Eifel-Blues

by Jacques Berndorf | Mystery & Thrillers | This book has not been rated.
ISBN: Global Overview for this book
Registered by wingLilliannewing of Wilmersdorf, Berlin Germany on 6/8/2014
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
3 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingLilliannewing from Wilmersdorf, Berlin Germany on Sunday, June 08, 2014
Ein Buch für Bookcrossing. Vielen Dank!
Ich war mal wieder im Café Tasso.

Zum Buch
Der berühmte erste Baumeister-Krimi. Drei Tote neben einem scharf bewachten Bundeswehrdepot: Verkehrsunfall? Spionageaffäre? Eifersuchtstragödie? »Was will eine Prostituierte aus Köln nachts in der Eifel? Es ist kaum zwei Tage her, wir haben drei Leichen, zwei halbtotgeschlagene Männer, und eigentlich wissen wir nichts, absolut nichts. Sie sollten mit schnell die Rechnung machen, Herr Doktor.« »Glauben Sie, dass Sie keine Zeit mehr haben, um mich zu bezahlen?« Er grinste. Drei Tote neben einem scharf bewachten Bundeswehrdepot in der Eifel: Verkehrsunfall? Eifersuchtstragödie? Spionageaffäre? Der Journalist Baumeister wird krankenhausreif geschlagen, sobald er seine Recherche begonnen hat. Aber das macht seine verbissene Wut nur noch größer.

Zum Autor
Jacques Berndorf (Pseudonym des Journalisten Michael Preute) wurde 1936 in Duisburg geboren und wohnt – wie sollte es anders sein – in der Eifel. Er arbeitete als Journalist und schrieb u. a. für den "Spiegel" und "Die Zeit". In diesem Job war er ziemlich viel auf Reisen, 1984 zog er sich dann aber in die Provinz zurück, in die Eifel, um seiner Profession als Schreibender eine neue Richtung zu geben. Das Ergebnis dieser Neuorientierung war Jacques Berndorf: das Pseudonym, unter dem er zum erfolgreichen Buchautor wurde. Er schuf die bekannten "Eifel"-Kimis um den Ermittler Siggi Baumeister, seine Ex-Freundin sowie den Pensionisten Rodenstock. Sie alle leben und wirken in der Eifel, einer Landschaft, in deren Abgeschiedenheit alle Arten von Verbrechen vorzukommen scheinen. Berndorf kann ohne Katzen und Garten nicht gut leben und weigert sich über Menschen und Dinge zu schreiben, die er nicht kennt oder nicht gesehen hat. Ist unglücklich, wenn er nicht jeden Tag im Wald herumstreifen kann, und wird selten auf ausgefahrenen Wegen gesehen.

Das sagen Andere
»Eine Eifel, völlig in der Hand der Bundeswehr, angesiedelt um Giftgasdepots, abhängig von betrunkenen Soldaten, überwacht von MAD-Schurken. Dazwischen nun der Journalist Baumeister, der eigentlich nur seine Ferien im ehemaligen Bauernhaus genießen will.« (Echo West/WDR) »Ein Buch voller Wut …« Wilhelm Roth/Frankfurter Rundschau

»Ein Krimi von der echten Art, und das mit jeder Menge Eifelkolorit.« SWF

Mein Kommentar
Und das war der erste der Eifelkrimis von Jacques Berndorf. Irgendwie hatte ich mir doch mehr erwartet: So wie beispielsweise eine Einführung in die Person des Journalisten und seiner wichtigesten Akteure wie beispielsweise Elsa, seine Kollegin oder Freundin? Nun das heißt dann auch, dass man die Eifelkrimis unabhängig der Erscheiningsfolge lesen kann. Aber da ich diesen Band bei meinem Sonnabend-Frühstück auch in einem durchlesen konnte, fehlt mir nichts. Der Band ist spannend bis auf die letzte Seite, die Eifel scheint auch gut beschrieben, zumindest spüre ich, dass alle Personen doch gut getroffen sind. Und so eine Situation wie das Abhören der Telefonate, die so selbstverständlich mit in die Arbeit eingeflossen sind - ja heutzutage heiß diskutiert. Der Roman wurde 1989 geschrieben. Es war entspannend zu lesen und so freue ich mich auf die andern Bände. Da Missmuffin17 auch diesen Band auf ihrer Wunschliste hat, wird er im September 2014 übergeben.


