Dachdecker wollte ich eh nicht werden: Das Leben aus der Rollstuhlperspektive

B�cherschrank Glissen
by Raúl Aguayo-Krauthausen, Marion Appelt | Biographies & Memoirs |
ISBN: 3499622815 Global Overview for this book
Registered by Glissen-Radd of -- Irgendwo in Niedersachsen --, Niedersachsen Germany on 1/6/2014
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in a Controlled Release! This book is in a Controlled Release!
10 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by Glissen-Radd from -- Irgendwo in Niedersachsen --, Niedersachsen Germany on Saturday, March 15, 2014
Ein persönliches Plädoyer für Toleranz und Freude am Leben Menschen tätscheln ihm den Kopf oder starren ihn an – Raúl Aguayo-Krauthausen, der aufgrund seiner Glasknochen im Rollstuhl sitzt und kleinwüchsig ist, weiß, dass viele Menschen Schwierigkeiten haben, mit Behinderten unverkrampft umzugehen. Dabei ist jeder zehnte Deutsche behindert, da sollten wir uns doch eigentlich an den Umgang mit jenen gewöhnt haben, die nicht «normal» sind. Doch das Gegenteil ist der Fall. Raúl Aguayo-Krauthausen sieht seine Behinderung als eine Eigenschaft von vielen. Er beschreibt mit Witz und Sachkenntnis, wie sein Alltag wirklich ist und wie ein Miteinander von behinderten und noch-nicht-behinderten Menschen aussehen kann. «Was soll denn an dieser Behinderung Besonderes sein? Raúl Krauthausen ist einfach ein sehr beeindruckender Mensch mit starken Gaben. Er hat viel zu sagen und sich über seinen Rollstuhl schon lange erhoben.» (Roger Willemsen)

(Rezension aus Amazon.de)
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Dieses Buch wurde bei www.Bookcrossing.com registriert und geht nun auf die Wanderschaft.... vielleicht in meine Leseecke ....danach in einen offenen Bücherschrank... und vielleicht auch bald in die grosse , weite Welt hinaus .
Über die Reg-nummer kannst du mir Nachrichten von diesem Buch übermitteln..

Journal Entry 2 by lesenlesen at Bad Salzuflen, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, March 25, 2014
an der ersten Station angekommen, vielen Dank!

Die Ringreihenfolge:

1)Lesenlesen
2)LaborFee
3)PerroCNG
4)Tshael
5)Nordkind
6)houdinigirl
7)catbook
8)Beithe
9)yogischoki
10)Carpulet
Zurück zu Glissen-Radd

Journal Entry 3 by lesenlesen at Bad Salzuflen, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, April 17, 2014
Das Buch lässt sich gut lesen, da ich den Autoren nicht kannte fand ich es auch sehr interessant. Insbesondere die kreative Seite, z. B. dass die geniale Erfindung der Spendenboxen am Recyclingautomaten von ihm ist, finde ich klasse. Die Einladung zur Moderation einer Sendung hätte wohl jeden anderen, ob behindert oder nicht, in Panik verfallen lassen. Nach dem Lesen den Buches kann ich nur sagen: "cooler Typ". Aber dennoch fehlt mir irgendetwas, vielleicht eine chronologischere Erzählweise, ich weiß es nicht. Daß er keine intimen Details preisgeben möchte, kann ich verstehen, wollte ich auch gar nicht lesen. Aber man hat so das Gefühl, da gäbe es noch viel mehr Geschichten zu erzählen, vielleicht folgt ja auch noch ein Buch.
Vielen Dank für den Ring, die nächste Adresse wird angefragt.

Journal Entry 4 by lesenlesen at Herford, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, April 25, 2014

Released 4 yrs ago (4/24/2014 UTC) at Herford, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

zur Post gebracht

Journal Entry 5 by wingLaborfeewing at Braunschweig, Niedersachsen Germany on Wednesday, April 30, 2014
Das Buch ist längst da und auch schon halb gelesen... später mehr.

--------------------------------------------
29.05.2014
Jau, coole Socke! Dachte ich mir auch erst so. Aber dann beim Lesen... die Geschichte wirkt seltsam distanziert und oberflächlich geschrieben. Mir ist nicht ganz klar, warum es dieses Buch überhaupt gibt: es klärt wenig über die Behinderung als solche auf, Mitgefühl will er eigentlich nicht und immer wenn eine Situation mal wirklich spannend wird, geht er nicht ins Detail, Ende im Gelände. Vielleicht liegts daran, dass es ein männlicher Autor ist, ich hätte jedenfalls andere Fragen zu seiner Behinderung gehabt, als die, die Herr Krauthausen mit diesem Buch zu beantworten gewillt ist.

Das Buch befindet sich nun schon nach einigen postalischen Schwierigkeiten endlich bei PerroCGN.

Journal Entry 6 by PerroCGN at Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, May 27, 2014
Das Buch ist heute angekommen, vielen Dank fürs Schicken.

