Die Flüsse von London: Roman

by Ben Aaronovitch | Mystery & Thrillers |
ISBN: 3423213418 Global Overview for this book
Registered by wingmiss_malihiniwing of Ratingen, Nordrhein-Westfalen Germany on 3/7/2013
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
4 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingmiss_malihiniwing from Ratingen, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, March 07, 2013
Amazon sagt:
"Peter Grant ist Police Constable in London mit einer ausgeprägten Begabung fürs Magische. Was seinen Vorgesetzten nicht entgeht. Auftritt Thomas Nightingale, Polizeiinspektor und außerdem der letzte Zauberer Englands. Er wird Peter in den Grundlagen der Magie ausbilden. Ein Mord in Covent Garden führt den frischgebackenen Zauberlehrling Peter auf die Spur eines Schauspielers, der vor 200 Jahren an dieser Stelle den Tod fand.
»Mein Name ist Peter Grant. Ich bin seit Neuestem Police Constable und Zauberlehrling, der erste seit fünfzig Jahren. Mein Leben ist dadurch um einiges komplizierter geworden. Jetzt muss ich mich mit einem Nest von Vampiren in Purley herumschlagen, einen Waffenstillstand zwischen Themsegott und Themsegöttin herbeiführen, Leichen in Covent Garden ausgraben. Ziemlich anstrengend, kann ich Ihnen sagen – und der Papierkram!«

Journal Entry 2 by wingmiss_malihiniwing at Ratingen, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, March 07, 2013
Eins der besten Bücher, die ich in der letzten Zeit gelesen habe. Deshalb bleibt es auch vorerst in meiner "permanent collection", damit ich es gezielt allen möglichen Leuten auf's Auge drücken kann.
Es ist ein bisschen wie Harry Potter für Erwachsene. Es ist voller britischem Humor. Es hat wirklich einfallsreiche und witzige Figuren, Ideen und Zusammenhänge. Es ist spannend geschrieben und macht mir wirklich Lust, man wieder nach London zu fahren und ein paar der Spielorte aufzusuchen.

Journal Entry 3 by wingmiss_malihiniwing at Stadtwaldhaus in Mettmann, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, March 07, 2013

Released 6 yrs ago (3/7/2013 UTC) at Stadtwaldhaus in Mettmann, Nordrhein-Westfalen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Eigentlich sollte das Buch erst nach Schottland, aber ich bin so gespannt, was die MEttfrauen sagen, es muss erst mit ins Stadtwaldhaus.

Bitte irgendwann an mich zurück, damit es doch noch die Runde bei meinen bibliophilen Freunden machen kann. DANKE!

Journal Entry 4 by winglinguistkriswing at Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, March 08, 2013
Och menno! ;) Ich hatte inständig gehofft, jemand anders würde dieses Buch mitnehmen, denn eigentlich habe ich schon so ein bisschen Ringstau und war nicht scharf auf noch ein weiteres Buch "mit Verfallsdatum" auf meinem Nachttisch-Stapel. Andererseits hatte ich halt schon so viele (sooooooo viele!! ;D) positive Stimmen dazu gehört, dass ich genau wusste, wenn das Buch nur lange genug vor mir auf dem Tisch liegt, würde ich keinesfalls widerstehen können. Und nun... habe ich den Salat, und noch ein Buch mehr, dass sich auf meinem Nachttisch drängt. Hrmpf. :)

Journal Entry 5 by winglinguistkriswing at Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, May 02, 2013
Gelesen habe ich die Geschichte vom Londoner Zauberlehrling ziemlich flugs nach Erhalt, aber natürlich hinke ich mit dem Eintrag wieder hinterher. :)

Zum Glück hatte ich vor nicht allzu langer Zeit einen Krimi mit haufenweise Hintergründen über Londons feuchten Untergrund gelesen, also war mir der Gedanke an verdrängte Flussgötter gleich sehr sympathisch, auch wenn das sonstige Lokalkolorit mangels Ortskenntnis ziemlich an mich verschwendet war. Trotzdem konnte ich mich leicht in die recht actionlastige Geschichte mit ihren sympathischen Charakteren hineinfinden, und Erzähler Peter muss der "normalste" und zugänglichste Zauberlehrling der Literaturgeschichte sein. (Übrigens konnte ich den Harry-Potter-Vergleich beim besten Willen nicht finden. Sowohl stilistisch als auch charakterlich sehe ich keine Ähnlichkeiten, und es wäre ein ziemliche Schande für die Zauberlehrlingsliteratur, wenn sie nun für alle Zeiten am clever zusammengeklauten Harry gemessen werden müsste...)
Ein bisschen Punktabzug gibt es dafür, dass mir das ganze schon ein wenig auf den Erfolg hin konstruiert vorkommt ("ich schreibe jetzt mal einen Hit, und Raum für ein paar Fortsetzungen lasse ich mir auch"), obwohl mich das nur minimal gestört hat. Viel schlimmer fand ich die Übersetzung, die allzu nah an der Vorlage geklebt hat, und bei der man besonders bei Redewendungen das englische Original noch zwischen den Zeilen hindurchlesen kann -- sehr nervtötend! Nichts desto trotz musste ich den zweiten Band gleich auf meinen Wunschzettel packen (hoffe aber, dass ich ihn im Original lesen darf ;)).

