Erntedank: Kluftingers zweiter Fall

by Volker Klüpfel, Michael Kobr | Mystery & Thrillers |
ISBN: 3492245110 Global Overview for this book
Registered by wingLilliannewing of Wilmersdorf, Berlin Germany on 7/19/2014
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
3 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingLilliannewing from Wilmersdorf, Berlin Germany on Saturday, July 19, 2014

Ein Buch für Bookcrossing. Vielen Dank!
Es kommt aus einer Haushaltsauflösung. Viel Vergnügen.


Zum Buch | Rückentext
Der Allgäuer Kriminalkommissar Kluftinger traut seinen Augen nicht: Auf der Brust eines toten Mannes in einem Wald bei Kempten liegt, sorgfältig drapiert, eine tote Krähe. Im Lauf der Ermittlungen taucht der Kommissar immer tiefer in die mystische Vergangenheit des Allgäus ein, und es beginnt ein Katz-und-Maus-Spiel mit dem Mörder, bei dem die Zeit gegen ihn arbeitet. Denn alle Zeichen sprechen dafür, dass das Morden weitergeht … Mit eigenwilligen Ermittlungsmethoden riskiert der liebenswert-kantige Kommissar einen Blick hinter die Fassade der Allgäuer Postkartenidylle und deckt Abgründe auf.

Zu den Autoren
Volker Klüpfel, geboren 1971 in Kempten, aufgewachsen in Altusried, studierte Politologie und Geschichte. Er war Redakteur in der Kultur-/ Journal-Redaktion der Augsburger Allgemeinen und wohnt in Augsburg. Mit seinem Co-Autor Michael Kobr ist er seit der Schulzeit befreundet. Nach ihrem Überraschungserfolg »Milchgeld« erschienen zahlreiche weitere Kluftinger-Krimis, die unter anderem mit dem Bayerischen Kunstförderpreis 2005 in der Sparte Literatur, mit der Corine 2008 und 2008 und 2009 mit der MIMI, dem Krimi-Publikumspreis des Deutschen Buchhandels ausgezeichnet wurden.

Michael Kobr, geboren 1973 in Kempten, studierte Romanistik und Germanistik, ist Lehrer und wohnt mit seiner Frau und seinen Töchtern im Allgäu. Mit seinem Co-Autor Volker Klüpfel ist er seit der Schulzeit befreundet. Nach ihrem Überraschungserfolg »Milchgeld« erschienen zahlreiche weitere Kluftinger-Krimis, die unter anderem mit dem Bayerischen Kunstförderpreis 2005 in der Sparte Literatur, mit der Corine 2008 und 2008 und 2009 mit der MIMI, dem Krimi-Publikumspreis des Deutschen Buchhandels ausgezeichnet wurden.

Einen Überblick über die Kommissar-Kluftinger-Reihe oder Allgäu-Krimis findet man im Artikel bei Wikipedia.

Band 1: Milchgeld und auch Band 5: Raunacht

habe ich gelesen und für gut befunden ...

Auch diesen Band mochte ich gerne lesen. Kommissar Kluftinger mag den Wurstsalat übrigens genau so, wie ich ihn nun auch zubereite: Mit Lyoner, Käse, Zwiebeln und Gurken. Und seine Abneigung zum Grußwort "Mahlzeit" teile ich genau so leidenschaftlich mit ihm ... Er hat allerdings in diesem Band ganz schön zu leiden: Nicht nur sein "Fall" macht ihm zu schaffen sondern auch ein Wasserrohrbruch in seinem Heim. Die dadurch zwangsweise Unterbringung bei Dr. Langhammer bringt ihn so ziemlich an seine Grenzen.
Eine spannende Reiselektüre. Vielen Dank!

Mit diesem Buch möchte ich Lesefreude verschenken und hoffe, dass es eine_n Lesefreund_in findet. Nicht jedes Buch wurde gelesen, daher würde es mich freuen, einen Hinweis zu erhalten, wie es mit dem Buch weitergeht. Hat es gefallen? Wohin wird es weiterreisen? Vielen Dank dafür.

Journal Entry 2 by wingLilliannewing at Café Kuchen in Friedenau, Berlin Germany on Sunday, October 26, 2014

Released 4 yrs ago (10/27/2014 UTC) at Café Kuchen in Friedenau, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:


Das Buch geht auf die nächste Reise. Es kommt mit zu einem kleinen MU.
Alles Gute dem Buch und Glückwunsch dem Finder, der Finderin zu diesem Buch.


