Teufelsfrucht

by Tom Hillenbrand | Mystery & Thrillers |
ISBN: 9783462045338 Global Overview for this book
Registered by wingbluezwuzlwing of Altdorf (Niederbayern), Bayern Germany on 3/19/2014
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
3 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingbluezwuzlwing from Altdorf (Niederbayern), Bayern Germany on Wednesday, March 19, 2014
Erster Fall für den Luxenburger Meisterkoch und Detektiv Kieffer. (Sorry für das Durcheinander...!!!)

Journal Entry 2 by wingtigerlewing at Kürnbach, Baden-Württemberg Germany on Friday, November 21, 2014
Ähm, ich habe aber ein anderes Buch, nämlich Teufelsfrucht von Tom Hillenbrand-
Entweder das Buch ist falsch registriert oder ich habe die falsche BCID im Buch ...

Es kam gestern schon an und ich hab mich sehr gefreut, denn ich habe es auf meiner Wunschliste :-) und deswegen kannte ich wahrscheinlich den Aaron Keitel ...

edit 21.11.2014:
Das Buch fand ich so spannend, dass ich es heute in einem Flutsch gelesen habe und nun kann ich den zweiten Band gleich hinterherlesen, der wartet nämlich schön länger hier und ich hatte nur noch auf Band 1 gewartet!

Journal Entry 3 by husky at Kürnbach, Baden-Württemberg Germany on Monday, June 05, 2017
Der Prolog enthielt für mich ein paar Schrecksekunden der Art "hätte der Autor doch mal bei Wikipedia besser recherchiert": blutsaugende Käfer in der Größe von Meerschweinchen??? Käfer saugen kein Blut, in Papua-Neuguinea gibt es keine Käfer dieser Größe... und der "einheimische Guide" namens Sekou stammt vom Namen her sicher eher aus Guinea in Westafrika, aber nicht aus Papua-Neuguinea im indonesischen Archipel.

Zum Glück für das Buch wandelte sich der Eindruck ziemlich schnell, als die Rede auf Luxembourg, aufs Kochen und auf die Europapolitik kam - da kennt sich der Autor wesentlich besser aus, da stimmt für mich die ganze Stimmung und da liest das Buch als guter phantasiebegabter Krimi. Zudem mit vielen Seitenhieben auf die etablierte Sterne-Gastronomie, auf die Welt der Fernehrköche, und auf die Food-Designer der Lebensmittelgroßindustrie. Hat Spaß gemacht, da kann ich noch das eine oder andere weitere Buch aus der Reihe in die Hand nehmen.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.