einflüglig

by Dominic Keller | Literature & Fiction |
ISBN: 1492996688 Global Overview for this book
Registered by einflüglig of Zürich, Zürich Switzerland on 12/8/2013
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
18 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by einflüglig from Zürich, Zürich Switzerland on Sunday, December 08, 2013
Hi, ich hab einen Roman publiziert und wäre extrem gespannt auf das Feedback von Lesebegeisterten. Im Forum wurde mir empfohlen, dafür am besten ein Ring zu starten. Das mach ich doch mal glatt :-)

Hier noch der Link zur Leseprobe: www.scribd.com/doc/188110751/

Ich bin super gespannt auf all euer Feedback!

Liebe Grüsse, Dominic

Journal Entry 2 by einflüglig at Zürich, Zürich Switzerland on Monday, December 09, 2013

Released 5 yrs ago (12/13/2013 UTC) at Zürich, Zürich Switzerland

CONTROLLED RELEASE NOTES:

So, der Freilasstermin steht fest :)

Journal Entry 3 by einflüglig at Zürich, Zürich Switzerland on Thursday, December 12, 2013
So, abgeschickt!

anbei die Ringteilnehmerliste (bitte fragt euren Nachfolger nach der Adresse):

Laborfee
Diotallevi
Taki-Ruhrpolis
hekate-luna
tourvel
BookReader4
Alexa2009
Levander
heixly
calisson
Spaetzle5
Aife5
catbook
Änneken
Mary-T
Finn7
ulle50
Trush
+ Maenade
einflüglig (end)

Viel Spass und bitte teilt mir euer Feedback per Journal mit! :)

Liebe Grüsse
einflüglig

Journal Entry 4 by wingLaborfeewing at Braunschweig, Niedersachsen Germany on Friday, December 20, 2013
Angekommen, und ich freue mich über dieses tolle Buch! Es schaut immer noch wunderhübsch aus und fühlt sich gut an. Und: ja, ich habe es längst gelesen, da ich die Zeit nicht abwarten mochte, die Leseprobe hat mich doch sehr zuverlässig angefixt... mein Exemplar ist gerade auf dem Rückweg in die Schweiz, um vielleicht von Dominic signiert zu werden. Exorbitante Dekadenz, aber ich finde, das war ist wert! :O)

Journal Entry 5 by wingLaborfeewing at Braunschweig, Niedersachsen Germany on Saturday, January 04, 2014
Drei Dinge haben mich bei diesem Buch sofort angesprochen: der freche Schreibstil der Leseprobe, das mutige Auftreten des Autors im Forum und der "Schatten des 18. Dezembers" (Schicksal?) ... bin ich doch an genau diesem Tag geboren worden. Her damit. Es war gekauft und gelesen, noch bevor Dominic Keller sich hier so recht zu einem Bookring entschließen konnte.

Und das hat sich gelohnt... ich habe einen überaus spannenden Roman, ja fast einen Thriller bekommen, der mich sowohl durch seine frische Schreibweise und seine "blutarme" aber packende Handlung begeistert hat. Die Aufsplittung in die verschiedenen Zeiten machte das Lesen zwar etwas anstrengender, aber auch interessanter. Die Auflösung des Ganzen hat mich als erschütterte Leserin zurückgelassen, und ich hoffe (da wir den Namen des Protagonisten nie erfahren...), dass dieser Roman kein autbiografischer ist. ;O)

Das angehängte Glossar hat der Norddeutschen übrigens öfter mal ein breites Grinsen abgerungen... sehr nette Idee, die ich während des Lesens eigentlich nicht brauchte, aber als Extrawurst hinterher gerne mitgenommen habe. Ich hoffe inständig, dass dieses Buch keine Eintagsfliege war, sondern noch weitere folgen. Und auch bei denen darfst Du mich dann gerne wieder als Leserin erwarten. Mehr davon! Dankeschön, dass ich mitlesen durfte.

