Mozarts Frauen

by Melanie Unseld | Biographies & Memoirs |
ISBN: 3499621053 Global Overview for this book
Registered by Efffi of Wien Bezirk 10 - Favoriten, Wien Austria on 12/3/2013
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
12 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by Efffi from Wien Bezirk 10 - Favoriten, Wien Austria on Tuesday, December 03, 2013
Faszinierende Frauen bildeten einen inspirierenden Schaffenskreis um den begnadeten Künstler und Bonvivant Mozart: Seine Schwester Nannerl, sein 'allerliebstes Herzensweibchen' Constanze, aber auch Komponistinnen und zahlreiche Sängerinnen spielten (nicht nur) in seinen Opern wichtige Rollen. Melanie Unseld hat ihnen erstmals eine außergewöhnliche Biographie gewidmet

Journal Entry 2 by Efffi at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Wien Austria on Friday, December 06, 2013

Released 5 yrs ago (12/4/2013 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Wien Austria

CONTROLLED RELEASE NOTES:

An Ghanescha geschickt.

Journal Entry 3 by wingGhaneschawing at Gmunden, Oberösterreich Austria on Sunday, December 08, 2013
Vielen, vielen Dank für das schöne Mozartbuch. Wird im Wichtelpaket reisen.



Liebe Finderin, lieber Finder,
Gratulation, dass Du dieses Buch gefunden hast!
Ich hoffe, es gefällt Dir. Du hast nicht nur ein Buch, sondern eine ganze Gemeinschaft von Leserinnen und Lesern gefunden, die Bücher lieben. Schau Dir die Seite mal an! Ich würde mich sehr freuen, wenn Du Dir die Zeit nimmst, einen Journal-Eintrag zu machen und mich so wissen zu lassen, wo das Buch gerade ist und was Du damit vor hast. Vielleicht willst Du Bookcrossing ja beitreten? Das ist anonym, kostenlos und macht Spaß!

Journal Entry 5 by wingBRUNESKO1107wing at Fürth, Bayern Germany on Monday, January 06, 2014
Das Buch war in einer übigen Geburtstagswichtel-Box an Inverness-1945. Danke liebe Ghanescha das du an meine Mozart-Leidenschaft gedacht hast. Auch wenn ich Bücher doppelt im Status PC stehen habe, werde ich die bei passender Gelegenheit an andere Mozart-Freunde weiter geben.

Willkommen bei BookCrossing / Welcome to BookCrossing!


Liebe/r Finder/in,

bitte mache einen Journaleintrag um mich wissen zu lassen, dass dieses Buch gefunden und das es bei dir ein gutes neues Zuhause gefunden hat. Solltest Du neu bei BookCrossing sein, und Du Lust hast dich hier anzumelden, würde ich mich freuen, wenn Du bei Empfehlungs-Mitglied LionMony einträgst (Du kannst natürlich auch ohne dich anzumelden, ganz anomym einen Eintrag über Deinen Fund machen). Ich hoffe Du findest gefallen an dem Buch. Du kannst einen weiteren Eintrag machen, wie es Dir gefallen hat sobald Du es gelesen hast.

Dann, wann immer Du bereit bist es weiter zu geben, mache bitte einen Journaleintrag, ob Du dieses Buch an eine Dir bekannte Person weitergegeben oder gesendet hast, oder mache ein Freilasseintrag wenn Du es für Jedermann in die „Wildnis“ freigelassen hast. Verfolge die Weitere reise. Du bekommst eine Emailnachricht, wenn dieses Buch wieder gefunden wird und jemand einen Eintrag macht. Alles ist absolut vertraulich (Du bist nur unter deinem Screenname zu sehen, Deine angegebene Emailadresse ist zu keinem Zeitpunkt für andere sichtbar), alles ist kostenlos und absolut Spamfrei!

Möchtest Du mehr erfahren oder Hilfe benötigen schaue einfach im deutschsprachigem Forum vorbei oder besuche die deutsche Support-Site www.bookcrossers.de

Ich hoffe Du kannst Dich auch für BookCrossing begeistern - Viele Grüße LionMony


... weil die Liebe zu Büchern verbindet...