Journal Entry 7 by PerroCGN at Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, July 06, 2014
Das Buch plätscherte so vor sich hin und hat keinen bleibenden Eindruck hinterlassen. Schade, etwas mehr Tiefgang hätte dem Buch sicher gutgetan.

Trotzdem vielen Dank, dass ich mitlesen durfte.


Journal Entry 8 by Tshael at Lüneburg, Niedersachsen Germany on Saturday, July 19, 2014
Gut angekommen, vielen Dank!

Journal Entry 9 by Tshael at Lüneburg, Niedersachsen Germany on Wednesday, July 23, 2014
Ich kann mich meinen Vor-Lesern leider nur anschließend.
Irgendwie zu distanziert.
Schade.
Trotzdem vielen Dank für den Ring!

Journal Entry 10 by houdinigirl at -- Irgendwo --, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, July 30, 2014
Angekommen, danke. Ich werd ein paar Tage brauchen.

Journal Entry 11 by houdinigirl at -- Irgendwo --, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, September 01, 2014

Released 4 yrs ago (9/2/2014 UTC) at -- Irgendwo --, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

..reist ringgerecht weiter..

Journal Entry 12 by wingCatbookwing at Datteln, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, September 08, 2014
Das Buch ist heute wohlbehalten angekommen - und muss sich ein klein wenig gedulden, da ich momentan noch im Nachtdienst bin und direkt im Anschluss übers verlängerte Wochenende wegfahre.
Nächste Woche geht es dann aber los!

Journal Entry 13 by wingCatbookwing at Datteln, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, March 19, 2015
Ohjehohjeh! Das ist mir völlig aus den Augen entschwunden - So Sorry!
Das Buch wird jetzt sofort herausgekramt, heute abend gelesen und die nächste Adresse habe ich gerade eben angefragt .....

*schäm*

Journal Entry 14 by wingBeithewing at -- irgendwo in Schleswig-Holstein, Schleswig-Holstein Germany on Saturday, March 28, 2015
das Buch ist heute angekommen. Vielen Dank fürs schicken.

Journal Entry 15 by wingBeithewing at -- irgendwo in Schleswig-Holstein, Schleswig-Holstein Germany on Sunday, March 29, 2015
Das verregnete Wochenende hab ich zum lesen genutzt :)

Also ,ich fands gut geschrieben. Den Autor hatte ich schon in Fernsehtalkshows gesehen , ihn aber nur am Rande wahrgenommen.
In dem Buch beschreibt er verschiedene Episoden aus seinem Leben und da er der Autor ist , kann er selbst bestimmen wieviel Einblicke er in sein Inneres zulässt. Ich fand es sehr interessant und auch informativ.
Es hat mir nochmal eine andere Sichtweise vermitelt.

Journal Entry 16 by YogiSchoko at Heidelberg, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, April 21, 2015
Heute aus der Packstation geholt. Vielen Dank fürs Schicken! Wird gleich als nächstes gelesen.

Edit 08.05.2015: Mir hat das Buch sehr gut gefallen, und ich fand es schade, dass ich es so schnell durch hatte. Ich fand es auch überhaupt nicht unpersönlich oder oberflächlich. Teilweise fand ich es sogar sehr mutig, was er von sich preisgegeben hat. Bestimmte Rollstuhlgeschichten sind mir aus meinem Freundeskreis gut bekannt, aber mit E-Rolli ist manches noch mal ein Stück komplizierter. Verblüfft war ich über die Selbstversorgung der Knochenbrüche.

Die Aktion "Pfandtastisch helfen" kannte ich gar nicht. Gibt es auch nicht in meiner Stadt, wie ich jetzt gesehen habe. Ansonsten finde ich die Homepage und die Projekte des Autors auch ganz interessant. Da werde ich mal ab und zu vorbeischauen.

Das Vorwort von Roger Willemsen hätte ich nicht unbedingt gebraucht. Ich finde, der Autor kann ganz gut für sich alleine sprechen.

Released 3 yrs ago (5/5/2015 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Da Carpulet nicht mehr mitlesen will, habe ich das Buch per Post an Landmaid geschickt, die es nach dem Lesen an die Ringstarterin zurückgeben wird. Viel Spaß beim Lesen!

Journal Entry 18 by Landmaid at Petershagen, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, May 09, 2015
Ist heute wohlbehalten bei mir angekommen. Vielen Dank fürs Schicken und Mitlesenlassen :-)
20.06.15: Das Buch war sehr informativ für mich. Habe so gut wie nie Einblick in die Welt der Behinderten. Umso mehr interessiert es mich, wenn sich jemand zu Wort meldet.

Journal Entry 19 by Landmaid at Petershagen, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, June 30, 2015

Released 3 yrs ago (6/30/2015 UTC) at Petershagen, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Heute persönlich an Glissen-Radd übergeben.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.