Das Hagebutten-Mädchen: Ein Inselkrimi

by Sandra Lüpkes | Mystery & Thrillers |
ISBN: 3499235994 Global Overview for this book
Registered by wingLilliannewing of Wilmersdorf, Berlin Germany on 6/6/2014
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
5 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingLilliannewing from Wilmersdorf, Berlin Germany on Friday, June 06, 2014
Unregistriert aus der Buchkiste in der Praxis der Physiotherapie.
Vielen Dank!


Rückentext
Ein Toter auf Juist – Wencke Tydmers ermittelt. Shantychöre und Döntjeserzähler der sieben ostfriesischen Inseln treffen sich auf Juist. Doch der feuchtfröhliche Abend endet tödlich: Wer hat den Antiquitätenhändler Kai Minnert in seinem Laden ermordet? Die impulsive und oftmals chaotische Kriminalkommissarin Wencke Tydmers versucht das Rätsel um ein altes Instrument und eine fast vergessene Sturmflutsage zu lösen. Die fieberhafte Suche nach dem Schuldigen beginnt: Noch hat keiner die Insel seit dem Mord verlassen. Zwischen Dünen und Deich lauert ein Geheimnis

Zur Autorin
Sandra Lüpkes, geboren 1971, aufgewachsen auf der Nordseeinsel Juist, lebt in Münster und Ostfriesland, wo sie als Autorin und Sängerin arbeitet. Ihre sympathische und tatkräftige Kommissarin Wencke Tydmers ermittelt bereits in sechs Kriminalromanen. «Typisch für Lüpkes sind sinnesgewaltige Beschreibungen, so plastisch, dass man gleich mitten im Geschehen ist», urteilte die Westdeutsche Allgemeine über «Die Blütenfrau». Und Caren Miosga urteilte «Sandra Lüpkes kann es – und sie kann es gut» (Caren Miosga, Kulturjournal, NDR Fernsehen).


Nachtrag 15. Juli 2014
Das Buch ist gelesen und für gut befunden ;-) Bis zur letzten Seite ist es nie langweilig geworden. Um was geht es? Die Insulaner von Borkum bis Wangerooge treffen sich im März auf Juist, um gemeinsam nach alter Tradition zu tanzen, zu singen und natürlich zu feiern. Doch am Morgen nach dem feuchtfröhlichen Eröffnungsabend liegt der Vorsitzende des Juister Heimatvereins, der schwule Kai Minnert, tot im Schaufenster seines Antiquitätengeschäftes. Kommissar Axel Sanders, zurzeit als Vertretungs-Inselsheriff auf Juist, ist selbst noch nicht ganz nüchtern und ruft seine ehemalige Vorgesetzte und Konkurrentin Wencke Tydmers als Verstärkung aus Aurich. Ihnen wird bald klar, dass es nicht einfach ist, in einem Haufen eigenwilliger Insulaner das richtige Motiv, die richtigen Tatverdächtigen zu finden. Kurzerhand kappt Wencke die Schiffsverbindungen zum Festland und löst damit ein empörtes Durcheinander aus.

Das Buch geht an Schnürchen und anschließend an Dagobert.

Mit diesem Buch möchte ich gerne Lesefreude verschenken und hoffe, dass es eine_n Lesefreund_in findet. Da ich gerne erfahren möchte, wie dir das Buch gefallen hat und wie es nun weiterreist, freue ich mich über eine Nachricht, die du hier hinterlassen kannst.

Journal Entry 2 by wingLilliannewing at Die Turnhalle in Friedrichshain, Berlin Germany on Wednesday, July 16, 2014

Released 6 yrs ago (8/10/2014 UTC) at Die Turnhalle in Friedrichshain, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:


Das Buch darf weiterreisen. Viel Freude damit!
Es wird für die 10er-Challenge von Ghanescha am 10. August 2014 eingesetzt.

Die 10 in der BCID.

Es ist ein freies Buch, das auf Wanderschaft ist. Mitnehmen - lesen - weitergeben! Das ist das Motto, um andere an dem Buch teilhaben zu lassen.