Journal Entry 7 by wingGhaneschawing at Gmunden, Oberösterreich Austria on Monday, July 31, 2017
Das Exemplar bleibt bei mir , den eines ist schon in der BOX

Journal Entry 8 by wingBuecherstueblewing at Bad Grönenbach, Bayern Germany on Monday, July 31, 2017
Bei den Biographien im Gang zu finden

Journal Entry 9 by wingGhaneschawing at Gmunden, Oberösterreich Austria on Monday, April 09, 2018

Released 1 yr ago (4/9/2018 UTC) at Gmunden, Oberösterreich Austria

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Viel Freude mit dem Gewinnbuch, zu den "Lebensläufen"

Journal Entry 10 by wing-BuchLiebe-wing at Bürstadt, Hessen Germany on Monday, April 16, 2018
Vielen Dank für den Gewinn der Themenverlosung "Lebenslauf" und die schöne Karte. Ich freue mich sehr. :)

Ich bin in Wien schon auf den Spuren Mozarts gewandelt und darf jetzt etwas über seine Frauen erfahren. Das ist mal ein Blickwinkel von einer anderen Seite. Ich bin gespannt.

Allerdings darf sich das Buch erstmal noch auf meinem MTBR ausruhen.





Journal Entry 11 by wing-BuchLiebe-wing at Biblis, Hessen Germany on Monday, August 06, 2018
Update 06.08.2018:
Es war ganz interessant als es um Mutter, Schwester und Ehefrau ging. Allerdings muss man sich an die Schreibweise gewöhnen, denn es sind viele Zitate aus Briefen und Zeitungen damaliger Zeit, da war die Rechtschreibung doch noch eine andere. Als es dann um die Schülerinnen usw. ging wurde es für mich etwas langweilig und es hat sich gezogen. Ich bin nicht sonderlich musikalisch und kenne mich daher in diesem Bereich auch nicht so gut aus.

Journal Entry 12 by wing-BuchLiebe-wing at irgendwo in Darmstadt in Darmstadt, Hessen Germany on Wednesday, August 15, 2018

Released 10 mos ago (8/15/2018 UTC) at irgendwo in Darmstadt in Darmstadt, Hessen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Darf sehr gerne beim Darmstädter MeetUp mitgenommen werden. ;)



Liebe/r Finder/in,

willkommen bei BookCrossing!

Herzlichen Glückwunsch, dass du dieses Buch gefunden und mitgenommen hast. Ich hoffe es wird dir gefallen.

Das Schönste für uns Bookcrosser ist es, wenn ein Finder einen kurzen Eintrag hinterläßt. Dies geht anonym, ohne Anmeldung und ist kostenlos. Dadurch erfahre ich aber, dass das Buch in gute Hände gekommen ist. Ich würde mich über einen Eintrag ob du das Buch gelesen hast und wie dir das Buch gefallen hat sehr freuen. Es ist schön wenn man die Reise des Buches verfolgen kann.

Wir Bookcrosser lassen Bücher frei um anderen eine Freude zu bereiten!
Du hast nicht nur ein Buch, sondern eine ganze Gemeinschaft von Leserinnen und Lesern gefunden, die Bücher lieben und sie mit anderen teilen.

Dem Buch wünsche ich eine gute Reise und dem Finder schöne Lesestunden!
Vielleicht magst du anderen eine Freude bereiten und das Buch weitergeben oder wieder freilassen?

Weitere Infos zu Bookcrossing erhälst du im (deutschsprachigen) Forum (http://www.bookcrossing.com/forum/14) und unter www.bookcrossers.de . Hier erhälst du auch Hilfe und Erklärungen zu den ersten Schritten bei Bookcrossing.

Liebe Grüße
von –BuchLiebe-

Journal Entry 13 by Seppi76 at Gießen, Hessen Germany on Thursday, August 16, 2018
Biographische Notizen aller Art wecken ja immer mein Interesse... und so habe ich das Buch beim schönen Darmstädter Meet-Up mitgenommen, ich kann da schlecht widerstehen...