Dieses Buch macht sich nun - wenn ich mich auch noch darin verewigt habe - auf dem Postweg auf zu Diotallevi (bin doch erst nach den ganzen Feiertagen wieder zu Alltagsdingen gekommen...). Enjoy! :O)

PS: mal schauen, ob und wann "mein" Exemplar signiert hier wieder bei mir eintrifft.

Journal Entry 6 by wingLaborfeewing at to another bookcrosser, by mail -- Controlled Releases on Saturday, January 11, 2014

Released 5 yrs ago (1/11/2014 UTC) at to another bookcrosser, by mail -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Oh, wie schön, gestern ist mein - nun von Dominic Keller signiertes - Exemplar wieder bei mir eingetroffen und ich freue mich, dass ich offensichtlich mal wirklich den Anfang von etwas Neuem, Interessanten und Guten so nah miterleben und -erlesen durfte. Danke dafür! :O)

Dieses Exemplar befindet sich schon eine Weile auf der Weiterreise zu Diotallevi, aber die deutsche Post hat es mit Büchersendungen zur Zeit offensichtlich nicht so eilig... ich bin sehr gespannt auf die weiteen Meldungen hier.

Journal Entry 7 by wingDiotalleviwing at Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Saturday, January 18, 2014
Heute wohlbehalten aus der Postfiliale befreit, danke fürs Schreiben/Verringen/Schicken, ich freu mich drauf!! :-)

Journal Entry 8 by wingDiotalleviwing at Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, February 18, 2014
Ich bin stolz, diesen Roman so exklusiv lesen zu dürfen, danke :-)

Ich habe sogleich begonnen, nicht-Bookcrossern von diesem gelungenen Erstlingswerk zu erzählen und es zu empfehlen, denn mich hats, so wie auch Laborfee, von Anfang an begeistert.
Die Story, die Personendarstellungen, der Erzählstil, alles für gut befunden.
Ich hab nebenbei die Helvetizismen in der Sprache sehr genossen, denn sowas erinnert mich immer an meine kurze, schöne Zeit in der Zentralschweiz :-)
Dem Autor sei gedankt, dass er Bookcrossing als Plattform für den Roman genutzt hat, sonst wäre ich mit Sicherheit nicht über das Buch gestolpert, und das wäre für mich ein Verlust gewesen. Weiter so, viel Erfolg!!

Taki-Ruhrpolis möchte doch nicht teilnehmen, daher geht das Buch demnächst auf die Reise zu hekate-luna!

Journal Entry 9 by hekate-luna at Mettmann, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, February 22, 2014
Ja, jetzt, wo ich die JE's hier lese, fällt es mir wieder ein....
Bei dem Titel
einflüglig
habe ich mir so gar nix mehr vorstellen können.
Jedenfalls danke an Diotallevi fürs Schicken.
Es wird leider etwas dauern, weil ausgerechnet jetzt ganz viel Ringe hier eingetroffen sind, aber ich bemühe mich.
4. März
ich habe das Buch durch.
Am Anfang hatte ich Probleme, das heißt, ich konnte mich nicht reinfinden. Die Zeitsprünge (man sollte am Anfang eines Kapitels auch oben rechts unbedingt lesen)
haben mich irritiert. Aber dann im letzten Drittel wurde es sehr spannend. Unbedingt zu empfehlen, aber bitte die Zeitangaben beachten.
Vielen Dank an den Autor für den Ring.
Würde fast 10 Sterne geben....

Released 5 yrs ago (3/6/2014 UTC) at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Buch auf Reisen
Dieses Buch wurde weder verloren noch vergessen. Es wurde absichtlich freigelassen, damit es gefunden werden kann. Das Buch ist bei Bookcrossing registriert, einem weltweiten Forum zum Lesen, Tauschen und Freilassen von Büchern.
Nach dem Lesen einfach an Freunde weitergeben oder wieder freilassen.

Hat sich auf den Weg zu Tourvel gemacht. Viel Spaß beim Lesen.

