Die Ludwig-Verschwörung

by Oliver Pötzsch | Mystery & Thrillers |
ISBN: 3548282903 Global Overview for this book
Registered by wingkinediwing of Rushyford, County Durham United Kingdom on 10/13/2014
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
3 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingkinediwing from Rushyford, County Durham United Kingdom on Monday, October 13, 2014
Steven Lukas, ein Antiquar aus München, findet in seinen Regalen ein ihm unbekanntes altes Buch. Schon bald merkt er, dass es sich dabei um das Tagebuch eines engen Vertrauten von Ludwig II. handelt, den Assistenten des königlichen Leibarztes Max Schleiß von Loewenfeld. Das über hundert Jahre alte Buch ist in einer geheimen Kurzschrift verfasst, die Lukas nur Stück für Stück entziffern kann. Der ungeheuerliche Fund könnte die wahren Umstände des Todes von Ludwig II. verraten! Doch offenbar haben verschiedene Parteien ein Interesse daran, die Veröffentlichung des Tagebuchs zu verhindern. Und ein Fanatiker geht dabei über Leichen. Gemeinsam mit der Kunstdetektivin Sara Lengfeld gelingt es Lukas, dem Geheimnis auf die Spur zu kommen – eine Rätselreise, die die beiden zu sämtlichen Schlössern des Märchenkönigs führt.

Journal Entry 2 by wingkinediwing at Rushyford, County Durham United Kingdom on Monday, October 20, 2014
Spannend gechrieben mit viel Hintergrund Recherché - habe vieles gelernt und einiges natuerlich der Phantasie ueberlassen. Sollte mich mal wieder in Bayern auffinden, muss ich mir wohl mal die phantastischen Schloesser anschauen. Schloss Neuschwanstein hat mich so noch nie richtig interessiert, aber mit dem neuen Wissen ueber Ludwig II. sehe ich das alles ganz anders.

Journal Entry 3 by wingkinediwing at Rushyford, County Durham United Kingdom on Tuesday, July 16, 2019

Released 7 mos ago (7/17/2019 UTC) at Rushyford, County Durham United Kingdom

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Geht nun auf die Reise zu miss_malihini.

Journal Entry 4 by wingmiss_malihiniwing at Ratingen, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, July 24, 2019
Oooh, das war aber nicht angekündigt! Das ist ein nicht sanktioniertes Überraschungsbuch! Aber hört sich gut an!!! Ich weiß auch schon, wem dich das nach dem Lesen auf's Auge drücke. :D Einem gekennenden LudwigII-Fangirl.

Journal Entry 5 by wingmiss_malihiniwing at Ratingen, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, January 20, 2020
Ja, das war ein Buch nach meinem Geschmack! Verschiedene Zeitebenen, ein berühmtes Geheimnis, ein gutes Rätsel, Spannung, eine kleine Liebesgeschichte, die aber im Hintergrund bleibt, ein Road-Trip, ein paar Leichen, Überraschungen und unvorhergesehene Wendungen.
Das Buch hat mir um den Jahreswechsel herum einige sehr kurze Nächte beschert. Und heute wird es einen neuen Leser finden.

Journal Entry 6 by wingmiss_malihiniwing at Dingle's Irish Pub in Mettmann, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, January 20, 2020

Released 1 mo ago (1/20/2020 UTC) at Dingle's Irish Pub in Mettmann, Nordrhein-Westfalen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Auf ins Dingle's mit uns, liebes Buch!




WILD RELEASE NOTES:

Ich wünsche dem Finder viel Spaß beim Lesen und Weiterschicken des Buches und dem Buch eine gute Reise und viele Leser!
Über einen Eintrag, wie das Buch gefallen hat und wohin es reist, würden eventuelle "Vor-Leser" und ich uns sehr freuen. Dazu einfach noch mal die BCID (Bookcrossing-ID-Nummer) auf www.bookcrossing.com eingeben und den "Anweisungen" folgen.
Danke und Happy Reading!

I am wishing the finder some fun reading and forwarding of the book and the book itself save travels and many readers.
An entry in the book's journal and some information about it's way would be highly appreciated by myself and the other readers of the book. To do so you just have to enter the BCID (bookcrossing ID no.) on www.bookcrossing.com and follow the instructions.
Thanks and Happy Reading!

Journal Entry 7 by wingTanteJuwing at Tecklenburg, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, January 21, 2020
Ich hoffe, miss_malihini hatte nicht mich im Sinn als "König Ludwig Fangirl". Hatte vor einigen Jahren mal ein Gespräch im Allgäu mit einem Einheimischen, der sich sehr empört hat, als mein Mann vorsichtig anmerkte, dass Neuschwanstein ja eine ziemliche Verschwendung gewesen sei. Unser Bekannter war der festen Überzeugung, der König Ludwig sei sehr vorrausschauend gewesen, wenn man bedenkt, was das Schloss für eine Touristenschwemme verursacht und Bayern für Einnahmen bringen würde. Das Gespräch gipfelte in der Aussage: "Überhaupt ginge es unserem Land viel besser, wenn der Ludwig noch König wäre und der Strauß Kanzler."

Tatsächlich habe ich das Buch eingepackt, weil ich die Henkerstochter Reihe von Oliver Pötzsch als spannende und gut recherchierte historische Krimis sehr mag. Ich bin gespannt, wie er einen modernen Krimi schreibt.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.