Journal Entry 14 by Seppi76 at Gießen, Hessen Germany on Friday, August 17, 2018
Schön, zu bemerken, daß der "Fäkalhumor" nicht aus amerikanischen Teenager-Filmen kommt, sondern eine lange Tradition zu Mutter Mozart hat...und die Tatsache, daß Constanze Mozart die "Böse" der Musikgeschichte ist, hat mich überrascht: ich dachte immer, es wäre Yoko Ono...
Mal etwas (ein klein wenig) ernster: der Geschichte von Frauen nachzuforschen ist ein nicht mehr ganz neues, aber viel zu wenig beachtetes Thema- man(n) wünschte sich mehr und reichlich Leser! Für mich sind somit die kulturhistorischen Aspekte des Buches interessanter denn die musikalischen; einen reichlichen, biographischen Stoff zum Nachforschen und Nachlesen ergab mir der Text. Erweiterte biographische Bücher von Personen, die dermaßen als Steinbruch, Projektionsfläche und "Sehnsuchtsort" existieren, schaffen immer wunderbare Möglichkeiten, ein eigenes Wissen über Zeiten und Räume für sich zu verbinden und Spuren zu einem Bild zusammenzufügen...trotz der Erfahrung, daß gelesener Salzburger Dialekt statt dem Ohr ein wenig das Auge bluten lässt... Sei´s mir als Oberhessen verziehen...
Ein hübsches Buch: die Mühe lohnt sich und es beschäftigt mich noch eine Weile- obwohl es schon ziemlich direkt eine neue Reisemöglichkeit gefunden hat (oder besser: gefunden wurde!)...
Hoffentlich bekommt es noch einige interessierte Leser!

Journal Entry 15 by Seppi76 at Gießen, Hessen Germany on Saturday, August 18, 2018

Released 10 mos ago (8/18/2018 UTC) at Gießen, Hessen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

...und schon ist das Buch weitergereist: ich wünsche viel Freude beim Lesen!

Journal Entry 16 by winglitrajunkiewing at Bamberg, Bayern Germany on Wednesday, August 22, 2018
Mittags aus der Packstation geholt. Vielen Dank für das Buch.

Mein Foto zeigt die vier Damen des Streichquartetts La Finesse.

Journal Entry 17 by winglitrajunkiewing at Pretzfeld, Bayern Germany on Monday, November 05, 2018
Ein äußerst interessantes Buch, dem ausführliches Quellenstudium zugrundeliegt. Während die Briefe der Mozart-Männer (also Vater Leopold und Sohn Wolfgang Amadeus) in großer Zahl erhalten sind, ist das für die Briefe der Mozart-Frauen (Mutter Maria Anna, Schwester Nannerl und Frau Constanze) viel seltener der Fall; oft haben sie nur Briefnachschriften gefertigt und viele Dinge müssen quasi aus der Spiegelung der Antworten in den Briefen der Männer geschlossen werden. Für die Zeiten, in denen Mozart nicht reiste, sondern in Wien seßhaft war, liegen ohnehin weniger briefliche Zeugnisse vor. Exkurs: Was wäre wohl von einem solchen Leben übriggeblieben, hätte es sich unter den Umständen der heutigen E-Mail-Kultur vollzogen?

Angenehm fällt auf, daß die Autorin immer klar unterscheidet, wo sie aus Quellen zitiert und somit fundierte, belegte Daten anbieten kann und wo sie spekulieren bzw. aus den o.g., nur mittelbaren Quellen Schlüsse zu ziehen gezwungen ist. Dabei vermeidet sie stets, eine reißerische Gerüchteküche nach Art der Boulevardpresse zu servieren. Endnoten (die ich für den Leser viel unbequemer finde als Fußnoten) erklären veraltete Ausdrücke, sowie besondere Bezüge und liefern weitere Details zu den benutzten Quellen. Schade, daß dem Buch kein Index angefügt ist, ein Sach- bzw. Personenregister erschlösse den Inhalt besser.

Für weitere Details wird auf eine von der Hamburger Musikhochschule gepflegte Homepage verwiesen, zu der ich vor einigen Jahren auch mein Scherflein (Stichworte "Berceuse", "Forschung" und "Materialsammlung") beigetragen habe.

