Auf den Spuren meines Vaters. Die Sherpas und der Everest.

by Jamling Tenzing Norgay | Biographies & Memoirs | This book has not been rated.
ISBN: Global Overview for this book
Registered by wingLilliannewing of Wilmersdorf, Berlin Germany on 3/14/2014
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
1 journaler for this copy...
Journal Entry 1 by wingLilliannewing from Wilmersdorf, Berlin Germany on Friday, March 14, 2014
Mein Buch für die Winter-Challenge von Jurinde für So., 16.03.2014.

Zum Buch | Friederike Kaiser
Der Name Tenzing Norgay weckt bei Himalaya-Fans sofort Assoziationen. Denn gemeinsam mit Sir Edmund Hillary gelang dem Sherpa 1953 die legendäre Erstbesteigung des Mount Everest. In der Euphorie nach der Erstbesteigung wurde Tenzing zur gefeierten Berühmtheit. Als Tribut an seinen mutigen Vater erzählt dessen Sohn Jamling Tenzing Norgay von seiner eigenen Bezwingung des Everest im Katastrophenjahr 1996, als er das IMAX-Team bei seinen Dreharbeiten zu dem weltbekannten Everest-Film führte.

Wer sind diese Sherpas, diese tapferen Männer, die seit 1921, als die Briten sich erstmals in die Höhen des Himalayas wagten, ihr Leben riskieren, um Bergsteiger aus aller Welt in den Himalaya zu begleiten? Neben der dramatischen Rahmenhandlung der IMAX-Expedition, bei der die Kulturen der "Weißaugen" und der Sherpas aufeinander prallen, erzählt Jamling zwischen den Zeilen auch die Geschichte seines Volkes -- und reflektiert seine eigene spirituelle Entwicklung in einer schwierigen Vater-Sohn-Beziehung: Erst durch seine eigene Everest-Besteigung kommt sie ins Reine.

"Die Berge", sagt der Dalai-Lama, der auch das Vorwort zu Auf den Spuren meines Vaters geschrieben hat, "sind Wohnsitz der Götter". In diesem Sinne kann man das vorliegende Buch nicht nur als Tribut an einen großen Sherpa und als historische Dokumentation des Katastrophenjahrs, sondern auch als kenntnisreiche Dokumentation über ein buddhistisches Volk sehen, das auf schicksalhafte Weise mit dem Dach der Welt verbunden ist. Eine Reihe hervorragender Farbfotografien im Mittelteil des Buches erzählt die Familiensaga sowie die historischen Ereignisse anschaulich im Bild.

Das Buch bekam auch in der Berliner Zeitung eine Würdigung.

Zum Autor | aus Wikipedia
Sherpa Jamling Tenzing Norgay (* 23. April 1966 in Darjiling) ist ein indischer Bergsteiger und Sohn von Tenzing Norgay, dem gemeinsam mit dem Neuseeländer Edmund Hillary 1953 die Erstbesteigung des Mount Everest gelang. Wie sein Vater ist er Bergführer. 1996 erreichte auch er den Gipfel des Mount Everest. Mehr ...

Ich war mal wieder beim Büchertisch und habe mir ein Wunschlistenbuch gekauft. Bei der Gelegenheit fand ich dann auch Winter-Challenge-Bücher, Kinderbücher und weitere zum Freilassen auf den verschiedenen Regalen. Ich freue mich sehr darüber und hoffe, jedes einzelne Buch findet geneigte Leser_innen.

Nicht jedes Buch, das hier auf Reisen geschickt wird, wurde gelesen. Daher würde es mich freuen, wenn ich von dem_der Finder_in etwas erfahren könnte. Meinen Dank im Voraus.

Mit diesem Buch möchte ich gerne Lesefreude verschenken und hoffe, dass es eine_n Lesefreund_in findet.

Da ich gerne erfahren möchte, wie dir das Buch gefallen hat und wie es nun weiterreist, freue ich mich über eine Nachricht, die du hier hinterlassen kannst.

Hier sammle ich alle Bücher der Winter-Challenge.

Mehr dazu steht im Freilasstext.

Journal Entry 2 by wingLilliannewing at BücherboXX am Gleis 17 in Grunewald, Berlin Germany on Saturday, March 15, 2014

Released 6 yrs ago (3/16/2014 UTC) at BücherboXX am Gleis 17 in Grunewald, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:

Herzlichen Glückwunsch zu diesem Buch!


Es ist ein freies Buch, das auf Wanderschaft ist. Mitnehmen - lesen - weitergeben, ist das Motto, um andere an dem Buch teilhaben zu lassen.

Ich würde mich freuen, etwas von dem Buch zu hören: Wer hat es gefunden, wie hat es gefallen und wohin darf es weiterreisen? Einfach die BCID bei www.bookcrossing.com auf der Website eintragen und dann den Anweisungen folgen. Das kann völlig anonym bleiben, wenn gewünscht.

Falls noch Fragen auftauchen, kann vielleicht die Hilfeseite unter www.bookcrossers.de weiterhelfen.

Viel Erfolg, vielen Dank und viel Spaß mit diesem Buch.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.