Russische Volksmärchen

Registered by wingLilliannewing of Wilmersdorf, Berlin Germany on 2/2/2014
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
1 journaler for this copy...
Journal Entry 1 by wingLilliannewing from Wilmersdorf, Berlin Germany on Sunday, February 02, 2014
Mein Buch für die Winter-Challenge von Jurinde für So., 02.02.2014.


Nicht jedes Buch, das hier auf Reisen geschickt wird, wurde gelesen. Daher würde es mich freuen, wenn ich von dem_der Finder_in etwas erfahren könnte. Meinen Dank im Voraus.

Zum Buch
Obwohl ich angenommen habe, dass doch Märchen aus dem Russischen viel mit Winter und Frost zu tun haben, ist dem nicht so. In diesem Band sind
17 Tiermärchen | 37 Zaubermärchen | 9 Heldenmärchen - Historische Märchen - Abenteuermärchen | 30 Satirische Alltagsmärchen. Im Nachwort wird auf das Buch eingegangen. Es ist eine ausführliche Würdigung der vielseitigen Sammlungen aus denen diese ausgewählten Märchen stammen. Der Anhang gibt somit die Quellen wieder, die Anmerkungen gehen genauer auf die Quellen ein.

Ein Wintermärchen ist schon vom Titel her zu erkennen: "Junker Frost". Ein Märchen in der Konstellation Stiefmutter mit zwei eigenen Töchtern, einem Vater und seiner Tochter: Ähnlich wie Aschenbrötel, nur dass die Stiefmutter eines Tages dem Mann befiehlt, die Tochter zur Hochzeit zu Junker Frost zu fahren. Da diese Tochter ihre Jahre trotz der bösartigen Stiefmutter und Schwestern ihre Sanftmut behielt, wird sie bei Junker Frost (das heißt frierend unter einem Baum zu warten, bis einer sie erlöst) mit einem weiteren Pelz und reichen Geschenken bedacht, weil sie ihm freundlichst begegnet ist. Als der Vater sie dann am nächsten Tag abholen kommt, lebt sie noch und hat zudem kostbare Waren dabei. Da lässt die Stiefmutter auch ihre beiden Töchter diese Prozedur durchlaufen. Das Problem ist nur, sie haben Junker Frost nicht nur abgewiesen, sondern ihn auch gereizt. In der Nacht sind beide Schwestern erforen und als der Vater die beiden Mädchen holen wollte, konnte er sie nur tot auf den Wagen legen. ... Die Schwiegermutter hat sich mit der Steiftochter ausgesöhnt und die Stieftochter wurde glücklich verheiratet.

Soweit zu dieser Geschichten. Die andere, die ich gelesen haben, hatten keinen Schnee, Eis, Kälte oder ähnliches Thema. Mehrfach waren weiße Zelte, weiße Mäntel und weitere Untensilien in weißer Farbe eingeflochten.

Das Buch ist heute sicherlich keine Kinderlektüre mehr. Es ist aber eine gute Sammlung russischer Märchen mit vielen ähnlichen Märchen oder Fabeln, wie wir sie von Grimm, Bechstein oder auch den Fabeln von Lafontaine kennen - zumal die Tiermärchen.


Mit diesem Buch möchte ich gerne Lesefreude verschenken und hoffe, dass es eine_n Lesefreund_in findet.

Da ich gerne erfahren möchte, wie dir das Buch gefallen hat und wie es nun weiterreist, freue ich mich über eine Nachricht, die du hier hinterlassen kannst.

Hier sammle ich alle Bücher der Winter-Challenge.

Journal Entry 2 by wingLilliannewing at BücherboXX am Markusplatz in Steglitz, Berlin Germany on Sunday, February 02, 2014

Released 7 yrs ago (2/2/2014 UTC) at BücherboXX am Markusplatz in Steglitz, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:

Herzlichen Glückwunsch zu diesem Buch!


Es ist ein freies Buch, das auf Wanderschaft ist. Mitnehmen - lesen - weitergeben, ist das Motto, um andere an dem Buch teilhaben zu lassen.

Ich würde mich freuen, etwas von dem Buch zu hören: Wer hat es gefunden, wie hat es gefallen und wohin darf es weiterreisen? Einfach die BCID bei www.bookcrossing.com auf der Website eintragen und dann den Anweisungen folgen. Das kann völlig anonym bleiben, wenn gewünscht.

Falls noch Fragen auftauchen, kann vielleicht die Hilfeseite unter www.bookcrossers.de weiterhelfen.

Viel Erfolg, vielen Dank und viel Spaß mit diesem Buch.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.