Hier ist die Reihenfolge der Siggi-Baumeister-Reihe zu finden

Ich habe die folgenden Bände gelesen und kommentiert:
Fall 01 (1989) Eifel-Blues | Fall 02 (1990) Requiem für einen Henker | Fall 03 (1993) Der letzte Agent | Fall 04 (1993) Eine Reise nach Genf | Fall 05 (1993) Eifel-Gold | Fall 06 (1995) Eifel-Filz | Fall 07 (1996) Eifel-Schnee | Fall 08 (1990) Eifel-Feuer (Der General und das Mädchen) | Fall 09 (1997) Eifel-Rallye | Fall 10 (1998) Eifel-Jagd | Fall 11 (1999) Unternehmensgeschichte des Gerolsteiner Brunnen Der Bär | Fall 12 (1999) Eifel-Sturm | Fall 13 (2000) Eifel-Müll | Fall 14 (2001) Eifel-Wasser | Fall 15 (2002) Eifel-Liebe | Fall 16 (2004) Eifel-Träume | Fall 17 (2006) Eifel-Kreuz | Fall 18 (2008) Mond über der Eifel | Fall 19 (2010) Die Nürburg-Papiere | Fall 20 (2011) Die Eifel-Connection | Fall 21 (2012) Eifel-Bullen | Fall 22 (2013) Eifel-Krieg

Mit diesem Buch möchte ich gerne Lesefreude verschenken und hoffe, dass es eine_n Lesefreund_in findet. Da ich gerne erfahren möchte, wie dir das Buch gefallen hat und wie es nun weiterreist, freue ich mich über eine Nachricht, die du hier hinterlassen kannst.

Journal Entry 2 by wingLilliannewing at Wilmersdorf, Berlin Germany on Saturday, July 26, 2014

Released 6 yrs ago (9/10/2014 UTC) at Wilmersdorf, Berlin Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch geht als Wunschbuch auf die nächste Reise.
Es ist für Missmuffin17 vorgesehen. Gute Reise und lass bald was von dir hören.

[Edita ergänzt 12. Juni 2020]:

Im Geburtstagsbuch für den Eifel-Krimi Autor zum 65. werden die Eifel-Krimis, die er bis 2001 geschrieben hat, in ihrer Landschaft eingebettet vorgestellt. [Zitat] Der Fotograf Karl Maas hat sich auf die Spurensuche in die Eifel des Jacques Berndorf begeben. Die einfühlsamen Farbfotos, die Selbstzeugnisse von Jacques Berndorf und die »Zeugenaussagen« von Fans und Freunden zeigen die Welt des Siggis Baumeister und vermitteln interessante Einblicke in das Leben und in die Arbeitsweise des »Eifel-Krimi-Gurus«. (DIE ZEIT). [Zitatende]

Dieser Fall wird auf Seite 18 vorgestellt. Wir erfahren Dinge, die hier noch erwähnt werden sollen ... später ;-)

Journal Entry 3 by Schnürchen at Friedrichsfelde, Berlin Germany on Saturday, June 06, 2015
das Buch habe ich gestern auf einem "kleinen" Treffen von Missmuffin17 erhalten

Released 5 yrs ago (6/17/2015 UTC) at HWR (Hochschule für Wirtschaft und Recht) in Schöneberg, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:

das Buch kommt in das Regal in meinem Büro auf Arbeit

aus den Wunschlisten der Bookcrosser ist es inzwischen verschwunden

Journal Entry 5 by Schnürchen at Friedrichsfelde, Berlin Germany on Wednesday, June 17, 2015

Released 5 yrs ago (6/17/2015 UTC) at Friedrichsfelde, Berlin Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

das Buch reist in die weite Welt, viel Spaß beim lesen

Journal Entry 6 by Schnürchen at Friedrichsfelde, Berlin Germany on Tuesday, July 28, 2015
das Buch wandert demnächst zu zz-zugzwang als Wunscherfüllung

Journal Entry 7 by Schnürchen at Friedrichsfelde, Berlin Germany on Wednesday, September 02, 2015

Released 5 yrs ago (9/10/2015 UTC) at Friedrichsfelde, Berlin Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

das Buch kommt mit zum Meet-Up und wird dort übergeben

Journal Entry 8 by zz-zugzwang at Berlin (irgendwo/somewhere), Berlin Germany on Friday, September 11, 2015
Ein Dankeschön an Schnürchen für das mitgebrachte Wunschbuch.

Nun kann ich mit dem Blues den Anfang nachholen - bin gespannt.
"Eifel-Gold" liegt schon in der Schleife.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.