Der Geist des Hauses. Ein Friedrichstadtpalast- Krimi.

BuecherBoXX 1 Berlin
by Jan Eik, Helmut Eikerman | Mystery & Thrillers |
ISBN: 3548242685 Global Overview for this book
Registered by wingAndrea-Berlinwing of Berlin (irgendwo/somewhere), Berlin Germany on 2/3/2014
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
3 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingAndrea-Berlinwing from Berlin (irgendwo/somewhere), Berlin Germany on Wednesday, March 12, 2014
Der berühmt-berüchtigte Friedrichstadtpalast zeigt seine, wegen Geldmangels, vermutlich letzte Revue. Anlaß genug für den Journalisten Pingel, eine große Story über Tradition und Geist des Hauses zu schreiben. Als er die ehemaligen Primaballerina Jimena begegnet, werden böse Erinnerungen in ihr wach. und wie schon vor zwanzig Jahren, scheint die Tänzerin wieder in seltsame Todesfälle verwickelt zu sein …

Reserviert für Physalis74

13.3.14 Beim Lesen der ersten Seiten habe ich ein "Das-kennst-Du-doch-Erlebnis" gehabt:

Conrad Pingel befand sich aufgrund einer Einladung von Meike in der Kleinen Revue. "Auf diese Weise war sie zu zwei Premierenkarten gekommen und hatte an ihn gedacht." Meike war einen halben Kopf größer als er. Sie wohnte in Moabit und fuhr üblicherweise Fahrrad. "Meikes Auftreten glich mitunter verdächtig einer schlecht geschärften Axt im Wald." Da Jan Eik das Buch 1998 geschrieben hat, muss es aber einfach Zufall sein....

16.3.13 Und schon ist das Buch ausgelesen. Ich hatte vor einiger Zeit schon mal ein Sachbuch über den alten und neuen Friedrichstadtpalst gelesen. Eik fügt die Geschichte in einen Krimi ein, eine nette Idee und auch gelungen. Der Krimi "geht so", das Ende mit der Auflösung kommt sehr plötzlich, aber insgesamt eine nette Unterhaltung.

Journal Entry 2 by wingAndrea-Berlinwing at BücherboXX am Markusplatz in Steglitz, Berlin Germany on Monday, March 17, 2014

Released 4 yrs ago (3/18/2014 UTC) at BücherboXX am Markusplatz in Steglitz, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:

Das Buch kommt mit zum Minitreffen - ein Wunschlistenbuch für Physalis74.

Journal Entry 3 by wingLilliannewing at Steglitz, Berlin Germany on Wednesday, March 19, 2014

Dagobert hat mir das in die Hand gedrückt, da Physalis keine Zeit hatte, zum MiniMU zu kommen. Ich bin deshalb nur "Übertragerin" und habe es nicht gelesen :-) Aber durchgeschmöckert ... der Hauptstadtkrimi? Jan Eik kenne ich doch durch eine andere (Krimi-)Serie - auch eine Haupstadt-Krimiserie. War das nicht so? Vielleicht werde ich ihn mir mal ausleihen, wenn mein MTBR gelesen ist. Dir viel Spaß damit, Physalis.

Journal Entry 4 by wingLilliannewing at Wilmersdorf, Berlin Germany on Wednesday, March 19, 2014

Released 4 yrs ago (3/19/2014 UTC) at Wilmersdorf, Berlin Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:


Ich treffe heute Physalis, um viele Bücher auszutauschen :-) Da wird dieses Buch auch übergeben. Viel Vergnügen!

Journal Entry 5 by wingPhysalis74wing at Wedding, Berlin Germany on Thursday, March 20, 2014

Vielen Dank für dies Wunschbuch! Durfte gestern neben 50 anderen Büchern mit mir in den Wedding reisen. Bin gespannt da ich Kan Eik nur aus der tollen Kommissar Kappe Reihe kenne.




Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.