Bienzle und der Sündenbock

by Felix Huby | Mystery & Thrillers | This book has not been rated.
ISBN: Global Overview for this book
Registered by wingOBCZweddingBoXXwing of Wedding, Berlin Germany on 10/24/2019
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
3 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingOBCZweddingBoXXwing from Wedding, Berlin Germany on Thursday, October 24, 2019




Kurzinhalt:

EINTRAG FOLGT DEMNÄCHST

xxxxx
xxxxx


über den Autor:

Felix Huby wurde am 21. Dezember 1938 als Eberhard Hungerbühler in Dettenhausen bei Tübingen geboren. Nachdem er das Gymnasium ohne Abitur verließ, wurde er nach einem Volontariat Redakteur bei der »Schwäbischen Donau-Zeitung« und danach Texter in einer Werbeagentur Später wurde er Chefredakteur bei der Warentestzeitschrift DM und danach bei der Zeitschrift »X-Magazin«. Von 1972 bis 1979 war er Korrespondent des »Spiegel« für Baden-Württemberg.

Seit 1960 schrieb Huby außerdem für den Rundfunk und die satirische Zeitschrift »Pardon«. In den siebziger Jahren veröffentlichte er Sachbücher und Kinderbücher. 1977 erschien sein erster Kriminalroman mit seinem Serienhelden Ernst Bienzle, der später zum Tatort-Kommissar wurde. Seit 1981 schrieb er fürs Fernsehen. Außer Bienzle stammen auch die Fernsehkommissare Max Palu und Jan Casstorff sowie Rosa Roth von Huby.

Felix Huby gehört zu den meistbeschäftigen Drehbuchautoren des deutschen Fernsehens und ist an zahlreichen Serien beteiligt. Er erhielt den Robert-Geisendörfer-Preis, den Berliner Krimipreis und 1999 den Ehrenglauser.

Felix Huby lebt heute Berlin, ist verheiratet und hat zwei erwachsene Söhne.







xxxxx-Reihe:

Journal Entry 2 by wingMaranasewing at Herrenberg, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, January 21, 2020

Released 1 mo ago (1/21/2020 UTC) at Herrenberg, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Im Café Atelier beim gemütlichen Treffen an Manuseba weitergeben.




Willkommen bei BookCrossing / Welcome to BookCrossing!


Liebe/r Finder/in,

bitte mache einen Journaleintrag um mich wissen zu lassen, dass dieses Buch gefunden und das es bei dir ein gutes neues Zuhause gefunden hat. Solltest Du neu bei BookCrossing sein, und Du Lust hast dich hier anzumelden, würde ich mich freuen, wenn Du bei Empfehlungs-Mitglied Maranase einträgst (Du kannst natürlich auch ohne dich anzumelden, ganz anomym einen Eintrag über Deinen Fund machen). Ich hoffe Du findest gefallen an dem Buch. Du kannst einen weiteren Eintrag machen, wie es Dir gefallen hat sobald Du es gelesen hast.

Dann, wann immer Du Du bereit bist es weiter zu geben, mache bitte einen Journaleintrag ob Du dieses Buch an eine Dir bekannte Person weitergegeben oder gesendet hast, oder mache ein Freilasseintrag wenn Du es für Jedermann in die „Wildnis“ freigelassen hast. Verfolge die Weitere reise. Du bekommst eine Emailnachricht, wenn dieses Buch wieder gefunden wird und jemand einen Eintrag macht. Alles ist absolut vertraulich (Du bist nur unter deinem Screenname zu sehen, Deine angegebene Emailadresse ist zu keinem Zeitpunkt für andere sichtbar), alles ist kostenlos und absolut Spamfrei!

Möchtest Du mehr erfahren oder Hilfe benötigen schaue im deutschsprachigem Forum vorbei oder besuche die deutsche Support-Site http://www.bookcrossers.de

Ich hoffe Du kannst Dich auch für BookCrossing begeistern - Viele Grüße Maranase



Journal Entry 3 by manuseba at Herrenberg, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, January 22, 2020
Vielen Dank, Maranase, für den Bienzle.

Released 1 mo ago (1/22/2020 UTC) at Öffentliches Bücherregal DiekleineBörse in Herrenberg, Baden-Württemberg Germany

WILD RELEASE NOTES:

Bienzle reist weiter, wartet im Bookcrossing-Fach in der kleinen Börse auf interessierte Krimi-Fans.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.