Die Lügen der Frauen

by Ljudmila Ulitzkaja | Literature & Fiction |
ISBN: 3446203605 Global Overview for this book
Registered by urpfi of Basel, Basel-Stadt Switzerland on 12/12/2003
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
15 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by urpfi from Basel, Basel-Stadt Switzerland on Friday, December 12, 2003
Warum lügen die Frauen (nur Sie...)? Um sich das Leben zu erträumen, das sie gerne gehabt hätten, um das Leben interessanter zu machen, um.... Diese Erzählungen geben ein paar mögliche Antworten auf die Frage im Titel. Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Ich möchte es gerne in einem BOOKRING: zur Verfügung stellen. Wer interessiert ist, bitte PM an mich.





TeilnehmerInnen:
1. Yubi40
2. suza51ch
2. Cora-Huebsch
4. Muffeltrine
5. froggy-frog
6. Bookresi
7. Wildspitz
8. transilva

Das Buch ist wieder bei urpfi <<

Journal Entry 2 by urpfi from Basel, Basel-Stadt Switzerland on Sunday, December 21, 2003
Das Buch verlässt Basel in Richtung Tessin zu Yubi40. Viel Spass beim Lesen...

Journal Entry 3 by wingAnonymousFinderwing on Tuesday, December 23, 2003
Buch angekommen! Werde es mit Spannung über die Festtage hin lesen!

Vom Umschlag: "Ludmilla Ulitzkajas neues Buch ist eine erzählerische Erkundung der weiblichen Seele. Warum lügen Frauen, und warum tun sie es so anders als Männer?"

Journal Entry 4 by Yubi40 from Massagno, Ticino Switzerland on Tuesday, December 23, 2003
Natürlich nix AnFinder, sondern ich habe das Buch erhalten, nur war ich nicht "eingeloggt" als ich die Journal-Entry gemacht habe. Mal sehn ob es sich korrigieren lässt!

Journal Entry 5 by Yubi40 from Massagno, Ticino Switzerland on Tuesday, January 06, 2004
Schoenes Buch, es laesst einen nicht so schnell los ...
Aber eigentlich scheint es in 2-geteilt:
Diana, Bruder Jurotschka, Ende der Geschichte, Eine Naturerscheinung und Der Gluecksfall auf der einen Seite und dann "Die Kunst zu leben" auf der anderen: Mir scheint es wie 2 Baende, die von der gleichen Authorin aber zu verschiedenen Zeitpunkten geschrieben worden sind.

Die "Kunst" zu leben ... Kunst und Warheit: schliesst das eine das andere aus? Ja, nein, nicht immer?

Journal Entry 6 by Yubi40 at Postal Release in Postal release, Postal Release -- Controlled Releases on Tuesday, January 06, 2004
Released on Tuesday, January 06, 2004 at Postal Release in Postal release, Postal Release Controlled Releases.

Geht nun weiter an suza51ch! Viel Spass beim Lesen!

Journal Entry 7 by suza51ch from Zürich, Zürich Switzerland on Thursday, January 15, 2004
Buch ist bei mir angekommen, und natürlich habe ich auch schon ein bisschen darin rumgeschnuppert...

--------------

... und seit heute morgen (20.1.04) bereits wieder auf Reisen zu Cora-Huebsch.

Viel Spass damit!

Journal Entry 8 by Cora-Huebsch from München, Bayern Germany on Thursday, January 22, 2004
Vielen Dank an suza51ch! Das Buch wartete heute in meinem Briefkasten. Ich glaube, dass ich zum ersten Mal davon in "Lesen!", einer Sendung mit Elke Heidenreich, gehört habe... Und nun liegt es auf meinem Schreibtisch.
Ein großes Dankeschön auch an urpfi, die diesen Bookring ermöglicht!


Geht morgen (10.03.) auf die Reise zu Muffeltrine - froggy-frog hat um Aufschub gebeten!

Journal Entry 9 by Muffeltrine from Hagen, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, March 12, 2004
Heute im Briefkasten gefunden, werde es gleich am Wochenende in Angriff nehmen, damit es schnell weiterreisen kann. Danke an urpfi und cora-huebsch!!!