Fazit: Schwungvolle Balkonlektüre mit angenehmem Grusel und viel Humor, Prädikat: macht Lust auf mehr!

Journal Entry 6 by wingSamingowing at Mettmann, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, May 03, 2013
Na, da bin ich doch mal auf den neuen Harry Potter gespannt - vielleicht kann ich ja auch Zauberlehrling werden?

Journal Entry 7 by wingSamingowing at Haan, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, June 28, 2013

Released 5 yrs ago (6/28/2013 UTC) at Haan, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Liebes Buch auf Reisen. Ich hoffe, Du findest Deinen Weg in viele, viele Hände von Bücherfreunden und bereitest angenehme Stunden beim Lesen!
Lass von Dir hören von Zeit zu Zeit!

Anhang als Durchreise-Station... Sie ist so nett, das Buch an MissMalihini zurückzugeben beim MU in Mettmann Anfang Juli :-)

Journal Entry 8 by wingmiss_malihiniwing at Ratingen, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, July 04, 2013
Das Buch ist wieder wohlbehalten bei mir angekommen und wird bald seine Reise fortsetzen.

Journal Entry 9 by wingmiss_malihiniwing at Ratingen, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, September 14, 2013
Das Buch hat sich gestern auf die Reise nach England gemacht.
Ich würde mich freuen, wenn es irgendwann zu mir zurück findet.

Journal Entry 10 by kinedi at Rushyford, County Durham United Kingdom on Tuesday, September 17, 2013
Mit bestem Dank nun auf der Insel angekommen. Der Einband klingt schon sehr vielversprechend, ebenso die Journaleintraege, also werde ich mich ganz schnell rangeben, damit ich das Buch dann im Oktober wieder mit nach Deutschland nehmen kann.

Journal Entry 11 by kinedi at Rushyford, County Durham United Kingdom on Wednesday, November 06, 2013
Mir hat es auch hervorragend gefallen, vorallem der so typische britische Wortwitz, der selbst in der deutschen Uebersetzung sehr gut 'rueberkam. Wie gut muss dann das Original sein ??
Covent Garden, so touristisch es ja auch heutzutage ist, gehoert dennoch zu meinen Lieblingsplaetzen in London und die Geschichte selbst war auch sehr spannend. Bin mal gespannt wie's weitergeht, da ist doch noch viel offen, vorallem wer ist Nightingale nun wirklich ???

Das Buch geht dann demaechst wieder zu missmalihini zurueck ! Vielen Dank fuer's Ausleihen !

Journal Entry 12 by kinedi at Rushyford, County Durham United Kingdom on Tuesday, November 26, 2013

Released 5 yrs ago (11/26/2013 UTC) at Rushyford, County Durham United Kingdom

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Geht nun wieder zurueck nach Deutschland

Journal Entry 13 by winglinguistkriswing at Remscheid, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, August 06, 2017
Juchu, Peter ist wieder zu Besuch! In Vorbereitung auf Band 6 habe ich das Gefühl, mir die Vorgeschichte noch mal durch den Kopf gehen lassen zu müssen. Ist ja schließlich schon eine Weile her. :)

Journal Entry 14 by winglinguistkriswing at Remscheid, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, August 13, 2017
Wow! Das hat noch mehr Spaß gemacht, als ich in Erinnerung hatte. Ich kann mich noch erinnern, dass ich beim ersten Mal Wikipedia nach Punch und der klassischen Londoner Schauspielerszene durchforstet habe, aber offensichtlich war danach mein Kopf schon so voll, dass ich manche der feineren Details gar nicht mehr mitbekommen hatte: Wie toll ist denn zum Beispiel die Geschichte von der skeleton army!
Wirklich ein Buch mit so vielen Facetten (ich hatte erst "Schichten" geschrieben, aber davon sind es vermutlich nicht so furchtbar viele), dass es sich lohnt, das öfter zu lesen. Man braucht jedenfalls einen größeren Arbeitsspeicher als ich, um all die tollen Details auf einen Rutsch mitzunehmen. Jetzt freue ich mich gleich noch mehr auf die Fortsetzungen!

Journal Entry 15 by winglinguistkriswing at Hilden, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, August 16, 2017

Released 1 yr ago (8/16/2017 UTC) at Hilden, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Versuchen wir mal, Salam anzufixen. :)

Journal Entry 16 by winglinguistkriswing at Remscheid, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, September 30, 2017
Das Büchertauschregal in der Autowaschanlage(!) hat ein unregistriertes Exemplar für Salam ausgespuckt, so dass dieses jetzt wieder zurück in miss_malihinis PC gehen kann. Salam war in der Zwischenzeit übrigens bei Seite 150 oder so angekommen, aber es war zuviel Schulkram dazwischengekommen. :)

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.