen, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, April 04, 2015
Heute von der Post abgeholt. Vielen Dank fürs Schicken und den Ring an sich!

(Moment Ring/Ray 5/5)

Journal Entry 8 by Wortklauber at Frechen, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, June 04, 2015
Alexander, Komponist, aufgewachsen als Sohn eines Lumpenhändlers in der holländischen Provinz, erzählt seine Geschichte: Als Zwölfjähriger wird er Zeuge eines Mordes. Während er in einem Schuppen Klavier spielt, um die draußen stattfindende „Kreuzzugskampagne“ der Kirche zu untermalen, wird der Ortspolizist Vroombout erschossen. Die Erittlungen der Kriminalpolizei treten auf der Stelle. Sie weiß inzwischen um Vroombouts pädophile Neigungen und ermittelt in diese Richtung – ohne Erfolg. Dieses Erlebnis lässt Alexander zeitlebens nicht los. Er fürchtet, dass es der Mörder auch auf ihn abgesehen haben könnte, um den einzigen Zeugen aus dem Weg zu schaffen. Tatsächlich ändert sich an diesem Tag alles für ihn. Die Weichen für sein zukünftiges Leben werden gestellt. Ohne den Mord hätte er bestimmte Leute niemals getroffen, ohne einen dieser Menschen hätte er wahrscheinlich auch keine Pharmazie studiert, ohne dieses Studium seine heimliche Liebe und seine spätere Frau nicht getroffen. Und über die ganze Zeit verfolgt ihn jener Mord. Erst spät erkennt er die Zusammenhänge, den wahren Grund für den Mord, der seinen Ausgang in der Zeit nahm, als Holland von deutschen Truppen besetzt war und holländische Juden Gefahr liefen, deportiert zu werden, wenn es ihnen nicht gelang, rechtzeitig zu fliehen.

„Das Wüten der ganzen Welt“ ist ein Roman über das Erwachsenwerden, genauso wie ein Roman über die Liebe zur klassischen Musik (am Ende findet sich ein „kleines Brevier zum Mit- und Nachhören“, mit Seitenangaben), ein Roman über Schuld und das Leben mit einer Lüge. Letztendlich sind die Lösung des Mordes und alles, was dazu geführt hat, für Alexander lebensverändernd. Und: Bei aller Schwere ist es auch noch ein durchaus humorvoller Roman.

Zuerst habe ich – obwohl ich den Schreibstil von Anfang an sehr geschätzt habe – nicht leicht hineingefunden. Die zweite Hälfte habe ich in bedeutend kürzerer Zeit gelesen, etwa ab der Mitte hatte es mich gepackt, so dass ich es kaum aus den Händen legen mochte.

Journal Entry 9 by Wortklauber at Frechen, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, June 04, 2015

Released 3 yrs ago (6/4/2015 UTC) at Frechen, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch macht sich auf den Weg nach Hause!

Journal Entry 10 by Xirxe at Hannover, Niedersachsen Germany on Wednesday, June 17, 2015
Das Buch ist irgendwann während meines Urlaubes wieder daheim eingetrudelt. Vielen Dank für die gute Behandlung und das Zurückschicken! Jetzt darf es noch ein wenig ruhen, bis es endgültig in die Freiheit entlassen wird.

Journal Entry 11 by Xirxe at Arbeitsamt in Hannover, Niedersachsen Germany on Friday, September 04, 2015

Released 3 yrs ago (9/4/2015 UTC) at Arbeitsamt in Hannover, Niedersachsen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Im dritten Stock an einer Tür.

Liebe Finderin, lieber Finder,
Willkommen auf bookcrossing.com! Schön, dass du hier vorbeischaust. Über einen Eintrag für das Buch würde ich mich sehr freuen! Übrigens geht das auch ohne Anmeldung und völlig anonym! Wenn du es gelesen hast kannst du es wieder frei lassen, damit es seine Reise um die Welt fortsetzen kann - und mit etwas Glück können wir diese Reise hier nachvollziehen.
Etwas hilflos auf Grund der vielen unbekannten Begriffe? Das deutschsprachige Forum und die deutsche Support-Seite können dir bei den ersten Schritten weiterhelfen.
Zweifel bei der Anmeldung? Die Webseite ist SPAM-FREI, Email-Adressen und sonstige persönlichen Angaben bleiben absolut geheim - niemand erfährt etwas außer deinem Nicknamen!
Ich hoffe, du findest die Idee einer "weltweiten Bibliothek" ebenso spannend wie ich!
Und du liebes Buch - ich hoffe wieder von dir zu hören!
Xirxe
PS: Wenn Du Dich neu anmeldest, würde ich mich sehr freuen, wenn Du meinen BC-Namen Xirxe bei "Empfehlungs-Mitglied" einträgst :-)

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.