Ein Baum blüht im November

by Hiltgunt Zassenhaus | Biographies & Memoirs | This book has not been rated.
ISBN: 3455087337 Global Overview for this book
Registered by wingLilliannewing of Wilmersdorf, Berlin Germany on 11/16/2013
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
1 journaler for this copy...
Journal Entry 1 by wingLilliannewing from Wilmersdorf, Berlin Germany on Saturday, November 16, 2013
Eine Spende für Bookcrossing.

Mein Buch für die Winter-Challenge von Jurinde für FR., 22.11.2013.


Zum Titel: Die Glut der Feuerstürme der Bomben, die im November abgeworfen werden, bringen die Bäume "zum Blühen".

Das Buch hat den Evangelischen Buchpreis im Jahr 1981 erhalten: Genre: Biografie | Verlag: Hoffmann & Campe Verlag | Verleihung: Evangelisch-Lutherische Kirche in Oldenburg, Staatstheater Oldenburg | Begrüßung/Preisübergabe: Bischof D. Dr. Hans Heinrich Harms | Laudatio: Luise Scherf, Amnesty International

Das ist ein Thema, das zur BücherboXX am Gleis17 passt. Es kommt daher auf das themenorientierten Regal.

Hier sammle ich alle Bücher der Winter-Challenge.


Mit diesem Buch möchte ich gerne Lesefreude verschenken und hoffe, dass es eine_n Lesefreund_in findet.

Da ich gerne erfahren möchte, wie dir das Buch gefallen hat und wie es nun weiterreist, freue ich mich über eine Nachricht, die du hier hinterlassen kannst.

Mehr dazu steht im Freilassstext.

Journal Entry 2 by wingLilliannewing at Wilmersdorf, Berlin Germany on Sunday, November 17, 2013

Zum Buch
Rückentext
Unter den Augen der Gestapo und in steter Furcht vor ihrem Zugriff versorgte die Hamburger Studentin Hiltgunt Zassenhaus die in Deutschland inhaftierten dänischen und norwegischen Widerstandskämpfer mit Medikamenten und Brot - mehr noch: Sie brachte den Gefangenen Trost und Hoffnung in die Zellen der Zuchthäuser. Offiziell mit der Zensur ihrer Post und der Überwachung ihrer Besuche beauftragt, nutzte sie mit Hilfe der skandinavischen Seemannsmissionen in Hamburg und des Schwedischen Roten Kreuzes diesen Auftrag, wie ihr Gewissen es ihr vorschrieb. Und als kurz vor Kriegsende alle politischen Häftlinge auf "Führerbefehl" ermordet werden sollten, trug Hiltgunt Zassenhaus entscheidend dazu bei, über zwölfhundert skandinavischen Gefangenen das Leben zu retten. Dies ist ein erregender Bericht vor dem Hintergrund jener Zeit: Lebensmittelrationalisierung und "Kriegseinsatz", Schwarzhandel und Denunziantentum, Bunkernächte und Feuerstürme, deren Glut im November Bäume blühen ließ: und zugleich ist dieses Buch - als Erinnerung an das "verborgene Deutschland" jener dunklen Jahre - ein Dokument der Menschlichkeit.

Journal Entry 3 by wingLilliannewing at BücherboXX am Gleis 17 in Grunewald, Berlin Germany on Thursday, November 21, 2013

Released 7 yrs ago (11/22/2013 UTC) at BücherboXX am Gleis 17 in Grunewald, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:


Liebe Finderin, lieber Finder,

Du hast ein freies Buch gefunden. Ich hoffe, es gefällt Dir. Aber Du hast nicht nur ein Buch, sondern auch eine ganze Gemeinschaft von Leserinnen und Lesern gefunden, die Bücher lieben.

Schau Dir die Seite mal an! Das ist anonym, kostenlos und macht Spaß! Die deutschsprachigen Bookcrosser tauschen sich übrigens in einem öffentlichen Forum aus, in dem jeder Interessierte auch unregistriert mitlesen kann.

Wenn Dir die Idee von Bookcrossing gefällt, kannst Du Dich kostenlos registrieren und mit anderen Bücherfreunden in Kontakt treten. Und wenn Du Lust hast, dich hier anzumelden, würde ich mich freuen, wenn Du bei Empfehlungs-Mitglied Lillianne einträgst (Du kannst natürlich auch ohne dich anzumelden, ganz anomym einen Eintrag über Deinen Fund machen). Ich hoffe Du findest Gefallen an dem Buch.

Möchtest Du mehr erfahren oder benötigst du Hilfe, schaue einfach im Deutschen-Forum vorbei oder besuche die deutsche Support-Site http://www.bookcrossers.de.

Ich hoffe Du kannst Dich auch für BookCrossing begeistern
Gute Reise und lass bald was von dir hören.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.