Aller guten Dinge sind vier (orig. Four to Score)

by Janet Evanovich | Mystery & Thrillers |
ISBN: 3442446791 Global Overview for this book
Registered by flipa of Kangasala, Pirkanmaa / Birkaland Finland on 1/6/2004
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
18 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by flipa from Kangasala, Pirkanmaa / Birkaland Finland on Tuesday, January 06, 2004
"Maxine Novicki hätte vor Gericht erscheinen solle, nachdem sie sich das Auto ihres Ex-Freundes Eddie unter den Nagel gerissen hat. Als Maxine der Verhandlung unentschuldigt fernbleibt, soll sich Stephanie Plum, die unerschrockene Schnüfflerin, auf die Suche nach ihr machen. Von da an häufen sich die mysteriösen Vorfälle. Als auch noch Eddie entführt und eine Freundin Maxines ermordet wird, dämmert es Stephanie, dass es bei der Geschichte nicht um eine harmlose Kautionsflucht geht..."

Das vierte Buch in der Krimireihe von Stephanie Plum. Ein toller Zeitvertreib.

Aus dem Amerikanischen Mechtild Sandberg-Ciletti

BOOKRAY

1. Dani75
2. Eisi
3. BalouP
4. Gabria*
---
Eigentlich lebt dieser Ray jetzt selbstständiges Leben, ich kontrolliere ihn nicht mehr. Jeder neue "Mitglied" darf selbst überlegen, wie er/sie dem Buch weitere Leser schafft :) Aber natürlich hoffe ich, dass möglichst viele Leser Stephanie Plum kennen lernen. Nicht etwa, weil sie die allerbesten Bücher sind, sonder weil sie einfach frohe Momente bieten.

Journal Entry 2 by flipa from Kangasala, Pirkanmaa / Birkaland Finland on Friday, February 20, 2004
Schön, dass Stephanie gut angekommen ist. Jetzt also los, habe das Buch heute an Dani75 geschickt.

Journal Entry 3 by Dani75 from Rudersberg, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, February 25, 2004
Buch ist schon angekommen, hab noch gar nicht damit gerechnet. Die Überraschung war umso grösser! Wird jedenfalls nicht lange auf Mt. TBR liegen.

Journal Entry 4 by Dani75 from Rudersberg, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, March 16, 2004
Wie immer fängt alles ganz harmlos an: Stephanie soll die flüchtige Maxine finden, die ihrem Exfreund Eddie das Auto „geklaut" hat um sich an ihm zu rächen (wie erfährt man dann zum Schluß - hihi). Der soll sich das Auto zurückholen und sie hinterläßt ihm kleine Rätsel. Damit er sich nicht selbst den Kopf zerbrechen muß, engagiert Eddie kurzerhand Stephanie. Die Schnitzeljagd hat begonnen - Stephanie, mit tatkräftiger Unterstützung von Lula und dem Transvestiten Sally (Rockstar und Rätselfreak) auf der Fährte von Maxine. An der Jagd beteiligt sich auch Stephanies Erzfeindin Joyce, die nun auch ins Kopfgeldjägergeschäft eingestiegen ist.
Es passieren natürlich wieder allerhand haarsträubende Dinge: Finger werden abgehakt, Leute werden skalpiert, Stephanie wird mit Nahrungsmitteln bombardiert... . Und als dann auch noch Stepahnies Wohnung abbrennt finden sie und Rex Unterschlupf bei Morelli - na und ob die beiden nun, oder doch nicht? Selber lesen! Wirklich klasse!
Bin schon auf den nächsten Band gespannt!

Journal Entry 5 by Dani75 from Rudersberg, Baden-Württemberg Germany on Friday, April 02, 2004
Wird sich heute, zusammen mit einem anderen Buch, auf den Weg zu Eisi machen. Viel Spaß beim Lesen!

Journal Entry 6 by Eisi from Mainz, Rheinland-Pfalz Germany on Thursday, April 08, 2004
Das Buch ist eingetroffen und nachdem mir Eins, zwei, drei... schon gut gefallen hat freue ich mich auch schon darauf es zu lesen.

