Der gleiche Himmel: Roman

by Majgull Axelsson | Literature & Fiction |
ISBN: 3442734088 Global Overview for this book
Registered by merkur007 of Frankfurt am Main, Hessen Germany on 5/10/2014
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
2 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by merkur007 from Frankfurt am Main, Hessen Germany on Saturday, May 10, 2014
Man kann vor sich selbst nicht davonlaufen. Zu dieser Erkenntnis gelangt die 42-jährige Diplomatin Cecilia Lind, als sie nach langen Jahren in der Fremde nach Schweden zurückkehrt, um ihre kranke Mutter zu pflegen. In ihrem Elternhaus holt sie die Vergangenheit ein: eine gescheiterte Ehe, aus den Augen verlorene Freunde, berauschende Liebe. Überblendet werden diese Bilder von den Erlebnissen während ihres letzten Einsatzes auf den Philippinen. Umgeben von großem sozialen Elend, versucht Cecilia ihren moralischen Grundsätzen treu zu bleiben. Doch die rasende Liebe zu einem Außenseiter der Gesellschaft stürzt sie in einen unlösbaren Konflikt. Auf der Flucht vor einem Vulkanausbruch versucht sie, Menschenleben zu retten, droht aber im Sturm ihrer Gefühle unterzugehen. Wird sie diese Schuld begleichen können?

***
Ein beeindruckendes Buch, nicht unanstrengend. Kein Glück nirgends... Weder in der himmelschreienden Gewalt und Armut Asiens noch im neurotisch-verquälten Unglück des reichen Skandinaviens. Und auch wo die Normalität herrscht, sitzen hinter jeder Tür, in jeder Erinnerung Dämonen und Schrecken.
Eine aufrüttelnde Geschichte wird in typisch protestantischer Manier vor der Folie des Schuldthemas, das nicht erledigt werden kann, aufgerollt. Damit wird auch die peinigende und uneinlösbare Verantwortung des Einzelnen für den Schlamassel der Welt in den Vordergrund gestellt - und das macht die Lektüre bisweilen etwas sehr selbstreferentiell.
Politisch ein ganz wichtiges Fanal gegen Kinderarbeit und Ignoranz, erzählerisch hat es durchaus Klasse. Aber kein Gute-Laune-Buch...

Released 4 yrs ago (5/13/2014 UTC) at Café Albatros, Bockenheim (OBCZ) in Frankfurt am Main, Hessen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Beim meet-up frei gelassen.

Journal Entry 3 by wingwildboarhunterwing at Frankfurt am Main, Hessen Germany on Thursday, May 15, 2014
Vom Meetup für die 1 Jahr=1 Land Challenge mitgenommen. Vielen Dank!

15.09.14: Fertig... Ich habe dieses Buch recht zügig durchgelesen und fand es so spannend wie schon lange keines mehr. Der nicht lineare Erzählstil war zwar zuerst etwas gewöhnungsbedürftig, machte aber nach einer Weile keine Probleme mehr. Außer Schuld ist für mich hier primär auch das Trauma und dessen (Nicht-) Verarbeitung das Thema. Das fand ich sehr eindrücklich dargestellt. Außerdem berührte mich das Nebeneinander von Weichheit und Härte im Buch, die Darstellung der Gegensätze. Liebe und Hass, Reichtum und Armut, Einfühlsamkeit und Gefühllosigkeit, Kraft und Stärke versus Machtlosigkeit. Schön herausgearbeitet vor dem Hintergrund sehr ernster Themen! Tolles Buch!

Gelesen für die 1 Jahr= 1 Land Challenge für SCHWEDEN.

Journal Entry 4 by wingwildboarhunterwing at BC Uncon 2014 im A&O Hostel in Nürnberg, Bayern Germany on Thursday, October 02, 2014

Released 4 yrs ago (10/3/2014 UTC) at BC Uncon 2014 im A&O Hostel in Nürnberg, Bayern Germany

WILD RELEASE NOTES:

Kommt mit mir zur UnCon. Gute Reise liebes Buch! Und dem/der Finder/in viel Spaß beim Lesen! :-)

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.