Journal Entry 11 by wingtourvelwing at Alsdorf, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, March 17, 2014
Ist angekommen, aber noch nicht dran, da ich mich gerade noch in Raukland befinde ;-)

16.04.2014
Nur das ihr nicht denkt, es ist verschollen. Wird heute angefangen und da Ferien sind, ist es hoffentlich zügig wieder zur Abreise bereit.

05.05.2014
Bin noch nicht ganz durch, was aber auch daran liegt, dass ich am Anfang immer wieder Stellen dem Katzenfresser vorgelesen habe. Dessen Kommentar: Gibt es das schon als Hörbuch?
Bin schon gespannt auf das Ende.

03.07.2014
Da sowohl Bookreader4 als auch Alexa übersprungen werden wollten, geht das Buch weiter an Levander. Vielleicht lesen die beiden noch später mit.

Journal Entry 12 by wingtourvelwing at an einen weiteren Leser, per Post geschickt -- Controlled Releases on Thursday, July 03, 2014

Released 4 yrs ago (7/3/2014 UTC) at an einen weiteren Leser, per Post geschickt -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Auf dem Weg zu Levander. Viel Vergnügen damit!

Journal Entry 13 by levander at Bochum, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, July 04, 2014
Gerade wurde mir das Buch vom freundlichen Briefträger überreicht!

Eigentlich habe ich erst gestern ein neues Buch begonnen, aber das wird nun warten müssen, denn ich bin einfach zu neugierig auf dieses hier! Und so werde ich mich gleich mit Tee, Kater und diesem Buch in meinen Sessel schmeißen und schmökern.

Journal Entry 14 by levander at Bochum, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, July 11, 2014
Hoppla! Das ist eine richtig gut erzählte Geschichte.
Ich mag verschachtelte Erzählweise eh. Dies hier ist zudem noch klug aufgebaut, gut erzählt, soll heißen: die feinen und langsamen Änderungen der Hauptfigur sind nicht nur glaubhaft, sondern überaus gelungen. Das Buch beginnt unbeschwert und witzig (der Humor ist ganz meiner), locker-flockig. Einzig die Traumszenen geben einen Ausblick auf nachdenklichere / schwere Zeiten der Hauptfigur, die wir noch kennenlernen werden. Auch die Nebenschauplätze sind gut und bilden kleine Einsprengsler.

Bewußt habe ich bislang 7 Bücher aus Eigenverlagen gelesen. Vier davon waren überaus schlecht, eines gar nicht mein Geschmack (oder ehrlich: schlicht zu hoch für mich) und zwei haben mir sehr gut gefallen. Eines davon ist einflüglig.
Die ersten vier hatten eines gemeinsam: es waren Krimis und ich gruselte mich wirklich heftig - vor der Rechtschreibnung und Zeichensetzung. Das ist hier vollkommen anders!!! Auch dafür volles Lob, denn ich weiß auch, wie schwer es ist in eigenen Texten Fehler zu sehen - je länger, je schwerer.
Auch rein optisch hebt sich einflüglig von den anderen ab.
Doch das alles nur nebenbei.

Und: lange habe ich gewartet, wann der Auftritt der Katze auf dem Cover kommt und wurde nicht entäuscht. Nun werde ich auch die Janosch-Geschichte lesen. Muss sein - als Katzenmama.

Danke, dass ich mitlesen durfte!!!

PN an heixly geht gleich raus.

Journal Entry 15 by levander at Bochum, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, July 12, 2014

