Geschichte vom braven Kasperl und dem schönen Annerl

by Clemens Brentano | Literature & Fiction |
ISBN: Global Overview for this book
Registered by wingekorrenwing of Tübingen, Baden-Württemberg Germany on 9/22/2013
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
4 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingekorrenwing from Tübingen, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, October 09, 2013
Kleinformatiges Hardcover
Verlag Neues Leben
1984
DDR-Ausgabe

Journal Entry 2 by wingekorrenwing at Tübingen, Baden-Württemberg Germany on Sunday, June 08, 2014

Released 6 yrs ago (6/6/2014 UTC) at Tübingen, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Als 1000-Bücher-Wunschbuch mit Hermes auf dem Weg zu Mam_Summ.



Journal Entry 3 by Mam_Summ at Potsdam, Brandenburg Germany on Saturday, June 14, 2014
Besten Dank an ekorren für das Schicken einer riesigen(!) Box, in der auch dieses Buch war. Habe mir die Sendung für die "1000 Bücher Challenge" gewünscht und freu mich schon aufs Lesen!
Danke!

Edit 6.10.2014: War ganz nett, eine Mischung aus Liebesgeschichte und Märchen, aber nichts Besonderes in meinen Augen.

Journal Entry 4 by Mam_Summ at Bibliothek Theophil, LMU (OBCZ) in München, Bayern Germany on Tuesday, October 28, 2014

Released 5 yrs ago (10/28/2014 UTC) at Bibliothek Theophil, LMU (OBCZ) in München, Bayern Germany

WILD RELEASE NOTES:

Gute Reise!

Journal Entry 5 by noname-blue at München, Bayern Germany on Wednesday, October 29, 2014
In der Theophil gefangen.

Journal Entry 6 by noname-blue at Baal (OBCZ) in München, Bayern Germany on Wednesday, December 10, 2014

Released 5 yrs ago (12/10/2014 UTC) at Baal (OBCZ) in München, Bayern Germany

WILD RELEASE NOTES:

Beim Meetup.

Journal Entry 7 by jk270771 at München, Bayern Germany on Monday, January 22, 2018
Also ich habe dieses Buch in eimem Guß gelesen, weil es irgendwie religiös und spannend war. Clemens Brentano habe ich gegoogelt, weil ich dachte er sei ein bekannter Philosoph, war er aber nicht. Das Buch ist wirklich spannend, weil auch teilweise die Religiosität und Ehre manche Darsteller in den Tod riss. Der Erzähler wird irgendwie als Gutmensch darin verwickelt und durch ihn bleibt die Erzählung immer wieder spannend.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.