Der König der Narren

by Tanja Kinkel | Science Fiction & Fantasy |
ISBN: 342662995x Global Overview for this book
Registered by wingdracessawing of Mönchengladbach, Nordrhein-Westfalen Germany on 10/3/2013
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
6 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingdracessawing from Mönchengladbach, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, October 3, 2013
Klappentext:
Die Weberinnen von Siridom besitzen eine besondere Gabe: Ihre wunderbaren Teppiche erzählen Geschichten, an die sich kaum noch jemand erinnern kann. Zu den Weberinnen zu gehören, gilt als Ehre; nur selten widersetzt sich eine Frau ihrer Bestimmung. Die jung Res ist so eine Rebellin. Sie ist nicht bereit, sich den Traditionen zu beugen - und stößt auf ein Geheimnis, dass ihre Welt vor dem drohenden Untergang bewahren kann ...

Und so beginnt das 1. Kapitel:
Die Luft war noch feucht und lag schwer über der Ebene von Kenfra, als Res aus dem Haus schlüpfte. Sie fröstelte in dem milchigen, wabernden Nebel, durch den erst wenige Sonnenstrahlen tanzten, aber wenn sie länger wartete, würde ihre Mutter sie heute nicht mehr fortlassen, und es kam ihr vor, als wäre sie die ganzen letzten Tage eingesperrt gewesen.
Ihre Mutter gehörte zu den Weberinnen von Siridom und war entschlossen, dafür zu sorgen, dass Res in ihre Fußstapfen trat. Daran war an und für sich nichts Schlechtes; die Weberinnen von Siridom wurden in ganz Phantásien hoch geachtet, und die Teppiche, Vorhänge und Gewänder, die von Kenfra aus ihren langen Weg in die verschiedenen Reiche antraten, galten als die schönsten der Welt. Zu den Weberinnen von Siridom zu zählen war eine große Ehre; nur selten, vielleicht einmal in drei Generationen, gelang es einer Frau, die nicht in der Ebene geboren worden war, von ihnen aufgenommen zu werden, und selbst für die Töchter von Weberinnen war es nicht leicht. Res sollte daheim bleiben und sich auf ihre Prüfung vorbereiten, statt durch die Gegend zu streunen, pflegte ihre Mutter zu sagen.
Aber Res konnte die Zukunft so deutlich vor sich sehen wie das Webschiffchen, das hin- und hereilte, hin und her, mit einem Faden an das Gewebe gefesselt wie die Weberinnen an ihre Webstühle, und die Aussicht würgte sie bisweilen in der Kehle. Es gab noch anderes, als eine Weberin von Siridon zu sein. Es musste etwas anderes geben.

Journal Entry 2 by wingdracessawing at Mönchengladbach, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, December 27, 2013
Dieses Buch versteckte sich hinter dem 2. Türchen meines diesjährigen Adventskalenders und wird 2014 als Ring auf die Reise gehen.

Teilnehmer sind:
Patschouli aus Berlin
Aife5 aus Burgsponheim
CrimsonAngel aus Offenbach
Blätterhüterin aus Hatten
...
du?

Und zum Schluß bitte wieder an dracessa aus Mönchengladbach

Journal Entry 3 by wingdracessawing at on Tuesday, January 7, 2014

Released 7 yrs ago (1/8/2014 UTC) at

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Auf dem Weg zum ersten Teilnehmer. Ich wünsche gute Unterhaltung!
Gute Reise, liebes Buch.

Journal Entry 4 by wingPatschouliwing at Friedrichshain, Berlin Germany on Wednesday, May 21, 2014
Ich sehe erst jetzt, dass es ein Ring sein soll. Hatte es ja nicht als Ring bestellt, sondern als Adventsbuch bekommen. Nun ist es auf dem Weg zu Schnürchen. Warum eigentlich nicht, auch dieser Umweg ist schließlich möglich. Mir ist alles andere zu umständlich. Vielleicht findet Schnürchen eine Lösung.

Journal Entry 5 by Schnürchen at Friedrichsfelde, Berlin Germany on Thursday, May 22, 2014
das Buch habe ich von Patschouli erhalten, vielen Dank dafür

Journal Entry 6 by Schnürchen at Friedrichsfelde, Berlin Germany on Thursday, November 20, 2014

Released 6 yrs ago (11/20/2014 UTC) at Friedrichsfelde, Berlin Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

das Buch reist in die weite Welt, viel Spaß beim lesen

Journal Entry 7 by Aife5 at Burgsponheim, Rheinland-Pfalz Germany on Tuesday, December 30, 2014
Ach, habe ganz vergessen das Buch zu registrieren. Es kam unbeschadet bei mir an.
Ich habe es schon gelesen und werde es bald an den nächsten Mitleser weiter geben.

Journal Entry 8 by CrimsonAngel at Offenbach/Main, Hessen Germany on Monday, January 12, 2015
Aife5 hat mir dieses Buch gestern in die Hand gedrückt. :o)

Journal Entry 9 by CrimsonAngel at Offenbach/Main, Hessen Germany on Wednesday, June 8, 2016
Ich habe das Buch schon vor einiger Zeit fertig gelesen, kam aber irgendwie nie zum Schreiben eines Eintrags... Jetzt aber!

Ich LIEBE die Unendliche Geschichte! Und dieses Buch hat mich wieder zurück nach Phantásien gebracht. Das Lesen war für mich ein wirklich tolles Erlebnis, ich fand es richtig klasse zu sehen, was während der eigentlichen Geschichte in einem anderen Teil der Welt passiert. Am Ende hat es dann ein bisschen nachgelassen, aber das hat das lesevergnügen für mich kaum gemindert.

Das Buch darf nun bald wieder weiter reisen. Entschuldigung, dass ich es so lange aufgehalten habe!

Journal Entry 10 by CrimsonAngel at book ring/ray, By Mail/Post/Courier -- Controlled Releases on Monday, June 20, 2016

Released 5 yrs ago (6/20/2016 UTC) at book ring/ray, By Mail/Post/Courier -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Ich bringe das Buch heute zur Post.

Journal Entry 11 by Blätterhüterin at Hatten, Niedersachsen Germany on Thursday, June 30, 2016
Vielen Dank, dass ich mitlesen darf. Bin gespannt!

Journal Entry 12 by Blätterhüterin at Hatten, Niedersachsen Germany on Sunday, July 17, 2016
"Die unendliche Geschichte" habe ich in jungen Jahren einmal gelesen und war ganz begeistert. Jetzt habe ich aber festgestellt, dass Fantasy-Geschichten nicht mehr so mein Ding sind. Das liegt aber nicht an dem Buch, sondern an mir.

Journal Entry 13 by wingdracessawing at Mönchengladbach, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, July 20, 2016
Das Buch ist heute nach langer Reise wohlbehalten wieder bei mir gelandet. Es wird jetzt eine kleine Pause auf meinem Regal einlegen und dann werde ich es wohl auch noch lesen...

Journal Entry 14 by wingdracessawing at Mönchengladbach, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, December 4, 2019
Die Geschichte hält sich sehr eng an die "Unendliche Geschichte" und erzählt sie trotzdem völlig neu. Die altbekannten Helden sind nur Randfiguren. Ihre Geschichte schreitet im Hintergrund voran. Der Fokus liegt aber auf Res und ihren Begleitern, die sich ebenfalls aufmachen, ein Mittel gegen das drohende Nichts zu finden.
Anders als Atreju sind sie aber weder "reinen Herzens" noch steht ihnen bei ihrer Suche ein Glücksdrache zur Verfügung.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.