Journal Entry 10 by Muffeltrine from Hagen, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, March 17, 2004
Nun ist es ausgelesen und macht sich auf die Reise zu froggy-frog.
Das war das erste Buch von L. Ulitzkaja, das ich gelesen habe. Gehört habe ich von der Autorin wohl anläßlich der Frankfurter Buchmesse im letzten Jahr...
Kulturspiegel (08/2003) Die Lüge ist verwandt mit Falschheit und Hinterlist, mit Heuchelei, Ausrede und Irreführung; aber auch mit Komödie und Dichtung. Shenja, die Heldin dieses Romans, lernt im Laufe ihres Lebens so ziemlich alle Spielarten der Täuschung kennen. Besonders für die Lügen der Frauen entwickelt die Literaturwissenschaftlerin mit der Zeit ein feines Sensorium.
Nur Shenja selbst scheint über alle Zweifel erhaben zu sein. Bis eines Tages auch sie beschuldigt wird, anderen nur etwas vorgemacht zu haben. Mit freundlicher Ironie erzählt die russische Autorin Ljudmila Ulitzkaja von Frauen, die sich in Träume flüchten, aus denen sie den Rückweg in die Realität manchmal nicht mehr finden. Zugleich ist dieser Roman eine heitere Abhandlung darüber, dass Wirklichkeit ­ wie auch Literatur ­ oft nur eine Frage der Behauptung ist.
SILJA UKENA

Diese Rezension fand ich so passend, das mir nach dem Lesen keine eigenen Sätze mehr einfallen wollten, außer vielleicht:
Gebt mit mehr von Ljudmila Ulitzkaja zu lesen!

Journal Entry 11 by froggy-frog from Tübingen, Baden-Württemberg Germany on Monday, March 22, 2004
Das Buch ist heute bei mir eingetroffen und landet auf meinem TBR-Stapel ganz weit oben. Ich hoffe sehr, denn bis jetzt sehr zügigen Ringverlauf nicht unnötig zu verzögern - aber habt Geduld mit mir, hier schreien nicht nur die Bücher nach Aufmerksamkeit ;o)

29.03.04: Ich habe das Buch gestern in einem Zug durchgelesen.... schönes Wetter, ein nettes Plätzchen und ein gutes Buch - was will man mehr ! Es ist eine sehr "charmante", wenngleich auch etwas tiefergehende Geschichte. Zu Beginn hatte ich den Eindruck von vielen aneinandergereihten Kurzgeschichten - aber irgendwann finden diese sehr schön zueinander und auch Shenja wurde mit der Zeit "plastischer" & einfacher zu verstehen. Schön sind natürlich auch die Einblicke in des Leben der Frauen in Rußland, das unserem oder vielleicht auch nur meinem etwas fremd ist !
In jedem Fall werde ich jetzt die Erzählungen von Frauen in Zukunft etwas kritischer betrachten ;o)

Sobald ich die Adresse von Bookresi habe, macht sich das Buch wieder auf den Weg in die Schweiz ! Vielen Dank an Urpfi für diesen schönen Bookring, da ich das Buch "so" wahrscheinlich nicht gelesen hätte !

Journal Entry 12 by froggy-frog at n/a in n/a, By Post -- Controlled Releases on Tuesday, March 30, 2004
Released on Tuesday, March 30, 2004 at n/a in n/a, By Post Controlled Releases.

Das Buch macht sich heute bei strahlendem Sonnenschein per Post auf seinen Weg in die Schweiz zu Bookresi - viel Spaß beim Lesen !

Journal Entry 13 by bookresi from Köniz, Bern / Berne Switzerland on Thursday, April 22, 2004
"Die Lügen der Frauen" sind bei mir angekommen. Freue mich auf die Lektüre und bin gespannt!

Journal Entry 14 by bookresi from Köniz, Bern / Berne Switzerland on Tuesday, May 04, 2004
Ein wundervolles Buch, das ich beinahe gierig gelesen habe. Denn die Geschichten werden immer besser.

Journal Entry 15 by Wildspitz from Baar, Zug Switzerland on Friday, May 21, 2004
Das Buch war schon am Mittwoch bei mir im Briefkasten, aber bei dem traumhaften Wetter gestern habe ich den PC gar nicht eingeschaltet. Dafür habe ich schon angefangen zu lesen. Mehr wenn ich fertig bin.

Journal Entry 16 by Wildspitz from Baar, Zug Switzerland on Tuesday, June 01, 2004
Wirklich gut, dieses Büchlein. Die Geschichten beschreiben nicht nur die unterschiedlichsten Motivationen für Lügen, sondern zeigen auch eine Entwickung von Shenja. Und natürlich besitzt dieses Buch die gewisse Melancholie, die russischen Autoren und Autorinnen immer zu eigen ist.

Am besten gefallen hat mir die Geschichte der Literatur-Professorin. Sie schien so über alle Zweifel erhaben. Aber auch die anderen Geschichten haben mir gut gefallen.

Das Buch ist jetzt auf dem Weg zu transilva.

Journal Entry 17 by transilva from Bochum, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, June 06, 2004
Ich habe das Buch gestern bekommen, wollte abends mal kurz reinschauen und daraus wurden 80 Seiten! Diese Frau kann gut erzählen! Mehr dazu, wenn ich fertig bin.