Ich würde mich freuen, etwas von dem Buch zu hören: Wer hat es gefunden, wie hat es gefallen und wohin darf es weiterreisen? Einfach die BCID bei www.bookcrossing.com auf der Website eintragen und dann den Anweisungen folgen. Das kann völlig anonym bleiben, wenn gewünscht.

Falls noch Fragen auftauchen, kann vielleicht die Hilfeseite unter www.bookcrossers.de weiterhelfen.

Viel Erfolg, vielen Dank und viel Spaß mit diesem Buch.

Journal Entry 3 by Schnürchen at Friedrichsfelde, Berlin Germany on Sunday, August 10, 2014
das Buch habe ich auf dem heutigen Meet-Up in der Turnhalle mitgenommen.
Vielen Dank fürs mitbringen

Journal Entry 4 by Schnürchen at BücherboXX am Markusplatz in Steglitz, Berlin Germany on Friday, August 15, 2014

Released 6 yrs ago (8/25/2014 UTC) at BücherboXX am Markusplatz in Steglitz, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:

das Buch kommt mit zum Treff auf dem Markusplatz

reserviert für Dagobert1

Journal Entry 5 by wingAndrea-Berlinwing at Steglitz, Berlin Germany on Monday, August 25, 2014
Das war wieder ein wunderschönes Treffen am Markusplatz. Ich bedanke mich herzlich für die vielen tollen Bücher.

2. September 2014 Ein guter Regional-Krimi, der nicht nur spannend ist, sondern auch sehr schön vom Leben (und Sterben) auf der Insel Juist erzählt. Die beiden Ermittler sind wirklich sympathisch - aber warum reden sie nicht eher über alles - dann könnten sich viele Missverständnisse und böse Gedanken vermeiden lassen. Insgesamt für mich ein 9-Punkte-Buch - bitte mehr davon!

Das Buch steht auf der Wunschliste von Alexa2009 und macht sich auf den Weg. Ich wünsche Dir spannende Lesestunden und dem Buch eine gute Weiterreise!

Journal Entry 7 by wingAlexa2009wing at Alfeld (Leine), Niedersachsen Germany on Wednesday, September 10, 2014
Das Buch ist gut bei mir gelandet, vielen Dank fürs zusenden!

Edit 10.11.15
Ich fand das Buch auch sehr spannend, habe es innerhalb von zwei Tagen durchgelesen. Ich mag die Bücher von Sandra Lüpkes und freue mich schon drauf, bald wieder eins von ihr zu lesen.

Journal Entry 8 by wingAlexa2009wing at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Niedersachsen Germany on Wednesday, November 11, 2015

Released 5 yrs ago (11/11/2015 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Niedersachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch reist als Gewinn der November-Themen-Verlosung "Lebensmittel". Ich wünsche viel Spaß damit!

Journal Entry 9 by Dolleen at Hamburg - Wilhelmsburg, Hamburg Germany on Monday, November 16, 2015
Auf Juist war ich noch nie, freue mich aber darauf, es literarisch kennen zu lernen.

Vielen Dank!

Journal Entry 10 by Dolleen at Hamburg - Wilhelmsburg, Hamburg Germany on Saturday, June 04, 2016
Das Buch war gut lesbar, aber eher etwas für einen Sommertag im Strandkorb auf einer Insel. Mich hat am meisten die dilettantische Art der beiden Polizisten gestört. Auch waren mir alle Charaktere unsympathisch. Liebhaber der Insel werden aber ihre Freude daran haben.

Journal Entry 11 by Dolleen at Flutlicht in Hamburg - Wilhelmsburg, Hamburg Germany on Thursday, December 29, 2016

Released 4 yrs ago (12/29/2016 UTC) at Flutlicht in Hamburg - Wilhelmsburg, Hamburg Germany

WILD RELEASE NOTES:

Zum Jahresende dürfen viele meiner Bücher wieder auf die Reise gehen. Dieses Buch hat im Bücherregal vom Flutlicht einen warmen und gemütlichen Platz gefunden.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.