Ein sehr unterhaltsames Buch. Die Heldin ist so herrlich unkompliziert und sympathisch das es wirklich Spass macht ihren Tagesablauf zu verfolgen.

Journal Entry 7 by BalouP from München, Bayern Germany on Saturday, May 01, 2004
...und gestern ist es bei mir angekommen, die ich ein schlechtes Gewissen habe, dass ich das erste Buch noch nicht zu lesen geschafft habe.
Aber ich halte mich jetzt ran. Versprochen!!!

ERGÄNZUNG 18.05.2004:
Dieses Buch habe ich auch fast in einem Rutsch gelesen (leider muss man ja manchmal arbeiten oder schlafen ;o) ).
Habe wieder herzhaft gelacht und mich amüsiert.

Released on Wednesday, May 19, 2004 at Fellow BookCrosser in Postal release, Postal Release Controlled Releases.

Auch dieser Band macht sich jetzt auf den Weg zu Gabria...
Gute Reise!

Journal Entry 9 by Gabria from Böblingen, Baden-Württemberg Germany on Saturday, May 22, 2004
Jaaa, gestern war Stephanie-Plum-Tag bei mir... auch dieses Buch kam gestern an und nach einer halb durchlesenen Nacht und dem heutigen Morgen ist mal wieder alles nach einigen Wirrungen gut ausgegangen...
Vorsicht: droht mir da eine Plum-Sucht?

Journal Entry 10 by Gabria at weitergeleitet in Stuttgart, Germany -- Controlled Releases on Wednesday, May 26, 2004
Released on Wednesday, May 26, 2004 at weitergeleitet in Stuttgart, Germany Controlled Releases.

Das Buch landet heute im Briefkasten von Mika17

Journal Entry 11 by Mika17 from Schorndorf, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, May 26, 2004
Das buch lag heute gemeinsam mit dem dritten Teil im Briefkasten. Vielen Dank an Gabria. Ich werde es lesen, wenn ich den dritten Teil gelesen habe.

Journal Entry 12 by Mika17 from Schorndorf, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, June 22, 2004
die Geschichten werden ja immer verrückter! Ich hatte leider nicht soviel Zeit, um das Buch in einem Zug durchzulesen, doch es hat auf jeden Fall Spaß gemacht und macht Lust auf mehr.

Das Buch geht wie versprochen weiter an cinda-rella per Post

Journal Entry 13 by cinda-rella from Esslingen, Baden-Württemberg Germany on Friday, June 25, 2004
kam heut mit der post :-) danke!!!

Journal Entry 14 by cinda-rella from Esslingen, Baden-Württemberg Germany on Monday, May 30, 2005
papa sagt: wie immer, einfach spitze, super

darf jetzt im tausch weiterreisen ;-)

Journal Entry 15 by Quilterin100 from -- Irgendwo in Niedersachsen --, Niedersachsen Germany on Friday, June 03, 2005
Heute bei mir gelandet...passt sich supergut, liege gerade in den letzten Zügen(Seiten) von "Zweimal ist einmal zuviel".
Danke schön!

Geht heute(22.7.) an sunshine72....

Journal Entry 16 by Sunshine72 from Schwelm, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, July 25, 2005
Soooo, danke für's schicken Quilterin100!
Es wird nun erstmal im Bücherregal geparkt , falls jemand den dritten Teil hat oder weitere Fälle, immer her damit ;-)

07.11.05 So, der vierte Fall ist auch geknackt. Stephanie Plum ist immer witzig , habs auf dem Weg nach Brüssel im Zug gelesen. Hat mir wie immer gut gefallen. ALlerdings finde ich, dass es sich alles so gleicht.... Deswegen müssen die andere Bände noch ein bisschen warten.

Macht sich als Ray auf die Reise:

1. Laborfee
2. chilliburger
3. Rosenfrau
4. ichesel

Danach bitte im Forum noch mal nachfragen oder freilassen....



