Die widerspenstige Witwe

by Georgette Heyer | Literature & Fiction | This book has not been rated.
ISBN: Global Overview for this book
Registered by wingtigerlewing of Kürnbach, Baden-Württemberg Germany on 2/20/2013
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in a Controlled Release! This book is in a Controlled Release!
1 journaler for this copy...
Journal Entry 1 by wingtigerlewing from Kürnbach, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, February 20, 2013
Was macht man, wenn man als Erbe eines verlorenen Gutes vorgesehen ist, welches man unter keinen Umständen jemals zu bekommen wünscht? Ma versucht de jetzigen Besitzer zu verheiraten und das Testament zugunsten der Frau ändern zu lassen. - Vor diese undankbare Aufgabe sieht sich Lord Carlyon gestellt. Erschwert wird seine Aufgabe durch den Umstand, dass Eustace Cheviot, der Besitzer des erwähnten Gutes, den denkbar schlechtesten Ruf genießt. Wer sollte schon einen Säufer und Tunichtgut heiraten wollen, der obendrein noch bis über beide Ohren in Schulden steckt? Also versucht man es mittels einer Anzeige in der >>Times<<. Und, oh Wunder, es erscheint eine junge Dame, die offensichtlich den nötigen Mut besitzt, dieses Wagnis einzugehen.

Doch diese junge Dame, Miss Elinor Rochdale, denkt nicht daran, sich Lord Carlyons Wünschen zu fügen. Sie sei aus London gekommen, um eine Stelle als Erzieherin anzutreten. Und dabei bleibt sie, bis Lord Carlyon die Schreckensbotschaft erhält: Lord Eustace Cheviot liegt auf dem Sterbebett! Diese NAcht wird er nicht überleben!

Wie aus dieser Situation heraus Elinor doch den ihr wildfremden Mann heiratet und in kürzester Frist die Erbin des gutes wird, das schildert Georgette _Heyer in gewohnt amüsanter und geistreicher Manier. Meisterhaf verknüpft sie die Schicksalsfäden ihrer -hauptgestalten - Lord Carlyons und der bildhübschen und charmanten Miss Elinor Rochdale. Nach dramatischer Steigerung erreicht die Erbschaftsintrige in einer aufregenden Spionageaffäre ihren Höhepunkt. Liebe und Großmut, aber auch dunkle verbrecherische Umtriebe spielen eine entscheidende Rolle in dieser Virtuosen Komödie der Wirrungen, in welcher die besondere Atmosphäre des englischen Regency lebensnah und historisch treu wiedergegeben ist.

Journal Entry 2 by wingtigerlewing at Book Xerpting, by mail -- Controlled Releases on Wednesday, February 27, 2013

Released 6 yrs ago (2/25/2013 UTC) at Book Xerpting, by mail -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

reist im Rahmen des 11. bookxerptings zu Ina

Nachforschungsauftrag gestellt am 22.03.2013. Mal sehen ob's was bringt!

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.