Ich werde demnächst umziehen, daher kommen auch vermehrt ungelesene Bücher in den Umlauf. Regale und Bücherkisten werden geleert.

Es ist ein freies Buch, das auf Wanderschaft ist. Mitnehmen - lesen - weitergeben, so lautet das Motto, um andere an dem Buch teilhaben zu lassen. Ich würde mich freuen, etwas von dem Buch zu hören: Wer hat es gefunden, wie hat es gefallen und wohin darf es weiterreisen? Einfach die BCID bei www.bookcrossing.com auf der Website eintragen und dann den Anweisungen folgen. Das kann völlig anonym bleiben, wenn gewünscht.

Falls noch Fragen auftauchen, kann vielleicht die Hilfeseite unter www.bookcrossers.de weiterhelfen. Viel Erfolg, vielen Dank und viel Spaß mit diesem Buch.

Journal Entry 3 by wingAndrea-Berlinwing at Steglitz, Berlin Germany on Monday, October 27, 2014
Das Buch macht bei mir Zwischenstation und wird in Kürze an die passende Stelle weiterreisen.

Das Wunschlistenbuch reist zu Feuerlöwin. Ich wünsche Dir viel Spaß beim Lesen und dem Buch eine gute Weiterreise!

Journal Entry 5 by FeuerLöwin at Lorch (Württemberg), Baden-Württemberg Germany on Wednesday, November 19, 2014
Vor ein paar Tageb bei mir angekommen :)
Vielen vielen lieben Dank fürs zusenden :)
Freue mich jetzt schon aufs lesen.
Liebe Grüße

Edit 7.2.16: ich habe heute endlich mal Zeit meinen Bücherstaple zu sortieren. Am Anfang wollte ich das Buch unbedingt lesen, mittlerweile hat sich meine Meinung darüber geändert. Und es darf jetzt gerne ungelesen weiter Reisen.


Journal Entry 6 by FeuerLöwin at Sindelfingen, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, March 05, 2019
So ich lass mal wieder etwas von mir hören. Einige die mich kennen, haben vielleicht festgestellt das ich ziemlich ruhig geworden bin.
Aufgrund von einigen positiven Veränderungen, habe ich leider weniger Zeit zum lesen und für BC.
Daher habe ich beschlossen einige Bücher erst mal ungelesen weiter Reisen zu lassen.
Das ist eines davon. Aber wer weiß, vielleicht läuft es mir ja mal wieder über den Weg und ich kann es dann lesen ;)

—> Die beste BC hatte ich immer noch in Berlin und ich erinnere mich so gerne daran zurück. An alle die wundervollen Bookcrosser, die BC zu dem machen was es ist.
Ich bin sehr dankbar das ich Patschouli noch kennenlernen durfte. R.I.P.

Journal Entry 7 by FeuerLöwin at Burghaldenstraße in Sindelfingen, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, March 05, 2019

Released 1 mo ago (3/5/2019 UTC) at Burghaldenstraße in Sindelfingen, Baden-Württemberg Germany

WILD RELEASE NOTES:

Lieber Finder,

dieses Buch wurde nicht verloren, sondern absichtlich liegengelassen, um gefunden zu werden. Du kannst es lesen und dann wieder frei lassen, damit es seine Reise um die Welt fortsetzen kann. Schön wäre es, wenn du einen Eintrag zu dem Buch machen würdest, z. B. wo du es gefunden hast oder wie es dir gefallen hat. Damit erfahren dann die Leser, die das Buch vor dir gehabt haben, wo sich das Buch gerade aufhält.

Die deutsche Support-Seite www.ballycumber.de ist sehr hilfreich.

Zweifel bei der Anmeldung? Die Webseite ist SPAM-FREI, Email-Adressen und sonstige persönlichen Angaben bleiben absolut geheim!

Ich bin jetzt seit zwei Jahren dabei ;) und ich liebe BC!! ;)

Vielen Dank für Deinen Eintrag und viel Spaß mit dem Buch und vielleicht auch bei Bookcrossing!

PS: Bei einen morgendlichem Spaziergang, zusammen mit meinem liebsten Schatz, das Buch freigelassen.

Journal Entry 8 by FeuerLöwin at Klostersee in Sindelfingen, Baden-Württemberg Germany on Saturday, March 09, 2019

Released 1 mo ago (3/8/2019 UTC) at Klostersee in Sindelfingen, Baden-Württemberg Germany

WILD RELEASE NOTES:

Da das Buch immer noch an Ort stelle lag, habe ich es mal weiter getragen und am Klostersee wieder ausgesetzt. In der Hoffnung, das es dort einen netten Leser findet. :)

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.