Journal Entry 17 by Sunshine72 at per Post in ***, a fellow bookcrosser -- Controlled Releases on Tuesday, November 08, 2005

Released 14 yrs ago (11/9/2005 UTC) at per Post in ***, a fellow bookcrosser -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Macht sich auf den Weg zu Laborfee!
Viel Spaß dann....

Journal Entry 18 by wingLaborfeewing from Braunschweig, Niedersachsen Germany on Saturday, November 12, 2005
Dankeschön, ist angekommen. Ich freue mich schon drauf, auch wenn es vielleicht ein wenig dauert.

Journal Entry 19 by wingLaborfeewing from Braunschweig, Niedersachsen Germany on Tuesday, November 22, 2005
nachdem ich Teil 1 so super fand, gab's nun Teil vier. Und es war wieder klasse zu lesen. Ich mag diese unkomplizierte Frau, bei der menschliche Bedürfnisse einschließlich Sex einfach nie zu kurz kommen und mit einfachster Selbstverständlichkeit behandelt werden. Liest sich gut runter, ist lustig, und der Fall war auch recht spannend und genügend absurd. Allerdings gebe ich Sunshine recht, die meint, es klinge alles irgendwie gleich... das soll mich aber nicht hindern, in absehbarer Zeit auch die anderen Fälle zu lesen :O)

Nun ist das Buch auf dem Weg zu chilliburger.

Journal Entry 20 by chilliburger from Ampfing, Bayern Germany on Monday, November 28, 2005
Das Buch ist bei mir angekommen. Muss sich wegen Ringstau noch etwas gedulden. Land in Sicht, bald hab ich Urlaub ;)

Journal Entry 21 by chilliburger from Ampfing, Bayern Germany on Sunday, December 18, 2005
Stephanie war wieder großartig. Witzig spritzig. Immer wieder schräge Vögel, diesmal Sweet Sally. Macht definitiv süchtig.

Journal Entry 22 by Rosenfrau from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, January 04, 2006
Grad eben hat's die "Christel von der Post" gebracht ;-) Stephanie ruht sich einen Moment auf meinem Mt. TBR aus (wie immer), aber es wird (wie immer) nicht allzu lang dauern.

Journal Entry 23 by Rosenfrau from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, January 19, 2006
Und fertig ;-) Ich hatte mal wieder viel Spaß mit Stephanie! Besonders gut finde ich die Stellen, wo sie "gemeinsam" mit Grandma Mazur und Lula in Action ist *lol* Und ich bin gespannt, ob - und wenn ja wie - die Arie zwischen Stephanie&Joe irgendwann mal (vielleicht) ein Ende haben wird.

Released 14 yrs ago (1/24/2006 UTC) at To another Bookcrossing member in By Post, By Post -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Stephanie&Konsorten haben sich heute morgen auf den Weg gemacht, ichesel zu erfreuen *g* (Buchsendung, Geislar)

Journal Entry 25 by ichesel on Friday, January 27, 2006
Danke für's Schicken und danke für den Ring. Ich freue mich schon total, wieder von Stephanie & Co. zu lesen, aber leider, leider kommen noch ein paar Buchringe vorher...

Journal Entry 26 by ichesel on Tuesday, February 21, 2006
Immer wieder schööön, Stephanie, ihre Freunde und ihre Familie. Herrlich, wie sie sich immer mit "interessanten Persönlichkeiten" umgibt und natürlich Oma Mazur nicht zu vergessen! Ich freue mich schon auf die Fortsetzungen, die ich von lieben Bookcrossern geliehen bekomme, und dieses Buch hier werde ich im Forum nochmal anbieten. Bestimmt finden sich noch Mitleser!

Journal Entry 27 by ichesel on Wednesday, February 22, 2006
So - folgende weitere Interessenten habe ich über's Forum gefunden:
Jessi626
KYH
sanne2
Pidray
Yaya-chan


Ich werde jetzt die Adresse von Jessi626 schon mal erfragen! Viel Spaß beim Lesen (den werdet Ihr haben)!

