Ein guter Mann

by Jacques Berndorf | Mystery & Thrillers |
ISBN: 3453432258 Global Overview for this book
Registered by wingLilliannewing of Wilmersdorf, Berlin Germany on 11/8/2014
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
3 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingLilliannewing from Wilmersdorf, Berlin Germany on Saturday, November 08, 2014

Ein Buch für BC. Ich habe mir wieder Wünschbücher erfüllt - der fehlte mir auch noch -
und dabei beim Büchertisch auch weitere Bücher mitgenommen.
Etliche sind für die verschiedenen Challenges. Freue mich sehr darüber.


Zum Buch
Herr Müller ist ein Mensch, der perfekt in der Masse untergehen kann. Genau das ist seine hohe Kunst, denn er ist Topagent des BND. Als sein syrischer Kontaktmann Achmed mitten in Berlin untertaucht, ahnt Müller, dass ein verheerender Anschlag bevorsteht. Fieberhaft folgt er Achmeds Spur.

Das sagen Andere
Karl Müller ist Agent des Bundesnachrichtendienstes. Mit Hilfe seines in Syrien lebenden Kontaktmannes Achmed beobachtet er die Geschehnisse im arabischen Raum. Aus Damaskus nach Berlin zurückkehrend, steht Müller vor einem Haufen von persönlichen Problemen. Er verlässt Frau und Tochter, zudem liegt sein Vater im Krankenhaus im Sterben. Kurze Zeit später wird sein Informant Achmed bei seiner überraschenden Ankunft auf dem Berliner Flughafen Tegel beobachtet. Sofort danach taucht er unter. Während Müller und der BND auf der Suche nach Achmed sind, wird ebenfalls in Berlin ein Spezialtransporter mit radioaktivem Material überfallen. Schnell ist klar, dass der Computerspezialist Achmed die Alarmsysteme des Transporters ausgeschaltet hat. Alles deutet auf den geplanten Bau einer radioaktiven Bombe und einen terroristischen Hintergrund hin. Mit Ein guter Mann verlässt der Autor sein gewohntes und überaus erfolgreiches Eifel-Szenario. Einiges nimmt er aber in die Welt der Nachrichtendienste und Agenten mit hinüber. So gelingt Berndorf auch in diesem Roman wieder eine sehr menschliche und geradezu greifbare Darstellung seiner Protagonisten. Zudem bieten die Handlung und die geschickt aufgebauten Tempowechsel ein hohes Maß an Spannung.
Mit genau dieser introspektiven Erzählweise seiner Hauptperson Karl Müller weist der Roman aber auch seine einzige Schwäche auf. Die Vorgehensweise des Agenten und seiner Behörde mag menschlich wirken, glaubwürdig ist sie aber in vielen Details ganz und gar nicht. Doch dieser Makel trübt das gesamte Lesevergnügen nur ein wenig. Man kann im wahrsten Sinne des Wortes gespannt sein, ob Jacques Berndorf dem Leser hier den Beginn einer neuen Serie vorgestellt hat. Christian Koch

Zum Autor
Jacques Berndorf (Pseudonym des Journalisten Michael Preute) wurde 1936 in Duisburg geboren und wohnt – wie sollte es anders sein – in der Eifel. Er arbeitete als Journalist und schrieb u. a. für den "Spiegel" und "Die Zeit". In diesem Job war er ziemlich viel auf Reisen, 1984 zog er sich dann aber in die Provinz zurück, in die Eifel, um seiner Profession als Schreibender eine neue Richtung zu geben. Das Ergebnis dieser Neuorientierung war Jacques Berndorf: das Pseudonym, unter dem er zum erfolgreichen Buchautor wurde. Er schuf die bekannten "Eifel"-Kimis um den Ermittler Siggi Baumeister, seine Ex-Freundin sowie den Pensionisten Rodenstock. Sie alle leben und wirken in der Eifel, einer Landschaft, in deren Abgeschiedenheit alle Arten von Verbrechen vorzukommen scheinen. Berndorf kann ohne Katzen und Garten nicht gut leben und weigert sich über Menschen und Dinge zu schreiben, die er nicht kennt oder nicht gesehen hat. Ist unglücklich, wenn er nicht jeden Tag im Wald herumstreifen kann, und wird selten auf ausgefahrenen Wegen gesehen. Eifel-Filz war 1996 für den Glauser, den Autorenpreis deutschsprachiger Kriminalschriftsteller, nominiert. Ebenfalls 1996 erhielt Michael Preute für sein Gesamtwerk den Eifel-Literaturpreis. Eifel-Schnee wurde unter dem Titel Brennendes Schweigen für das Fernsehen (arte, ZDF, 2000/2001) adaptiert.

Hier die Reihenfolge der Karl Müller Romane


Ich wünsche dem Finder interessante Lesestunden und dem Buch eine gute Reise!
Mit diesem Buch möchte ich Lesefreude verschenken und hoffe, dass es eine_n Lesefreund_in findet. Nicht jedes Buch wurde gelesen, daher würde es mich freuen, einen Hinweis zu erhalten, wie es mit dem Buch weitergeht. Hat es gefallen? Wohin wird es weiterreisen? Vielen Dank dafür.

Journal Entry 2 by wingLilliannewing at Wilmersdorf, Berlin Germany on Thursday, January 08, 2015

Lange Fahrten mit dem ÖPNV und lange Wartenzeiten, haben dann doch was für sich. Ich habe mit Interesse die neue Figur "Karl Müller" vom BND aufgenommen. Ich mag ja die Schreibe von Berndorf, so dass ich auch diesen Band fast verschlungen habe. Es ist gut geschrieben, die (Haupt-) Personen sind real gezeichnet und (fast schon zu) menschlich für diesen Job. Ein schönes Lesevergnügen, das ich jetzt auch Feuerzeug wünsche :-)

Journal Entry 3 by wingLilliannewing at Café Paulines in Karlshorst, Berlin Germany on Thursday, January 08, 2015

Released 6 yrs ago (1/10/2015 UTC) at Café Paulines in Karlshorst, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:


Das Buch darf weiterwandern. Gute Reise und
ein lesefreudiges Neues Jahr 2015.


Reserviert für Feuerzeug.

Journal Entry 4 by Feuerzeug11 at Fennpfuhl, Berlin Germany on Saturday, January 10, 2015
Ich bin gespannt, wie die Geschichte um Karl Müller begann. Danke für's Mitbringen!

20.02.15
Ich hatte den "Bruderdienst" zuerst gelesen, nicht ahnend, dass es sich um den 2. Teil einer Reihe handelt. Nun kenne ich auch die Vorgeschichte, und dieses Buch gefiel mir genauso gut.

Journal Entry 5 by Feuerzeug11 at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Berlin Germany on Friday, February 20, 2015

Released 6 yrs ago (2/20/2015 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Berlin Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

RABCK für hesse-maus

Ich wünsche ein spannendes Lesevergnügen!

Journal Entry 6 by hesse-maus at Darmstadt, Hessen Germany on Friday, February 27, 2015
Danke schön fürs schicken. Leider habe ich das Buch heute erst aus dem Postfach befreit... ich kam die letzten 3 Tage nicht hin. Wird baldmöglichst gelesen! Gruß <:3~~~

Journal Entry 7 by hesse-maus at Darmstadt, Hessen Germany on Friday, April 10, 2015
Ein schöner Krimi! Danke fürs mitlesen lassen. Ich werde ihn mit dem 2. Teil > Bruderdienst< http://www.bookcrossing.com/journal/9714702/ zusammen
weiter reisen lassen.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.