Lasst mich eure Stimme sein! Sechs Jahre in Nordkoreas Arbeitslagern

by Soon Ok Lee | Biographies & Memoirs |
ISBN: 3765538485 Global Overview for this book
Registered by wingGhaneschawing of Gmunden, Oberösterreich Austria on 4/7/2013
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
7 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingGhaneschawing from Gmunden, Oberösterreich Austria on Sunday, April 07, 2013

Kurzbeschreibung
Sie glaubte der Propaganda und war eine bedingungslose Anhängerin von Kim Il Sung. Sie hatte eine gute Position in der Partei und teilte der Elite des Landes die begehrten Importgüter aus dem Ausland zu. Dann gerät sie durch eine Intrige in einen Machtkampf zwischen Partei und Sicherheitsapparat. Trotz ihrer Treue zur Partei wird Soon Ok Lee zu 13 Jahren Arbeitslager verurteilt und erträgt dort unvorstellbare Leiden. Christen werden am brutalsten behandelt und teilweise vor ihren Augen zu Tode gefoltert. Nach 6 Jahren überraschend entlassen, gelingt ihr die Flucht von Nord- nach Südkorea, wo sie selbst Christin wird.


Journal Entry 2 by wingGhaneschawing at Gmunden, Oberösterreich Austria on Sunday, April 07, 2013
aus aktuellem Anlass wird das Buch zum Ray

Leserinnen:

1. oraetlabora
2. Samingo
3. Holle77
4. MissHappy71
5.cappuccino21
6.Urfin
7.-Sternchen-
8.recyclemouse


Am Schluß zu
olagorie

reist zur ersten leserin

oraetlabora

Journal Entry 4 by oraetlabora at Netzschkau, Sachsen Germany on Tuesday, April 09, 2013
Das Buch ist heute schon angekommen, vielen Dank, Ghanescha!

17.04.2013
Nun bin ich fertig mit dem Lesen dieses beeindruckenden Buches. Es ist schon erstaunlich, was Menschen überleben können; dieses Maß an Grausamkeiten, Folter, Unterernährung, Schlafmangel und schlechten hygienischen Bedingungen ist so unvorstellbar...! Was mir so noch nicht bewusst war, ist die Tatsache, dass in Nordkorea selbst Parteianhänger, die treu der Regierung dienen, nicht sicher davor sind, Opfer der Geheimpolizei und korrupter Funktionäre zu werden.
Und dennoch spricht auch Hoffnung aus diesem Buch. Soon Ok Lee hat selbst erfahren, welche Macht die Gebete ihrer Mutter und Großmutter hatten, und wir hier in Deutschland haben ja auch eine Wiedervereinigung erlebt; warum sollte es nicht auch möglich sein, dass es in Korea eine Veränderung gibt...!
Danke, liebe Ghanescha, für den Ring und dass ich mitlesen durfte!

Released 5 yrs ago (4/18/2013 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Sachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch reist jetzt weiter zu Samingo.

Das Buch erreichte mich heute und ist morgen schon dran. Ich bin gespannt, ob ich zwischendrin pausieren muss....

Journal Entry 7 by wingSamingowing at Wuppertal, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, April 26, 2013
Schockierend... Das ist es, was mir zu den geschilderten Zuständen einfällt.
Grausam... so dass man das Buch zwischendrin weglegen muss, um das Gelesene zu verarbeiten.
Fragwürdig... Ob es je eine koreanische Wiedervereinigung geben kann? So wie in Deutschland wird das wohl nicht möglich sein...

Fazit: so viele Leser wie möglich sollten dieses Buch in die Hände bekommen!

Nächste Adresse erfragt

Released 5 yrs ago (5/4/2013 UTC) at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Weiterreise per Post an holle77...

Journal Entry 9 by wingholle77wing at Selm, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, May 08, 2013
Gestern angekommen, heute aus der Packstation gefischt. Werde wohl erst zu Pfingsten zum Lesen kommen.
Herzlichen Dank fürs Leihen und Schicken.

Journal Entry 10 by wingholle77wing at Selm, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, May 21, 2013
Ich weiß nicht mehr, wie viele Bücher ich gelesen habe, die sich mit ähnlichen Themen beschäftigten, egal ob es um KZs in D ging oder um Arbeits- oder Kriegsgefangenenlager.
Die Erlebnisse von Soon Ok Lee erscheinen mir aber besonders grausam.
Vielleicht liegt es daran, dass ich wohl noch nie (außer bei den beiden anderen Büchern von nordkoreanischen Autoren, die ich bisher gelesen habe) an eine solch bedingungslose Hingabe an einen grausamen Diktator und seine (vielleicht) noch grausamere Administration geraten bin.
Diese absolute Glaube an Kim II Sung ist für mich einfach unvorstellbar.

Journal Entry 11 by wingholle77wing at Selm, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, May 23, 2013
Das Buch reist am Wochenende weiter zur nächsten Station.

Journal Entry 12 by wingMissHappy71wing at Heusenstamm, Hessen Germany on Monday, May 27, 2013
Das Buch ist wohlbehalten hier angekommen. DANKE für's Schicken!

Edith 29.05.2013:
Ich kann mich meinen VorleserInnen nur anschließen, die Schilderungen sind sehr grausam und schockierend. Danke dass ich mit Lesen durfte. Die nächste Adresse ist angefragt.


Journal Entry 13 by wingMissHappy71wing at per Post, A Bookring -- Controlled Releases on Thursday, May 30, 2013

Released 5 yrs ago (5/30/2013 UTC) at per Post, A Bookring -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:


Das Buch reist zu cappuccino21, gute Reise!

Journal Entry 14 by cappuccino21 at Petershagen, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, June 05, 2013
Das Buch ist gestern bei mir angekommen, ich habe nur kurz reingeschaut und schon hatte ich die ersten Seiten gelesen, und habe nur aufgehört, weil ich weg musste.
Obwohl ich noch 2 1/2 andere Ringe hier habe, glaube ich, dass sich dieses Buch vordrängeln wird....Ich will einfach wissen, was da passiert ist.,
______
edit, 10. Juni:
Das Buch hat mich kaum losgelassen, obwohl ich zwischendurch kurz davor war, es wegzulegen, weil so viel Brutalität geschildert wird.
Was für ein schrecklich armes Land, wo ein Offizier jemanden ins Gefängnis werfen lässt, weil er keine zweite Jacke bekommen hat. Wo die Wärter offensichtlich selber so hungrig sind, dass sie den Gefangenen fast alles wegessen.
Zu was für Greueltaten sind Menschen in der Lage, unglaublich.
Hierfür Sternchen zu vergeben, vermag ich nicht...

Journal Entry 15 by cappuccino21 at Petershagen, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, June 17, 2013

Released 5 yrs ago (6/17/2013 UTC) at Petershagen, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Reist per Post zur nächsten Station.

Journal Entry 16 by wingUrfinwing at Friedrichshain, Berlin Germany on Saturday, June 22, 2013
Das Buch ist angekommen. Danke.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.