Der Russe ist einer, der Birken liebt: Roman

by Olga Grjasnowa | Other |
ISBN: 3423142464 Global Overview for this book
Registered by winginkenwing of Wedding, Berlin Germany on 6/19/2014
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
4 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by winginkenwing from Wedding, Berlin Germany on Thursday, June 19, 2014
Mascha ist jung und eigenwillig, sie ist Aserbaidschanerin, Jüdin, und wenn nötig auch Türkin und Französin. Als Immigrantin musste sie in Deutschland früh die Erfahrung der Sprachlosigkeit machen. Nun spricht sie fünf Sprachen fließend und ein paar weitere so "wie die Ballermann-Touristen Deutsch". Sie plant gerade ihre Karriere bei der UNO, als ihr Freund Elias schwer krank wird. Verzweifelt flieht sie nach Israel und wird schließlich von ihrer eigenen Vergangenheit eingeholt. Olga Grjasnowa erzählt die Geschichte einer Generation, die keine Grenzen kennt, aber auch keine Heimat hat.

Released 6 yrs ago (6/21/2014 UTC) at OBCZ Park-Café, Rixdorfer Str. 165 / Britzer Str in Mariendorf, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:

Viel Freude beim Lesen. Die Bühnenfassung von Yael Ronen läuft auch am Gorki Theater:
http://www.gorki.de/spielplan/2013-12/der-russe-ist-einer-der-birken-liebt/521/

Journal Entry 3 by Floribu at Mariendorf, Berlin Germany on Saturday, June 21, 2014
Heute beim BC Frühstück von Inken bekommen. Vielen Dank für dieses Buch von meiner Wunschliste!

Journal Entry 4 by Floribu at Mariendorf, Berlin Germany on Wednesday, July 09, 2014
Großartig und herzzerreißend! Maschas Geschichte ist symptomatisch für unzählige junge Menschen mit Migrationshintergrund in unserer Gesellschaft, und Olga Grjasnowa erzählt diese Geschichte auf begeisternde Art und Weise: lakonisch, humorvoll und voll Empathie für ihre Figuren. Ich habe den Roman auf einen Rutsch gelesen.

Journal Entry 5 by Floribu at Die Turnhalle in Friedrichshain, Berlin Germany on Saturday, August 09, 2014

Released 6 yrs ago (8/10/2014 UTC) at Die Turnhalle in Friedrichshain, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:

Kommt mit zum monatlichen Berliner BC Treffen

Journal Entry 6 by winghavelblumewing at Friedrichshain, Berlin Germany on Sunday, August 10, 2014
Habe heute nicht so viel mitgenommen, mein Leseberg ist noch zu groß, aber dieses wollte unbedingt mit.

Journal Entry 7 by winghavelblumewing at Neuruppin, Brandenburg Germany on Friday, September 09, 2016
Angefangen, aber nicht weitergelesen.

Journal Entry 8 by winghavelblumewing at Restaurant Eosander in Charlottenburg, Berlin Germany on Friday, September 09, 2016

Released 4 yrs ago (9/10/2016 UTC) at Restaurant Eosander in Charlottenburg, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:

Das Buch freut sich, wenn es bald wieder gelesen wird. Über einen gefunden- oder gelesen-Eintrag hier würde ich mich sehr freuen.

Bookcrossing das ist: Finden - Lesen - Eintragen - Weitergeben - Verfolgen - Mach mit!

Journal Entry 9 by wingLilliannewing at Charlottenburg, Berlin Germany on Saturday, September 10, 2016

Dieses Buch ist vom MeetUp mit den beiden Bookcrosserinnen aus Frankreich – katalobonga & Krissa33. Vielen Dank, dass ihr da gewesen seid. Das Buch hat erst mal einen ruhigen Platz eingenommen, bis es weiterreisen kann. Merci pour le livre.

Den Roman habe ich des Öfteren gesehen, mich aber immer zurückgehalten. Jetzt ist dieser bei mir gelandet, auch weil in meinem Haus drei junge Studies aus Russland eingezogen sind. Da macht es sich dort nicht schlecht, wenn man mal die Gemütslage einer Landsmännin goutiert :-) Denn Kaminer ist nicht mein Fall ... bin daher sehr gespannt. Danke!

Gelesen 16. März 2017
Erfrischend geschrieben. Ich habe es gerne gelesen. Vielen Dank dafür! Es ist tatsächlich eine Generation junger Menschen, mobil, international und heimatlos und getrieben - auch durch den Verlust eines geliebten Menschen. Und da ich auch gerade viel über die Integration durch die Vermittlung der Zweitsprache Deutsch gelernt habe, ist das Beispiel der Autorin symptomatisch. Es ist schon eine Leistung, mit 11 Jahren eine neue Sprache so zu lernen, dass man sie in all ihren Facetten auch anwenden kann. Wir wissen ja, dass die ersten drei Jahre prägend sind.

Das Buch wurde in der Lese-Challenge unter der Kategorie Lesereise: zum Geburtsort des Autors ... nach Osten gelesen..

Mehr zur Autorin
Olga Grjasnowa, geboren 1984 in Baku, Aserbaidschan, wuchs im Kaukasus auf. Längere Auslandsaufenthalte in Polen, Russland und Israel. Absolventin des Deutschen Literaturinstituts Leipzig. 2011 erhielt sie das Grenzgänger-Stipendium der Robert Bosch Stiftung. Derzeit studiert sie Tanzwissenschaften an der FU Berlin. Für ihren vielbeachteten Debütroman Der Russe ist einer, der Birken liebt wurde sie zuletzt 2012 mit dem Klaus-Michael Kühne-Preis und Anna Seghers-Preis ausgezeichnet.


Klasse Buch ... ich lege es jetzt in der Nachbarschaftsbücherkiste aus. Gute Reise!

Journal Entry 10 by wingLilliannewing at Südwestkorso in Wilmersdorf, Berlin Germany on Friday, March 17, 2017

Released 4 yrs ago (3/17/2017 UTC) at Südwestkorso in Wilmersdorf, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:


Dieses Buch geht nun in der RE:formationsdekade weiter auf Reisen ... to whom it may concern ... Viel Freude!

Luthers Reim
»Es ist auf Erden keine bessere List,
Als wer seiner Zunge Meister ist.
Viel wissen und wenig sagen,
Nicht antworten auf alle Fragen,
Rede wenig und machs wahr,
Was du borgst, bezahle bar.
Lass jeden sein, wer er ist,
So bleibst du auch wohl, wer du bist.«
Martin Luther [WA 7062]

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.