"Hinsetzen, anschnallen, Klappe halten!": Die unglaublichsten Mitfahrgeschichten

Registered by Butterfly145 of Erfurt, Thüringen Germany on 8/24/2014
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
7 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by Butterfly145 from Erfurt, Thüringen Germany on Sunday, August 24, 2014
Urkomisch, kurios und wahr: die besten Mitfahrerlebnisse

Eine Rückbank, die man sich mit sieben Hunden teilen muss, ein Fahrer, der Mobilfunkgeräte verbietet, weil er gegen die Strahlung allergisch sei, eine Fahrerin, die wegen einer Spinne im Auto in den Straßengraben fährt – normal geht es bei Mitfahrgelegenheiten selten zu. Petra Brumshagen und Nina Petersmann kutschieren fast jedes Wochenende mit fremden Leuten durchs Land und erleben dabei die abenteuerlichsten Situationen. Hier versammeln sie ihre lustigsten, überraschendsten und skurrilsten Erlebnisse – im wahrsten Sinne des Wortes abgefahrene Geschichten!

Journal Entry 2 by Butterfly145 at Erfurt, Thüringen Germany on Sunday, August 24, 2014
Dieses Buch ersetzt meinen hängenden Bookring.

Die weitere Teilnehmerliste lautet:

trinschen  ✔
ChaosHamburg  ✔
lesenlesen  ✔
Krissy27  ✔
Pikeyanistin  ➤ ist z.Z. im Ausland unterwegs und daher nicht erreichbar!

...am Ende bitte wieder zurück zu mir: Butterfly145

Der RING ist beendet!

Released 4 yrs ago (8/25/2014 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Thüringen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Damit es nun ganz schnell weitergehen kann mit dem RING, macht sich das Buch nun auch schon auf den Weg zu trinschen! :-)

Ich wünsche Dir und allen nachfolgenden Leser(inne)n viel Spass und gute Unterhaltung!!

Journal Entry 4 by trinschen at Schwerin, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Thursday, August 28, 2014
Das Buch ist heute bei mir angekommen. Die Schrift ist ja extrem groß, das sieht nach einer schnellen Lektüre aus.

01.09.2014:
Das Buch war ratzfatz gelesen, bei der großen Schrift und den kurzen Geschichten kein Wunder. Ich fand das Buch unterhaltsam, allerdings hatte man gegen Ende das Gefühl, als könnte man die Pointen schon vorher erahnen, irgendwie ähnelten sich die Geschichten doch.
Auch wenn viele Leute immer wieder Positives, für mich sind solche Mitfahrgelegenheiten nichts.

Journal Entry 5 by trinschen at Schwerin, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Monday, September 01, 2014

Released 4 yrs ago (9/2/2014 UTC) at Schwerin, Mecklenburg-Vorpommern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch macht sich auf den Weg zur nächsten Station.
Danke, dass ich mitlesen durfte.

Journal Entry 6 by wingChaosHamburgwing at Hamburg - City, Hamburg Germany on Sunday, September 07, 2014
Danke für den Ring und das Schicken.
Wow, das ist ja flott unterwegs! Immerhin bekam ich die Meldung der Packstation schon vor drei Tagen aber es ergab sich nie, dass ich es holen konnte.
Ja, die Schrift ist groß, ich werde es also auch nicht lange behalten.

13.9.14
Witziges Buch,sehr unterhaltsam und schnell gelesen. Macht Lust auf Fahrten mit der Mitfahrzentrale.
Eins wüsste ich gern: Wie ging die Geschichte mit dem Vater und dem Kindergartenkind weiter?

Journal Entry 7 by lesenlesen at Bad Salzuflen, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, September 21, 2014
Am Samstag angekommen, noch vor dem Journaleintrag in einem Rutsch durchgelesen!
Sehr witzig, ähnliche Geschichten habe ich schon von Kollegen gehört, die die Mitfahrzentrale öfters nutzen. Für mich wäre das nichts, vielleicht würde ich Leute mitnehmen, aber bei Fremden mitfahren, wenn ich nicht weiß, wie die fahren...neeeee!
Aber die gesammelten Anekdoten haben mir gut gefallen, danke für den Ring!

