Niemandsland: Roman

by Caroline Brothers | Biographies & Memoirs |
ISBN: 3833308982 Global Overview for this book
Registered by Sternschnuppe28 of Flörsheim am Main, Hessen Germany on 10/8/2013
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
4 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by Sternschnuppe28 from Flörsheim am Main, Hessen Germany on Tuesday, October 08, 2013
Über das Buch:
Aryan und Kabir sind versteckt in Lieferwagen und Güterzügen oder zu Fuß unterwegs. Sie leiden unter Hunger, Erschöpfung und bitterer Kälte. Sie werden um den Lohn ihrer Arbeit betrogen, von brutalen Schleppern hintergangen und von allen anderen ignoriert. Mit Ausnahme der Polizei. Nicht immer gelingt es Aryan, den kleinen Kabir zu beschützen. Und doch: Ihre Reise birgt auch große Momente des Abenteuers, des Staunens, der ergreifenden Zärtlichkeit zwischen den Brüdern und selten - ganz selten - auch der unerwarteten Großherzigkeit eines Fremden. Caroline Brothers erzählt die Geschichte zweier Jungen, die stellvertretend für Millionen von Kindern inmitten der Flüchtlingsströme dieser Welt stehen.

Released 6 yrs ago (10/8/2013 UTC) at Brotfabrik (kp-21 - OBCZ) in Frankfurt am Main, Hessen Germany

WILD RELEASE NOTES:

beim Frankfurter Meet-up

Journal Entry 3 by wingKathy74656wing at Frankfurt am Main, Hessen Germany on Wednesday, October 09, 2013
beim Meet-Up im Melo/Brotfabrik mitgenommen

30.1.14: tolles Buch. Habe es in einem Rutsch durchgelesen, so sehr hat mich die Reise der beiden Brüder in den Bann gezogen.

Released 6 yrs ago (3/11/2014 UTC) at Café Albatros, Bockenheim (OBCZ) in Frankfurt am Main, Hessen Germany

WILD RELEASE NOTES:

beim Meet-Up im Albatros freigelassen

Journal Entry 5 by wingwildboarhunterwing at Frankfurt am Main, Hessen Germany on Thursday, March 13, 2014
Beim Frankfurter Meetup eingepackt. Klingt spannend!

11.04.14: Das Buch hat gefallen. Ich empfand die Geschichte der beiden Brüder als lebensnah und realistisch dargestellt, ohne übertrieben sentimental sein zu wollen. Habe im Netz eine Rezension gesehen, die das Buch als weltfremd bezeichnet und den Flüchtlingen die Schuld an ihrer Situation zuschreibt...:-/ Wahrscheinlcih einfach vom warmen Sessel aus, so eine Meinung zu haben... Ich glaube auch nicht, dass das Buch unbedingt auf die Tränendrüse drücken möchte, sondern dass es einfach vom Flüchtlingsdasein handelt wie es eben existiert. Ich möchte die/denjenigen mal sehen...ohne Dach über dem Kopf, ohne Zukunftsperspektiven außer Leid und nach Verlust der fast kompletten Familie. Klar, da bleibt man wo man ist und freut sich auf den nächsten Bombenanschlag?!
Für mich einfach ein Buch, dass für Toleranz und ein besseres Verständnis wirbt.

Gelesen für die 1 Jahr= 1 Land Challenge für AUSTRALIEN.



Journal Entry 6 by wingwildboarhunterwing at Frankfurt am Main, Hessen Germany on Tuesday, May 13, 2014

Released 5 yrs ago (5/13/2014 UTC) at Frankfurt am Main, Hessen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

An eine liebe Kollegin weitergegeben. Ich hoffe, es gefällt... Viel Spaß beim Lesen! :-)

Journal Entry 7 by wingAnonymousFinderwing at Frankfurt am Main, Hessen Germany on Wednesday, December 07, 2016
Das Buch rüttelt auf.

Journal Entry 8 by wingAnonymousFinderwing at Frankfurt am Main, Hessen Germany on Wednesday, December 07, 2016
Das Buch rüttelt auf.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.