Released 4 yrs ago (7/12/2014 UTC) at Bochum, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

einflüglig fliegt zu heixly

Journal Entry 16 by heixly at Moers, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, July 20, 2014
Ich habe das Buch aus dem Umschlag befreit und mich direkt so positiv an die Leseprobe erinnert, dass ich noch am Abend mit dem Lesen begann ... und ... ich habe es auch gleich durchgelesen :). Ein spannendes und ausgesprochen unterhaltsames Buch mit so viel Schreib- und Sprachwitz, ohne Rechtschreibfehler - ich kann kaum glauben, dass es sowas im Eigenverlag gibt!
Die Geschichte ist gut aufgebaut, die Verschachtelungen greifen ganz toll ineinander, die Traumszenen passen, alles ist logisch und gut getimed, der Spannungsbogen stimmt genau ... dass es tragisch wird, erschließt sich ja schon im Epilog ...
Noch ein Wort zum Thema Alkohol: Der Umgang des Helden damit hat mich irgendwie unangenehm berührt und abgestoßen ... nicht, dass es mir unrealistisch erscheint vom Schreiben her, aber doch ziemlich verantwortungsarm als Fakt.
Und hier das passende Gedicht von Heinz Kahlau, das ich seit meiner frühen Jugend in mir herum trage:

Engel
von Heinz Kahlau

I

Wir sind die Engel
mit dem einen Flügel.
Wir gehen in der Welt umher
und suchen.
Wir müssen unsren zweiten
Engel finden:
Wir haben Sehnsucht,
denn wir wollen fliegen.

II

In den Verliebtheiten
gleichen wir alle
den Engeln.
zwischen den Engeln
sind die Gespräche
über das Fliegen
alltäglich.
Auch wir
sprachen
über das Fliegen.

Weil ich so überaus flott war, ist es wohl okay, wenn meine Liebste das Buch auch noch liest :).

Journal Entry 17 by brigitte59 at Moers, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, July 29, 2014
Und wie ich gelesen habe :)! Schon lange hat mich ein Buch nicht mehr so gefangen genommen, wie "einflüglig". Ich mag es eigentlich nicht, wenn mehrere Handlungsstränge parallel sich von Handlung zu Handlung arbeiten, und ich dabei ungeduldig werde, weil alles so lange dauert, bis es auf den Punkt kommt. Nicht so "einflüglig". Von Anfang an waren die Enden der jeweiligen Kapitel so aufgebaut, dass sie mich neugierig machten in die neue Zeit einzutauchen, zu erfahren, wie alles zusammen passt. Die Träume und die Gabe von Tante Cornelia ließen bei mir den Eindruck entstehen, dass es hier um eine mystische Geschichte handelt. Dass letztendlich der Protagonist von seiner verdrängten Realität eingeholt wird, hatte ich nicht erwartet und hat mich überrascht, aber auch traurig zurück gelassen. Ein tolles Buch :).
Jetzt wird es schnell zu callison reisen.

Journal Entry 18 by brigitte59 at Moers, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, August 02, 2014
Heute reist das Buch zu calisson. Viele schöne Lesestunden :).

Journal Entry 19 by wingcalissonwing at Heidelberg, Baden-Württemberg Germany on Monday, August 04, 2014
angekommen, und ich freu mich! Danke.

07.09.14:
ich muss mich dafür entchuldigen, dass ich den Ring so lange aufhalte. In letzter Zeit habe ich außer für Krimis in der S-Bahn keine Ruhe zum Lesen gefunden. Nun setze ich mich aber daran, denn ich bin so gespannt nach den faszinierenden Leseproben. Und außerdem muss ich mich endlich von dem Buch überzeugen, dass ich schon gekauft und verschenkt habe.

Ich bin froh, dass ich "drangeblieben" bin, was hätte ich sonst verpasst! Danke.


Journal Entry 20 by wingcalissonwing at Heidelberg, Baden-Württemberg Germany on Sunday, November 02, 2014

Released 4 yrs ago (11/3/2014 UTC) at Heidelberg, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

reist weiter nach Lohra.

Journal Entry 21 by Spaetzle5 at Lohra, Hessen Germany on Friday, November 07, 2014
Das Buch ist heute gut bei mir angekommen. Es muss sich noch etwas gedulden aber ich bin schon sehr gespannt! Vielen Dank fürs Schicken!

