Die Flüsse von London: Roman

by Ben Aaronovitch | Mystery & Thrillers |
ISBN: 3423213418 Global Overview for this book
Registered by drachenfisch of Moabit, Berlin Germany on 9/27/2014
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
3 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by drachenfisch from Moabit, Berlin Germany on Saturday, September 27, 2014
Skuriler Fantasy-Krimi, für London-Fans.


Über den Autor und weitere Mitwirkende:
Ben Aaronovitch wurde in London geboren und lebt auch heute noch dort. Wenn er gerade keine Romane oder Fernsehdrehbücher schreibt (er hat u. a. Drehbücher zu der englischen TV-Kultserie 'Doctor Who' verfasst), arbeitet er als Buchhändler. Seine Fantasy-Reihe um den Londoner Polizisten Peter Grant mit übersinnlichen Kräften eroberte die internationalen Bestsellerlisten im Sturm.

Journal Entry 2 by Der-echte-Dago at Steglitz, Berlin Germany on Sunday, October 26, 2014
Das Buch ist jetzt bei mir, vielen Dank!

23.01.2014
Mit FREUDE gelesen. Kurzweilig, mit einer großen Portion Humor, auch ein bisschen gruselig und auch spannend, kurzum alles was eine gute Geschichte haben sollte. Ist bestimmt nicht jedermanns Geschmack, aber wer auf Magie steht ist hier genau richtig.

Journal Entry 3 by wingAndrea-Berlinwing at HU - Hauptgebäude in Mitte, Berlin Germany on Friday, January 30, 2015

Released 4 yrs ago (1/31/2015 UTC) at HU - Hauptgebäude in Mitte, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:

Berliner Bookcrosser füllen das Büchertauschregal an der Humboldt-Universität zu Berlin mindestens einmal wöchentlich auf. Es sind immer nur sehr wenige Bücher im Regal, das Interesse bei den Studenten, Mitarbeitern und Besuchern ist groß. Das Regal kann also dringend Nachschub gebrauchen!!!

Das Büchertauschregal steht seit der Gedenkwoche "Verbranntes Wissen?" vom 10. - 17. Mai 2013 im Foyer des Hauptgebäudes der Humboldt-Universität zu Berlin; zurzeit steht es hinten rechts im Foyer.

Die Idee dahinter: Alle Studierenden, Mitarbeiter der Universität und Literaturinteressierte sind aufgerufen, ihre eigenen Bücher von zu Hause mitzubringen und gegen neue Literatur zu tauschen. So sollen sich die Bücherregale täglich neu füllen und die Werke am Abend einen neuen Besitzer gefunden haben.

Foyer des Hauptgebäudes der Humboldt-Universität zu Berlin, Unter den Linden 6, 10117 Berlin - Montag bis Samstag von 9:00 bis 20:00 Uhr.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.