Journal Entry 8 by Krissy27 at Runkel, Hessen Germany on Monday, October 06, 2014
Das Ringbuch ist Ende der Woche hier eingetrudelt. Ich kam leider vorher nicht zum Registrieren, da ich ein paar Tage unterwegs war.
Ich freue mich schon auf's Lesen.

Journal Entry 9 by Krissy27 at Runkel, Hessen Germany on Monday, October 13, 2014
Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Es war kurzweilig und daher ruckzuck durchgelesen. Ich bin den Mitfahrzentralen gegenüber ja eher etwas skeptisch, man weiß halt nie in wessen Auto man steigt. Allerdings scheint man eine Menge zu erleben. Vor allem skurriles.
Es war schön, diese Leseerfahrung zu machen. Vielen Dank dafür.

Jetzt müsste ich nur noch eine Antwort bekommen wie es mit dem Buch weitergehen soll.

Journal Entry 10 by Krissy27 at Runkel, Hessen Germany on Sunday, October 19, 2014

Released 4 yrs ago (10/19/2014 UTC) at Runkel, Hessen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch hat sich gestern auf seine Heimreise gemacht.
Vielen Dank für die lustigen Stunden.

Ich wünsche ihm eine gute, weite Reise und all seinen Lesern viel Spaß damit.

Journal Entry 11 by Butterfly145 at Erfurt, Thüringen Germany on Tuesday, October 28, 2014
Die Mitfahrgeschichten sind wieder bei mir eingetrudelt! :-)
Vielen DANK an alle Mitleser für Eure Einträge und die unkomplizierte Weitergabe!

Nun werde ich es mir auch nochmals in einer ruhigen Minute zu Gemüte führen und mal schaun, wohin es dann weiterreisen wird…

Released 4 yrs ago (3/9/2015 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Thüringen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

…macht sich als blinder Passagier, mit einem Wunschbuch, auf die Weiterreise!
Viel Spass damit! :-)

Journal Entry 13 by book-a-billy at -- Irgendwo in Bayern, Bayern Germany on Saturday, March 14, 2015
Das Buch ist mitsamt seiner Begleitung gut bei mir angekommen. Herzlichen Dank, liebe Butterfly145. Es unterhält sich jetzt noch etwas mit meinen anderen Büchergästen und meldet sich wieder, wenn es gelesen wurde und weiterreisen mag.

Journal Entry 14 by book-a-billy at -- Irgendwo in Bayern, Bayern Germany on Wednesday, December 02, 2015
Manche Erlebnisse fand ich amüsant, manche haarsträubend, ... Beim Lesen beschäftigten mich zwei Fragen ganz besonders: 1. Warum nutzt man nach solchen Erlebnissen noch die Mitfahrzentrale? Zumindest nach einigen der Erlebnisse fragte ich mich das, 2. Wie kann es sein, dass andere nicht dermaßen viele schräge Geschichten mit Mitfahrern oder Fahrern erleben?

Journal Entry 15 by book-a-billy at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany on Thursday, January 14, 2016

Released 3 yrs ago (1/14/2016 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch reist als Tauschbuch für ein Wunschbuch mit etwas Verspätung heute ab.

Journal Entry 16 by subeca at Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, January 19, 2016
Angekommen,danke fürs schicken. Dir viel Spass mit dem Wunschbuch.
Sehr skurile Geschichten. Darf nun neue Leser suchen.

Journal Entry 17 by subeca at Edeka Wehrmann in Spenge, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, January 29, 2018

Released 1 yr ago (1/29/2018 UTC) at Edeka Wehrmann in Spenge, Nordrhein-Westfalen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Im Bücherschrank beim Bäcker.


Du hast dieses Buch gefunden und mitgenommen - Danke & Glückwunsch!

Nehmen - Lesen - Weitergeben .... Das ist die Idee von bookcrossing.
Ich hoffe, du findest die Idee der weltweiten Bibliothek genauso spannend wie ich.
Es ist schön zu lesen, wo das Buch schon war und wo es noch hinreisen wird. Deswegen ist es großartig, dass du als Finder hier eine Notiz hinterlässt. Z.B. Wo gefunden, ich werde es lesen, ich gebe es weiter, ich lasse das Buch an Ort XY frei.....etc.
Vielen lieben Dank dafür.

Ich wünsche dir gemütliche Lesestunden und dem Buch eine lange Reise ...

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.