Mein Foto zeigt den Blick vom Balkon des Café Tomaselli über die Salzburger Altstadt auf die Festung Hohensalzburg.

Journal Entry 18 by winglitrajunkiewing at Bamberg, Bayern Germany on Monday, November 12, 2018

Released 7 mos ago (11/12/2018 UTC) at Bamberg, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Herzlichen Glückwunsch und vergnügliche Lektüre.

Buch ging an die Gewinnerin der Themenverlosung November 2018 MUSIK.

Journal Entry 19 by wingpyrrhulawing at Krakow am See, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Friday, November 16, 2018
Das Buch ist gerade angekommen, danke! Das äußerlich unscheinbare Buch sieht mit den Fußnoten recht gut recherchiert aus, ich werde mir die entsprechende Zeit dafür nehmen.

Journal Entry 20 by wingpyrrhulawing at Krakow am See, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Wednesday, January 09, 2019
Wissenschaftlich fundierte und neu betrachtete Biographie Mozarts. Liest sich trotz der eingefügten Quellentexte recht gut. Die Autorin interpretiert die Quellen sachlich und im Zusammenhang mit dem damaligen Zeitgeschmack. Rückschlüsse anderer Biographen werden kritisch betrachtet und alles reisserische vermieden.

Reist als Wunschbuch zu diMaro

Journal Entry 21 by wingpyrrhulawing at Krakow am See, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Monday, January 14, 2019

Released 5 mos ago (1/14/2019 UTC) at Krakow am See, Mecklenburg-Vorpommern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch macht sich als Wunschbuch auf die Reise

Journal Entry 22 by diMaro1912 at Karlsruhe, Baden-Württemberg Germany on Thursday, January 17, 2019
vielen dank für dieses wunschbuch, das mich heute erreicht hat.
ich habe schon gar nicht mehr daran gedacht, dass ich es bei dir "bestellt" hatte.
bin gespannt wie es mir gefällt
gut, heute habe ich auch ein paar mozartkugeln gekauft, die lass ich mir dann dazu munden.

Journal Entry 23 by diMaro1912 at Karlsruhe, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, March 06, 2019
die mozartkugeln sind verschlungen, das buch ebenso.

es lohnt sich immer ein buch über das wunderkind mozart zu lesen.
man lernt die frauen um mozart, bekannte und unbekanntere, sehr gut kennen.

Journal Entry 24 by diMaro1912 at Karlsruhe, Baden-Württemberg Germany on Sunday, March 10, 2019

Released 3 mos ago (3/10/2019 UTC) at Karlsruhe, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:


Lieber Finder!
Ich bin ein Buch auf Reisen und bin gerade dabei, neue Freunde zu finden. Über einen Eintrag wo und wie Du mich gefunden hast, ob Du mich lesen willst und dann weiterreisen lässt, oder ob Du mich behältst, würde ich mich sehr freuen.
Viel Spaß beim Lesen!
Das ist anonym und kostenlos, und macht ganz viel Spaß. :-)
----
reist weiter zu .....


Journal Entry 25 by manuseba at Herrenberg, Baden-Württemberg Germany on Sunday, March 17, 2019
Kam gestern als zweites Gewinnbuch zumThema "Frauen" von diMaro1912 bei mir an, vielen Dank dafür.
Das Buch wird wieder nach Karlsruhe reisen, zu meiner Tochter, die in Karlsruhe lebt. Sie wird sich als Musikerin darüber freuen.

Journal Entry 26 by manuseba at Gewandhaus in Leipzig, Sachsen Germany on Saturday, May 18, 2019

Released 1 mo ago (5/18/2019 UTC) at Gewandhaus in Leipzig, Sachsen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Setzt seine Reise fort.....

Journal Entry 27 by wingAnonymousFinderwing at Leipzig, Sachsen Germany on Monday, June 24, 2019
Interessante biografische Details. Gute Vorbereitung auf einen geplanten Salzburg-Aufenthalt.
Mühsam zu lesen sind die langen Zitate in "altem" Deutsch

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.