Das Buch, von dem du dir wünschst, deine Eltern hätten es gelesen

by Philippa Perry | Nonfiction |
ISBN: 3843722560 Global Overview for this book
Registered by wingMartschellawing of Hechingen, Baden-Württemberg Germany on 10/3/2020
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in a Controlled Release! This book is in a Controlled Release!
1 journaler for this copy...
Journal Entry 1 by wingMartschellawing from Hechingen, Baden-Württemberg Germany on Saturday, October 03, 2020
»Dies ist kein Erziehungsbuch im engeren Sinn. Es geht darum, wie wir selbst erzogen wurden und welchen Einfluss das auf unsere Elternschaft hat, darum, welche Fehler wir machen werden – vor allem solche, die wir nie machen wollten – und was wir dagegen tun können.« Philippa Perry

Kann ich meinen Eltern verzeihen? Darf ich eingestehen, dass ich als Mutter oder Vater einen Fehler gemacht habe? Ja, sagt die erfahrene Psychotherapeutin Philippa Perry. Was Kinder brauchen, sind keine falschen Ideale, sondern wahrhaftige Bezugspersonen.

In ihrem Nr. 1-Bestseller erklärt Philippa Perry, worauf es zwischen Eltern und Kindern wirklich ankommt. Ihr leicht zugängliches und praxisnahes Konzept verrät:
• wie unsere eigene Erziehung das Verhältnis zu unseren Kindern beeinflusst
• wie wir aus Fehlern lernen (und sie wieder gut machen)
• wie man aus negativen Verhaltensmustern ausbricht
• wie man mit impulsiven Gefühlen umgeht
• wie man lernt, wertschätzend miteinander zu sprechen

23.02.21:
Ich habe lange an diesem Buch gelesen und hatte auch immer mal wieder eine Pause drin. Dennoch bin ich begeistert und gebe der Autorin in vielem recht.
Mir hat es vor allem geholfen nicht in alte Muster zu verfallen.
Viele Tipps fand ich echt hilfreich. Manches mache ich schon lange so und manches war toll um mir manches wieder bewusst zu machen .
Ich hoffe ich erinnere mich an das Buch wenn meine Tochter ein Teenager ist und ich dann noch weiss aus einem Fehler keine Staatsaffäre zu machen ;-).
Das Kapitel über Babys war mir persönlich zu lang, lag aber eher daran das meine schon ein Kleinkind ist und ich damit durch bin. Aber auch hier fand ich schön vieles schon vom Instinkt her richtig gemacht zu haben!
Was ich echt schön fand am Schluss das mit den persönlichen Grenzen und der ich perspektive und Dinge oder Situationen nicht aufs Kind abzuwälzen und sich auf eine Ebene begeben.

Ich bin sehr gespannt auf die Jahre die kommen in denen aus meinem kleinen Mädchen eine Erwachsene Frau wird und ich sie dabei begleiten und unterstützten darf.

Reist nun als Buchring:

1.bassongirl
2.Ina
3.Lilo37fee
4.akireyvonne
5.js100879
6.Mary-T

und dann wieder nachhause zu mir Martschella !

Released 4 days ago (3/3/2021 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:


Die Reise geht los und ich bin schon sehr gespannt auf eure Journals!

Liebe Grüße Martschella!

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.