Lesen Sie mich durch, ich bin Arzt!: Echte Geschichten aus dem Krankenhaus

by Dr. Marco Moor | Biographies & Memoirs |
ISBN: 3453602579 Global Overview for this book
Registered by Wasserfall of Chaoyang 朝阳, Beijing China on 7/3/2014
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
8 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by Wasserfall from Chaoyang 朝阳, Beijing China on Thursday, July 3, 2014
Behandeln Ärztinnen anders als Ärzte? Wie oft verlieben sich Patienten auf der Intensivstation? Warum hassen alle Ärzte Google? Und in welchem Alter sind Männer denn nun wirklich am wehleidigsten? Dr. Marco Moor arbeitet seit acht Jahren als Internist in einem der größten Krankenhäuser des Landes. Von der Fangemeinde jedes Mal sehnsüchtig erwartet, berichtet er für »NEON« monatlich von der Front seines Klinikalltags. Jetzt erscheinen diese und noch mehr Geschichten von Dr. Moor als Buch – ehrlich, lustig, tragisch, scharf.

Ich habe das Buch auf einer Wunschliste entdeckt, als ich mich für den Adventskalender umgeschaut habe - und mir war sofort klar, dass ich das auch lesen will... Gedacht und sofort durchgeführt. Es hat sich gelohnt: das Buch ist witzig - und sehr, sehr wahr. Viele Dinge habe ich wiedererkannt. Schließlich bin ich eine von den Katjas dieser Welt. Und ich muss sagen: der Galgenhumor ist einfach wichtig, um einen über die Müdigkeit, Verzweiflung, nervige Kundschaft bis zum nächsten Moment zu retten, wo man endlich das gefühl hat, mal was richtig gemacht zu haben ;-)

Released 7 yrs ago (11/5/2014 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Türchen Nummer 15 im diesjährigen Adventskalender. Bei der Buchauswahl im Sommer stand es noch auf deiner Wunschliste - vorsichtshalber hab ich jetzt mal nicht mehr nachgeschaut ;-) Viel Spaß mit dem Buch und eine schöne Adventszeit!

Journal Entry 3 by wingMary-Twing at Bretzfeld, Baden-Württemberg Germany on Monday, December 15, 2014
Juhu, juhu, juhu :o)
Liebe Wasserfall, das Buch steht noch auf der Liste und du hast mir eine riesige Freude heute mit dem Adventskalendertürchen bereitet!
Ich freue mich schon sehr aufs Lesen und da das Buch so anziehend ist wird das in diesem Fall bestimmt auch überhaupt nicht lange dauern!
Ich danke dir herzlich so drei- bis fünfmal! ;)

Journal Entry 4 by wingMary-Twing at Bretzfeld, Baden-Württemberg Germany on Monday, February 2, 2015
.. und schwupps war's gelesen.
Der Autor erzählt sympathisch, unaufgeregt und ohne großes Aufhebens aus seinem Alltag als Internist in einer großen Klinik. Es sind kurze Kapitel, die manches mal Erstaunen auslösen, betroffen oder traurig machen, einem Freude bereiten oder nachdenklich stimmen.
Mir hat an dem Buch besonders gut gefallen, dass der Autor nicht rumgejammert hat, es gab keinen erhobenen Zeigefinger, keine effektvollen Enthüllungen über Sex und Drogen am Arbeitsplatz und es wurde sich nicht über Patienten lustig gemacht.
Es gab Klischees, sie existieren, und es gibt unvernünftige, lästige und eklige Patienten. Und es geht auch mal was schief. Aber hier kam alles sehr respektvoll, sehr unterhaltsam und authentisch rüber. Das schaffen wohl nur die wenigsten.
So ein Arzt hat es echt nicht leicht! Ich habe größten Respekt!

... hiervon würde ich gerne eine Fortsetzung lesen.

Reist als Ring:
1 - akireyvonne
2 - Meerschwester
3 - mta_enigma
4 - subeca
5 - Linchen89
6 - joh5-24
.. und wieder zurück zu mir

Journal Entry 5 by wingakireyvonnewing at Steglitz, Berlin Germany on Thursday, February 19, 2015
Das "ärztliche Buch" ist vor 2 Tagen gut bei mir angekommen. Ich fürchte, dass ich diesmal die 4-Wochenfrist in Anspruch nehmen muss, da ich gerade von Ringen "überflutet" werde. Ich gebe mir aber große Mühe, unter den 4 Wo. zu bleiben.
Vielen Dank fürs Mitlesen lassen.