Journal Entry 22 by Spaetzle5 at Lohra, Hessen Germany on Friday, January 02, 2015
Ich vergebe 10 Punkte, denn mich hat das Buch sehr begeistert und ich denke, ich werde es mir auch für meine private Buchsammlung zulegen. Da gibt es so viele Sätze, die ich am liebsten für mich aufgeschrieben hätte, dass das Buch unbdingt in meine Sammlung muss...am Anfang bin ich auch etwas mit den Zeitsprüngen durcheinander gekommen aber ich habe mich relativ schnell eingefunden..und das Buch dann verschlungen. Mit dem Titel konnte ich natürlich auch nichts anfangen und so richtig wusste ich auch erstmal nicht, auf was das Buch hinauslaufen soll aber das Ende war dann doch etwas anders als ich es erwartet hatte, auch wenn ich immer wieder während des Lesens darüber gegrübelt hatte...

Und immer wieder ging mir dieser Satz durch den Kopf:

"Menschen sind Engel mit nur einem Flügel - sie müssen sich umaramen um fliegen zu können"

Danke, dass ich mitlesen durfte. Die nächste Adresse wird angefragt und dann geht das Buch wieder auf die Reise..

Journal Entry 23 by Aife5 at Burgsponheim, Rheinland-Pfalz Germany on Sunday, January 11, 2015
Habe das Buch am Donnerstag aus der Packstation befreit. Es muss sich aber noch ein klein wenig gedulden ich habe noch eines vorher in der Lese-Pipeline.
Vielen Dank für's schicken.

04.05.2015
Ohhh.......*wimmer*.....*auf die Knie fall*....
Es tut mir sehr leid, ich hab das Buch noch hier liegen.
Ich habe die nächste Adresse aber schon angefragt und das Buch kann dann auch bald weiter reisen. Sorry. ^-^

Mir gefällt das Cover übrigens sehr gut!
Ich hatte am Anfang Schwierigkeiten mehr am Stück zu lesen. Ich habe keine Probleme mit Zeitsprüngen, aber für mich hat sich keine Spannung aufgebaut, bzw. wenn es denn gerade mal interessant wurde, wurde zum nächsten Ereignis gesprungen.
Ansonsten aber eine schöne, gelungene Geschichte.

Journal Entry 24 by wingCatbookwing at Datteln, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, May 30, 2015
Das Buch ist heute bei mir angekommen und aufgrund der vorherigen Journals bin ich sehr gespannt!
Da mein Urlaub unmittelbar bevorsteht, wird es meine Urlaubslektüre.

Journal Entry 25 by wingCatbookwing at Datteln, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, July 12, 2015
Nun, im Urlaub habe ich es nicht gelesen, weil - und das hört sich jetzt vermutlich ziemlich schräg an - ich nicht die nötige Ruhe dazu hatte 😏
Aber vielleicht war das ja auch ganz gut so!
Ich habe das Buch also zuhause in aller Ruhe bei schönstem Wetter auf der Terrasse gelesen ... und ich bin sehr beeindruckt! Es ist ein berührendes, sehr intensives Buch, das ich sehr gern gelesen habe.

In dieser Geschichte geht es um das große Thema Liebe und Vertrauen und auch um Lust und Leidenschaft und in der Konsequenz natürlich auch um Zweifel, Enttäuschung und ... Schuld?!?
Themen also, mit denen im Laufe eines Lebens in dieser Form oder anders wahrscheinlich jeder von uns konfrontiert wird.
Und so individuell wir alle sind und in Abhängigkeit davon in welchem Lebensabschnitt und mit wieviel Lebenserfahrung wir diese Erfahrungen machen, so unterschiedlich müssen die Reaktionen ausfallen - sei es die Bewertung dieses Romans oder eben eine selbst erlebte Story.
Für mich persönlich bedeutet das, dass ich dieses Buch im Rahmen meiner eigenen persönlichen Lebenserfahrung mit einer relativen "Unaufgeregtheit" und mit einer gewissen Distanz, aber auch mit einem sehr großen Wiedererkennungswert sehr geniessen konnte!

Volle Punktzahl!