Journal Entry 28 by Jessi626 from Otterberg, Rheinland-Pfalz Germany on Wednesday, March 01, 2006
Das Buch ist heute angekommen. Danke!
Wie ichesel bereits geschrieben hat, werde ich erst noch auf Band 3 warten, da ich bei der Reihenfolge bleiben möchte. Es dürfte aber nicht mehr lange dauern, bis Band 3 bei mir ist.

Journal Entry 29 by Jessi626 from Otterberg, Rheinland-Pfalz Germany on Tuesday, April 25, 2006
Mir hat das Buch auch gut gefallen, allerdings nicht so gut wie die vorhergehenden Bände. Dennoch lesenswert! Ich bin gespannt wie die Geschichte mit Morelli weitergeht.

Journal Entry 30 by Jessi626 from Otterberg, Rheinland-Pfalz Germany on Sunday, May 14, 2006
Ich wollte nur mal anmerken, dass das Buch noch ein Weilchen bei mir bleibt. Pidray ist noch nicht bei Band 4 der Reihe angelangt, d.h. das Buch würde bei ihr warten müssen und ich habe mehrere Bücher hier für sie, von denen ich wenigstens eins noch lesen und mitschicken möchte.

Journal Entry 31 by wingKYHwing from Siegburg, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, June 09, 2006
Angekommen!

Könnte meine WM-Alternative werden ;-)

Journal Entry 32 by sanne2 from Westerburg, Rheinland-Pfalz Germany on Thursday, August 10, 2006
Stephanie ist schon vor knapp einer Woche bei mir angekommen, mein Internetanschluss funktionnierte nur die ganze Zeit nicht. Nun klappt es endlich wieder - man fühlt sich so richtig von der Welt abgeschnitten...

Journal Entry 33 by sanne2 from Westerburg, Rheinland-Pfalz Germany on Monday, August 14, 2006
Ha, ich habe mich glänzend amüsiert, ich fand, es war bis jetzt der beste Band! Nun geht es weiter mit Band 5-7!

Journal Entry 34 by Pidray from Bendorf, Rheinland-Pfalz Germany on Tuesday, August 29, 2006
Uff, heute kam ein Päckchen mit Stephanie Plum Band 4-7. Ich warte aber mit lesen bis Band 2 und 3 eintrudeln und lese sie dann in Reihenfolge ...
Ich hoffe, Ihr habt solange Geduld!

27.10.2006: fertig ! Hach war das wieder köstlich ! Und Oma Mazur mit ihren modischen Eskapaden :-)


Hierzu ein Zitat:

"'Wie bist Du denn angezogen?' fragte sie [Stephanies Mutter] sofort. 'Das kann man doch beim besten Willen nicht als Kleid bezeichnen.'
'Das ist ein Baseballhemd von den Thunders', erkläre ich ihr. 'Ich unterstütze den lokalen Sport.'
Hinter meiner Mutter erschien Großmutter Mazur. ...
'So ein Hemd brauch ich', sagte sie jetzt. 'Wetten, mir laufen sämtliche Männer in der Straße nach, wenn ich mich in so einem Ding zeige.'
'Ja, Stiva, der Bestattungsunternehmer', brummte mein Vater, der im Wohnzimmer Zeitung las. 'Mit seinem Maßband.' " (Seite 22 f)

RELEASE NOTES:

verschickt an:
Yaya-chan
viel Spaß beim Lesen !

Journal Entry 36 by PonyH from Göttingen, Niedersachsen Germany on Monday, November 27, 2006
Gerade eben von der Post abgeholt. (Das war das längste Wochenende meines Lebens...)
Mal sehen ob ich in der Vorlesung widerstehen kann.
_________

23.6.
Huch! Ich hab hier aber lange nicht reingeschrieben...

Da der Ray anscheinend nicht mehr weitergeht, nehm ich das Buch jetzt mit auf ein Meet-up nach Rostock. Also wirds immer noch nicht richtig "wild" für das Buch...

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.