Pfefferkuchenhaus

by Carin Gerhardsen | Mystery & Thrillers |
ISBN: 3404163850 Global Overview for this book
Registered by wingRoseOfDarknesswing of Baruth/Mark, Brandenburg Germany on 8/21/2014
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
6 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingRoseOfDarknesswing from Baruth/Mark, Brandenburg Germany on Thursday, August 21, 2014
Stockholm, im November. Es ist vier Uhr nachmittags, nasser Schnee fällt vom Himmel und Dunkelheit senkt sich über Schwedens Metropole. Ein Mann steigt in die U-Bahn und lässt sich auf einen freien Platz nieder. Er betrachtet die grauen, erschöpften Gesichter um sich herum. Ist er hier der Einzige, der mit seinem Leben zufrieden ist? Ein angenehmer Arbeitstag liegt hinter ihm, und nun freut er sich auf zu Hause. Warum aber starrt ihn der Typ, der sich im Fenster spiegelt, unverwandt an? Stört es ihn, dass es ihm gut geht? Nicht mein Problem, denkt er, und vertieft sich in die Zeitung. Als er an der nächsten Station aussteigt, merkt er nicht, dass der Mann ihm folgt - In den folgenden Wochen erschüttert eine Reihe von Morden das Land. Kommissar Conny Sjöberg, glücklich verheirateter Familienvater, muss einen Serienmörder jagen ...


Released 4 yrs ago (10/3/2014 UTC) at given to a friend in a friend, A friend -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

Gute Reise. Happy travelling. Bon voyage.



"Wer lesen will, der liest, und jedes Buch wird gefunden von dem, der es sucht."
Eduard Engel

Journal Entry 3 by qued at Taunusstein, Hessen Germany on Tuesday, October 07, 2014
Mitgenommen bei der UnCon Nürnberg von meinem Wunschlistenstapel.
Vielen Dank an RoseOfDarkness für das Mitbringen dieses Wunschhörbuches !!!

Journal Entry 4 by qued at Taunusstein, Hessen Germany on Friday, November 21, 2014

Released 4 yrs ago (11/21/2014 UTC) at Taunusstein, Hessen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Band 1 der Hammarbyreihe:

1. Pfefferkuchenhaus
2. Nur der Mann im Mond schaut zu
3. Und raus bist du
4. Falsch gespielt

Das Thema u.a. Kindermobbing
Ausgangspunkt der Handlung: Eine Vorschule in Katrineholm 1968.

Spannender Krimi, heftiges Thema, teilweise mit sehr brutalen Passagen, zu lange Tracks; macht Lust auf die weietren Bände der Reihe.


Das Hörbuch wandert in meine BOX: queds 4. Audiobox Lausch + Tausch (Start ab 02/2015).

Dieses Hörbuch gehört zu den LAUSCH-Hörbüchern, die in der Box bleiben und dadurch von allen Box-Teilnehmern gehört werden können.

Journal Entry 5 by Katrinchen at Dundee, Scotland United Kingdom on Wednesday, December 24, 2014
Aus der Box entnommen. Danke schön!

Journal Entry 6 by Katrinchen at Dundee, Scotland United Kingdom on Wednesday, December 24, 2014

Released 4 yrs ago (12/24/2014 UTC) at Dundee, Scotland United Kingdom

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Reist demnächst mit der Box weiter.

Journal Entry 7 by wingJanni52wing at Teterow, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Sunday, February 22, 2015
Bleibt in queds 4. audiobox (Lausch & Tausch) und reist demnächst zu Matschella!

Journal Entry 8 by wingMartschellawing at Deizisau, Baden-Württemberg Germany on Saturday, April 18, 2015
Da dies zu den lauschen Hörbücher gehört aus

queds 4. Audiobox Lausch+Tausch

bleibt es natürlich in der Box und mein Journal folgt sobald es gehört ist!

18.05.2015:
Ich habe das Hörbuch schon letzte Woche fertig gehört und es hat mich sehr gefesselt und war total spannend. Bin begeistert von den ganzen Schweden Krimis in der Box!
Irgendwie hatte ich beim Pfefferkuchenhaus immer Märchen im Kopf was natürlich nicht passt. Allerdings fand ich es echt heftig was sich da dann doch für Abgründe aufgetan haben. Ein nicht ganz kurzes Hörbuch das sich aber auf jeden Fall zu hören gelohnt hat! Danke fürs Teilen! Ist natürlich schon lange mit der Box weiter gereist!

Journal Entry 9 by Schneefee at Hagen, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, September 02, 2015
endlich war es wieder Zeit für eines von queds LAUSCH-Büchern! Im Endeffekt war es doch nicht so lang, wie ich befürchtet hatte, denn mit einer Fahrt nach Jülich und zurück (inkl. Freitagnachmittagsstau) war schon gut die Hälfte rum.



Einerseits….
…ein wirklich spannenderThriller zu einem brisanten Thema und mit einer überraschenden Lösung (obwohl ich, vermutlich aufgrund meines gesteigerten Krimi-Konsums der letzten Zeit, mich schon zwischendurch mal gewundert hatte, was es denn mit dem kleinen Mädchen vom Anfang wohl auf sich hatte habe mir dann aber keine weiteren Gedanken darüber gemacht und weiterhin den Falschen ganz klar als Täter angesehen.


Andererseits…
…finde ich die Geschichte unnötig brutal beschrieben und die Nebenhandlung um die Polizistin und ihren Kollegen zu breit ausgewalzt. Blabla Muslim, blabla Ramdan, blabla Ohren, blabla Fitnesstudio. Die Charaktere waren mir sympathisch, aber etwas blass – aber das wird sich in den Folgebänden vermutlich ändern.
Ich fand es auch sehr mühsam, die verschiedenen Handlungen auseinanderzuhalten, da alle ähnlich geschrieben und gleich gelesen sin, und auch nicht durch längere Pausen o.ä. hörbar voneinander getrennt werden. Den Titel fand ich ziemlich blöd gewählt.

Sollten die Folgebände als Ringe angeboten werden, bin ich gern wieder dabei. Selbst kaufen werde ich sie mir wohl eher nicht.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.