Journal Entry 26 by wingCatbookwing at Datteln, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, July 12, 2015
... schon unterwegs zu Änneken!

Journal Entry 27 by wingÄnnekenwing at Beckum, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, July 16, 2015

So, nachdem das Buch ein Nacht bei der Post schlafen musste habe ich es gerade abgeholt. Es muss sich noch kurz gedulden bis es dran ist. Bin schon meeeeeeega gespannt :-)

Journal Entry 28 by wingÄnnekenwing at Beckum, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, August 19, 2015


Es war gut zu lesen, tolle Leistung !!!

Journal Entry 29 by Mary-T at Bretzfeld, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, August 25, 2015
Das Buch ist gut hier angekommen. Es sieht sehr interessant aus.
Ein bisschen muss es sich (und ich auch) aber noch gedulden.

Danke fürs Zuschicken und für den Ring! :o)

3. Januar 2016
Ich habe endlich angefangen zu lesen. Tut mir echt Leid, dass es sooo lange dauert.
Ich versuche mich zu beeilen.

29. März 2016
Tut mir Leid, dass es so lange gedauert hat.
Ich bin jedenfalls froh, dass ich am Ring teilnehmen durfte.
Leider konnte ich das Buch nicht am Stück lesen... das wäre am Besten.
Allerdings (der Hauptkritikpunkt bei der Lektüre) ist das Format alles andere als leserfreundlich. Daher eignete sich das Buch tatsächlich ausschließlich zur Lektüre auf der heimischen Couch. Warum müssen eigentlich alle (zumindest die die ich bisher gelesen habe) BoD-Bücher in einen unhandlichen Format gedruckt werden?
Zurück zum Buch: Allein der Erzählstil (inkl. der Zeitsprünge) und die Sprache haben mir unglaublich gut gefallen und ich hoffe (ganz unabhängig vom Inhalt) daher schon allein, dass der Autor weiter schreibt und wir noch mehr von ihm lesen dürfen!
Auch die Geschichte hat mir sehr gut gefallen. Ein wenig hat es mich an einen Roman erinnert, den ich zu dem Thema Träume und das bewusste Träumen gelesen habe. Ein sehr interessantes Thema.
Es gibt aber noch mehr im vorliegenden Roman, den ich für ein großartiges Werk halte. Wirklich gut gemacht.
Bei der Komplexität des Themas allerdings und wenn man den Roman als Ganzes betrachtet, hätte man hier und da noch ein bisschen verbessern können. Für meinen Geschmack sind manche Passagen zu Beginn etwas zu lang und zum Ende hin hätte man das Traumthema besser anpassen können. Insgesamt waren die Sprünge ein bisschen zu abrupt für mich. Manches Mal wusste ich gar nicht mehr Recht was im Kapitel zuvor eigentlich geschehen war.
Das kann nun natürlich auch daran liegen, dass ich immer wieder mal unterbrechen musste und einfach nicht viel am Stück lesen konnte. Außerdem sind das wirkliche Detailfragen und sind auf alle Fälle auch Ansichtssache. Es ist halt auch die Frage wie und was man in den Vodergrund stellen möchte.

Ich würde mich jedenfalls auf ein weiteres Buch freuen und es mit Vergnügen lesen.
Ich finde das Buch toll!!!
Danke!!!

Das Buch ist auf dem Weg zum nächsten Leser. Gute Unterhaltung!

Journal Entry 30 by wingFinn7wing at Luxembourg / Lëtzebuerg, Kanton Luxemburg Luxembourg on Saturday, April 09, 2016
Das Buch ist gestern gut bei mir angekommen. Vielen Dank!