22.02.2015
Das Buch liest sich wirklich gut, und Freud und Leid sind dicht beieinander - halt so wie im richtigen Leben. Die Frist "unter 4 Wochen" konnte ich gut einhalten. Anschrift von Meerschwester ist angefordert. Dann macht sich der Arzt per Post auf den Weg zu Meerschwester.
Soeben habe ich das Buch eingetütet. Es geht heute noch, spätestens aber morgen, zum Briefkasten. Viel Spaß beim Lesen.

Journal Entry 6 by wingMeerschwesterwing at München, Bayern Germany on Thursday, February 26, 2015
Danke, das Buc ist gut bei mir angekommen. Ich bin ja mal gespannt.

Journal Entry 7 by wingMeerschwesterwing at München, Bayern Germany on Wednesday, March 4, 2015

Released 7 yrs ago (3/4/2015 UTC) at München, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch war sehr interessant und realistisch geschrieben. Sehr positiv ist mir das Kapitel über die seltene Erkrankung Vaskulitis aufgefallen. Ein bisschen mehr Substanz hätte ich mir allerdings schon noch gewünscht. Danke, dass ich mitlesen durfte!

Journal Entry 8 by mta_enigma at Friedberg, Hessen Germany on Friday, March 13, 2015
Das Buch ist gut bei mir angekommen, vielen Dank dafür.

Das Buch ist schon gelesen und weitergereist. Die Rezension auf myenigma.net

Journal Entry 9 by subeca at Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, April 1, 2015
Habe das Buch gerade aus dem Briefkasten befreit. Danke fürs schicken.

Kurzweiliger Lesespass, trifft oft den berühmten "Nagel auf den Kopf". Wird persönlich an Linchen89 weiergegeben.

Journal Entry 11 by Linchen89 at Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, April 7, 2015
Ist jetzt bei mir und wird in den nächsten Tagen gelesen.

13.04.2015:
War schnell durchzulesen, kurze Kapitel in dem es immer wieder um andere Sachen ging. Aber sie stimmen.

Nächste Adresse ist angefragt.

Setzt seine Reise am 23.04. fort

Journal Entry 12 by joh5-24 at Egenhofen, Bayern Germany on Tuesday, April 28, 2015
...ui! Endlich wieder "Fachliteratur"! Schließlich muss man ja durch Fortbildungen auf dem aktuellen Stand der Wissenschaft bleiben.
Da ich bis jetzt die Letzte auf der Liste bin, ist es hoffentlich nicht so schlimm, wenn das Buch länger bei mir bleibt. Ich kämpfe mich tapfer durch mein Ringrudel...es ist ja auch schon Land in Sicht...und manchmal schummelt sich auch ein Buch nach vorne, das eigentlich noch warten müsste...aber ich schaffe es sicher nicht innerhalb von vier Wochen.
Ich bitte um Geduld und Nachsicht.

Journal Entry 13 by joh5-24 at Egenhofen, Bayern Germany on Wednesday, June 3, 2015

Released 6 yrs ago (6/3/2015 UTC) at Egenhofen, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Kurz, knapp, lehrreich, mal heiter, mal besinnlich und sogar selbstkritisch, wie schön! Das Zugeben eines Fehlers und sogar sein fehlerhafter Umgang damit macht den Autor sympathisch.
Ich habe einiges dazugelernt, hätte mir bei einigen Kapiteln mehr Ausführlichkeit gewünscht. War wohl nicht möglich, da es ja eine Kolumne in einer Zeitung ist und somit die Textlänge vorgegeben.
Schön, dass einige Fachausdrücke erklärt wurden--allerdings oft unter Zuhilfenahme anderer Fachausdrücke, die nicht jedem geläufig sind.

Das Buch reist wieder nach Hause.
Danke fürs Teilen!

Journal Entry 14 by wingMary-Twing at Bretzfeld, Baden-Württemberg Germany on Monday, June 15, 2015
Das Buch ist gut wieder angekommen.
Danke an alle Ringteilnehmer. :o)

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.