Journal Entry 18 by transilva from Bochum, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, June 09, 2004
Mitgerissen von den ersten Geschichten des Bandes und dauernd hoffend, dass es bis zum Schluß so bleibt, habe ich die letzte auch noch geschafft. Sie hat mich aber masslos enttäuscht: wie konnte die selbe Schriftstellerin, die bis dahin zu solcher subtilen Tiefe fähig war, plötzlich so platt werden?! Kann das gewollt sein? Wenn ja, dann ist es meiner Meinung nach nicht das richtige Mittel, um Shenjas Persönlichkeit nach dem tragischen Unfall zu beschreiben. Die Gegenüberstellung zu den anderen Geschichten gelingt so gar nicht, man versteht nur, was man auch ohne diese letzte verstanden hätte. Schade!

An urpfi: ich habe immer noch nicht deine Adresse bekommen, um dir das Buch zurückzusenden!

Journal Entry 19 by transilva from Bochum, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, June 24, 2004
Das Buch hat heute den Weg zurück in die Schweiz angetreten. Danke an urpfi dafür, dass wir die Gelegenheit hatten, es kennenzulernen.


Journal Entry 20 by urpfi from Basel, Basel-Stadt Switzerland on Friday, July 02, 2004
Heute ist das Buch glücklich wieder bei mir gelandet. Das war mein erster Bookring - und gleich so erfolgreich. Ein schönes Gefühl, ein Buch in den Händen zu halten, das von so vielen Menschen geschätzt wurde!

7.10.2004: Dieses weitgereiste Buch darf nun mit mir nach Köln reisen, wo es hoffentlich von einem BXer mitgenommen wird.

Journal Entry 21 by urpfi at on Thursday, October 07, 2004

Released 15 yrs ago (10/12/2004 UTC) at

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Nehme das Buch mit zum Kölner Treffen.

Journal Entry 22 by wingLeseschafwing from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, October 12, 2004
Dieses Buch ist beim Besuch von urpfi hiergeblieben. Es landet jetzt erst mal auf dem TBR-Stapel. Besonders freut mich, dass es so ein schönes Coverblatt von Alex Katz hat - aber das Buch mag ich auch lesen.

Journal Entry 23 by wingLeseschafwing at Beuel, "Bahnhöfchen" in Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, June 10, 2005

Released 15 yrs ago (6/10/2005 UTC) at Beuel, "Bahnhöfchen" in Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Das Buch liegt noch immer ungelesen auf dem TBR und ich erfreue mich statt am Text nur am Cover - da wird es wohl Zeit für die Weiterreise.
Geht mit zum sunneschii-Treffen im Bahnhöfchen (eine Gelegenheit für Rückreise in die Schweiz?)

Journal Entry 24 by Sheepseeker from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, June 11, 2005
Aus was für merkwürdigen Gründen man manchmal doch Bücher mitnimmt: Der Name der Autorin ist einfach klasse, und sie wird sich jetzt eine Weile auf M-TBR niederlassen.

Journal Entry 25 by wingmimi4711wing from Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, August 07, 2006
vielen dank für das buch, sheepseeker -bei mir muss es zwar auch auf den MTBR. ich freu mich aber schon!

Journal Entry 26 by wingmimi4711wing from Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, December 27, 2007
Jetzt habe ich es durch - und obwohl ich immer mal wieder ansetzen musste, hat es mir besonders gegen Ende richtig gut gefallen. Jetzt kommt es in die kleine osteuropäische Bücherbox! Viel Spaß!

Journal Entry 27 by zarzamora from Halle (Saale), Sachsen-Anhalt Germany on Friday, January 04, 2008
Heute aus der kleinen osteuropäischen Buchbox genommen.

Journal Entry 28 by zarzamora from Halle (Saale), Sachsen-Anhalt Germany on Friday, May 02, 2008
Es ist ja fast alles schon gesagt worden. Deshalb nur: schönes Buch.

Journal Entry 29 by YundK from Halle (Saale), Sachsen-Anhalt Germany on Saturday, May 10, 2008
Gestern beim Halleschen Treffen mitgenommen. Später mehr.

Dem anderen Buch, das wir von Dir haben geht es gut, was wir auch von unserem bei dir hoffen. Ich versuche, dass es bald wieder auf die Heimreise kann ...

Liebe Grüße, Katja

Journal Entry 30 by YundK at Alabama (ehem. OBCZ) in Leipzig, Sachsen Germany on Friday, June 05, 2009

Released 11 yrs ago (6/6/2009 UTC) at Alabama (ehem. OBCZ) in Leipzig, Sachsen Germany

WILD RELEASE NOTES:

WILD RELEASE NOTES:

Haben aufgrund unseres sehr großen tbr-Stapels und der damit verbundenen unzufriedenheit, ausgemistet ... dieses Buch wollten wir eigentlich lesen ... aber so suchen wir nach neuen Lesern, die viellecht eher zum Lesen kommen als wir. ;) ... vielleicht treffen wir das Buch wieder!

Das Buch kommt mit zum Treffen am Sa. Vormittag. Viel Spaß mit dem Buch!

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.