Journal Entry 31 by wingFinn7wing at Luxembourg / Lëtzebuerg, Kanton Luxemburg Luxembourg on Monday, December 05, 2016
Das Buch war jetzt lange bei mir, ich habe öfter darin gelesen. Was soll ich dazu sagen? Vieles wurde schon von den vorigen Lesern hier geschrieben, und ich kann dem Lob nur beipflichten. Es ist eine berührende Geschichte, eindrücklich, zu Herzen gehend. Dazu ausgezeichnet erzählt. Ein empfehlenswertes Buch, dem ich viele Leser wünsche.
Ganz herzlichen Dank an Dominic, ich wünsche dir viel Erfolg!

Das Ringbuch reist nun weiter zu ulle50.
Viel Vergnügen!

Journal Entry 33 by ulle50 at Rheinzabern, Rheinland-Pfalz Germany on Monday, December 19, 2016
Soeben aus dem Briefkasten geholt. An das Buch habe ich ehrlich gesagt schon gar nicht mehr gedacht. Ich melde mich nur zu wenigen Ringen an. Bei diesem vor 2 Jahren und vor kurzem wieder an einem. Was passiert?? Beide Ringe treffen gleichzeitig ein. Wie sollte es anders sein :o))
einflüglig muss sich leider bis 2017 gedulden bis es gelesen wird. Die Einträge machen neugierig und ich freue mich es zu lesen.

Vielen Dank für deine Karte Finn7. Deinen Wünschen kann ich mich für dich nur anschließen. Alles Liebe für dich und allen BC´lern.
Später mehr.

Journal Entry 34 by ulle50 at Rheinzabern, Rheinland-Pfalz Germany on Friday, January 06, 2017
Ich kann mich Laborfee in allem nur anschließen. Sie hat zu 100% meine Meinung und Empfindungen wiedergegeben.
Ein klasse Buch und auch ich kann nur hoffen, dass es nicht autobiographisch ist.

Das Buch macht sich heute noch auf den Weg zu Trush.

Journal Entry 35 by ulle50 at Schwäbisch Gmünd, Baden-Württemberg Germany on Friday, January 06, 2017

Released 2 yrs ago (1/6/2017 UTC) at Schwäbisch Gmünd, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:




Bücher sind wie Schokolade für die Seele.
Sie machen nicht dick.
Man muss nach dem Lesen nicht die Zähne putzen.
Sie sind leise. Man kann sie überallhin mitnehmen, und das ohne Reisepass.
Bücher haben aber auch einen Nachteil:
Selbst das dickste Buch hat eine letzte Seite, und man braucht wieder ein neues.

- Antonie Schneider -


Gute Unterhaltung mit dem klasse Buch.

Journal Entry 36 by Trush at Schwäbisch Gmünd, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, January 10, 2017
Ha ! Es ist angekommen - sehr spannend - ich hatte diesen Ring ehrlich gesagt ganz vergessen und wusste mit dem Titel gar nichts mehr anzufangen.
Nun komme ich nach einem langen Arbeitstag nach Hause und freue mich über diese Post.
Als ich die ersten Seiten aufgeschlagen habe erinnerte ich mich auch wieder...egal - ich lasse jetzt alles liegen und lese dieses als erstes...

Journal Entry 37 by Trush at Schwäbisch Gmünd, Baden-Württemberg Germany on Thursday, April 27, 2017
Oh man, es tut mir leid, dass ich so langsam bin. Ich bin ich aber bald fertig mit dem Buch und habe schon beim nächsten nach der Adresse angefragt.

Journal Entry 38 by Trush at Schwäbisch Gmünd, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, May 02, 2017

Released 1 yr ago (5/2/2017 UTC) at Schwäbisch Gmünd, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch ist per Post unterwegs zum nächsen Leser

Die Zeitsprünge haben mich viel Geduld und Konzentration gekostet - ich habe dann geschummelt und den Sommer 2008 ( zweite Hälfte) in einem Rutsch gelesen ... so habe ich dan doch das ganze Buch gelesen und fand es sehr gut. :)

Journal Entry 39 by wingMaenadewing at Wedding, Berlin Germany on Sunday, May 07, 2017
Nun ist es bei mir, das Buch. Ich bin nach den bisherigen Kommentaren natürlich sehr gespannt!

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.