Gesellschaftsspiele

by Louise Jacobs | Literature & Fiction | This book has not been rated.
ISBN: 3940813176 Global Overview for this book
Registered by wingLirewing of Aachen, Nordrhein-Westfalen Germany on 1/17/2014
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
2 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingLirewing from Aachen, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, January 17, 2014
Sie haben ihn gehypt. Sie haben ihm seine Liebe genommen. Leo Becker, mit Mitte dreißig kurz vor dem Höhepunkt seiner künstlerischen Karriere, muss sich entscheiden: zwischen seiner Ehefrau, die ihn betrügt, und einer alten Liebe, die er nicht vergessen kann. Und zwischen seiner Kunst und den Versuchungen einer Gesellschaft, die nicht davor zurückschreckt, ihn zum Spielball ihrer Obsessionen zu machen … Wen der Kunstbetrieb einmal in seinen Klauen hat, den lässt er so schnell nicht wieder los. Um sich voll und ganz auf seine Malerei konzentrieren zu können, zieht sich Leo Becker in sein Atelier im Ruppiner Land zurück. Allein mit sich und seiner Kunst, bereitet er sich auf die Chance seines Lebens vor – eine Ausstellung im Metropolitan Museum von New York. Doch die Berliner Kunstszene und ihre Verlockungen lassen sich nicht auf Dauer fernhalten. Und auch in der Liebe findet Leo keinen Halt. Denn Rahel, seine Frau, hat nicht nur eine Affäre, sondern droht Leo endgültig an den Kunstmarkt zu verkaufen. Verzweifelt wendet sich Leo seiner ehemaligen Geliebten zu. Doch wie soll sich das einst so abrupt zerbrochene Verhältnis wieder herstellen lassen? Zerrissen zwischen den beiden Frauen, zwischen seiner Kunst und den Verheißungen des Ruhms wird Leo zum gehetzten Wild einer Gesellschaft, die keine Gnade kennt. Und die einen Menschen genauso schnell fallen lässt, wie sie ihn zu ihrem Gott erklärt hat …

Journal Entry 2 by wingLirewing at Zentrum in Heimbach, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, June 05, 2014

Released 5 yrs ago (6/6/2014 UTC) at Zentrum in Heimbach, Nordrhein-Westfalen Germany

WILD RELEASE NOTES:


Lieber Finder, herzlich willkommen bei BookCrossing!

Ich freue mich sehr, dass du dir die Mühe machst, den Buchfund hier einzutragen.
Vielen Dank! Es ist immer spannend zu erfahren, was mit einem Buch, das freigelassen wurde, geschehen ist, wer es gefunden hat, wohin es gereist ist.

Wenn du nichts weiter möchtest, als den Fund zu melden, dann wünsche ich dir viel Spaß mit dem Buch und habe nur die Bitte an dich, es nach dem Lesen weiter reisen zu lassen.

Wenn du dich schon auf Bookcrossing registriert hast oder es tun möchtest,
bist du uns im deutschen Forum herzlich willkommen. Lesen kannst du unsere Beiträge selbstverständlich auch ohne Registrierung.

Bei Fragen zu Bookcrossing kannst du dich gerne (durch eine persönliche Nachricht) an mich wenden.

Hier kannst du dich, wenn du magst, ausführlicher über Bookcrossing informieren:
Bookcrossers.de


Journal Entry 3 by Monster14 at Café Wipperfürth in Dormagen, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, June 10, 2014

Released 5 yrs ago (6/8/2014 UTC) at Café Wipperfürth in Dormagen, Nordrhein-Westfalen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Hackenbroich

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.