Darum nerven Japaner!: Der ungeschminkte Wahnsinn des japanischen Alltags

by Christoph Neumann | | This book has not been rated.
ISBN: 382183594X Global Overview for this book
Registered by wingZa-idawing of Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on 6/21/2013
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
2 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingZa-idawing from Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, June 21, 2013
Aus Amazon
Christoph Neumann weiß alles über Japan, sogar, wo man im Land des Lächelns ernste Zombies findet und wie (und warum!) Japaner sich auf »Off« stellen. Lernen Sie Japan kennen und seine witzigen und haarsträubenden Sitten, Vorschriften, Verbote. Aber bitte beachten Sie die Regeln!

Japaner sind arbeitssüchtig, unendlich höflich und kommen bereits mit einer Videokamera in der Hand auf die Welt. In solchen Bildern wird gerne gesprochen, wenn vom Land der aufgehenden Sonne die Rede ist. Gänzlich anders verhält es sich jedoch in der Literatur. Bezüglich Japan finden sich dort fast ausnahmslos politisch korrekte Berichte, bewundernde Schmeicheleien oder Abhandlungen mit dem Hang zur exotischen Darstellung. Dass Christoph Neumanns Buch Darum nerven Japaner eine völlig andere Richtung einschlägt, kann man sich angesichts des Titels bereits denken.
Und richtig: Auf den 160 Seiten liefert der seit Jahren in Japan lebende Journalist Hunderte von Anekdoten, die die skurrilsten Seiten des japanischen Alltags und somit einen Großteil der japanischen Seele beschreiben. Zwar ist es übertrieben, die für Europäer oft ungewohnten Gepflogenheiten als nervig zu bezeichnen -- Kopfschütteln rufen sie dennoch hervor. Dank Neumanns überaus spitzer und bewusst überzogener Schreibe wandelt sich dies aber fast immer in Schmunzeln oder Lachen. Denn egal, ob es um das beinahe heilige Schuheausziehen vor dem Wohnungsbetreten geht, das sogar Rettungssanitäter im akuten Notfall zelebrieren, oder um die Möglichkeit, den Führerschein im Lotto zu gewinnen: Viele Eigenheiten muten bizarr an. So auch die Existenz eines "Tages der Salzstange", die Lautsprecherhinweise, sich bitte nicht zur Hauptverkehrszeit vor den Zug zu werfen oder die halbstündig wiederkehrende Zwangspause in allen Schwimmbädern.

Auch wenn sich Gewissensbisse einschleichen: Peinlich muss dem Leser die heimliche Freude über diese seltsamen Verhaltensmuster nicht sein. Schließlich zählt das Buch zu den wenigen Exemplaren ausländischer Japan-Kritik, das auch in japanischer Sprache erschienen ist. Noch besser: Dort wurde es ein voller Erfolg. Kein Wunder, schließlich erfreut sich auch die TV-Sendung Die spinnen, die Japaner seit Jahren großer Beliebtheit. Einer der Stammgäste ist übrigens seit der ersten Sendung Autor Christoph Neumann. Bleibt eigentlich nur eine Frage: Ob ein potenzielles Buch "Darum nerven Deutsche" hier zu Lande eine ebenso große Begeisterung auslösen würde? Aus fremdländischer Sicht gäbe es bestimmt jede Menge Stoff.

Über den Autor
Christoph Neumann, geboren 1967, kam 1995 als Austauschstudent nach Japan und machte an der Technischen Universität Tokio seinen Doktor in Computerlinguistik. Vier Jahre lang war er fester Gast in der japanischen TV-Talkshow »Die spinnen, die Japaner«, noch immer tritt er im Fernsehen auf, um wahlweise über Japan oder Deutschland zu lästern. Mit seinem Buch »Darum nerven Japaner« landete er sowohl in Japan als auch in Europa einen großen Erfolg. Weiteres zum Autor: www.noiman.com

Eigentlich hatte ich das Buch für jemanden gekauft, aber sie kennt es schon. Deshalb will ich es erst mal selbst lesen.

Journal Entry 2 by wingZa-idawing at Fürth, Bayern Germany on Thursday, September 26, 2013
Lustig - gestern war ich in der Kluftinger-Show von Klüpfel und Kobr. Im neuesten Buch Herzblut wird wegen der japanischen Freundin des Sohnes dieser Titel erwähnt.

Dann bin ich mal gespannt, welches der beiden Bücher ich zuerst lesen werde!

Journal Entry 3 by wingZa-idawing at Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, January 17, 2020
Eieiei - wie die Zeit vergeht! Weder "Herzblut" noch dieses Buch hab ich bisher gelesen. Und da ich immer noch am Aussortieren bin, kommt das Buch nun ungelesen weg...

Journal Entry 4 by wingZa-idawing at Wang China-Restaurant in Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, January 23, 2020

Released 1 mo ago (1/24/2020 UTC) at Wang China-Restaurant in Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Das Buch nehme ich mit zum Treffen.

Lieber Finder,

schön, dass Du das Buch und damit hierher in eine tolle Gemeinschaft lese-verrückter Bücherfreunde gefunden hast. Ich würde mich freuen, wenn Du Dir die Zeit für einen Journaleintrag nimmst und mich so wissen lässt, wo dieses Buch gerade ist und wohin seine Reise führt.

Viel Spaß beim Reinschauen, Lesen und Weitergeben wünscht dir 💕 Za-ida💕

PS: Bei Fragen kannst du dich gern an mich wenden! Und ich freue mich auch riesig, wenn der Eintrag erst etwas später kommt ;-)

Bookcrossing - mein Leben zwischen Journalen und auswildern

animiertes-herz-mit-gesicht-bild-0041

Journal Entry 5 by laborqueen at Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, January 25, 2020
Gestern beim Treffen mitgenommen

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.