Der Fünfte Elefant. Ein Scheibenwelt- Roman.

by Terry Pratchett | Science Fiction & Fantasy |
ISBN: 3442416582 Global Overview for this book
Registered by Primel75 of Rheinfelden, Baden-Württemberg Germany on 11/28/2003
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
17 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by Primel75 from Rheinfelden, Baden-Württemberg Germany on Friday, November 28, 2003
Im Auftrag des Patriziers reist Sam Mumm von der Stadtwache in das geheimnisvolle Land Überwald. Dort erfährt er, dass den Zwergen die uralte Steinsemmel, das Symbol der Königswürde, gestohlen wurde. Er stellt Ermittlungen an und gerät dabei in die verwickelten Auseinandersetzungen zwischen Zwergen, Werwölfen und Vampiren...

Journal Entry 2 by Primel75 from Rheinfelden, Baden-Württemberg Germany on Friday, November 28, 2003
Startet als Bookring.

Hier erscheint die Reihenfolge:
Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 20 limitiert.

1. Kati1
2. schnegge01
3. juettpbb
4. Lessien
5. Caracas
6. Frank-63
7. Zoe1971
8. knuppifax
9. hoefi
10. Herrundmeyer
11. dracessa
12. El-Fant
13. pinkindigo
14. tayjan
15. mihi

16. mamajane
17. erdbeere
18. sunneschii
und wieder zurück zu mir!

Journal Entry 3 by Primel75 at Briefkasten in Rheinfelden, Baden-Württemberg Germany on Friday, December 19, 2003
Released on Friday, December 19, 2003 at Briefkasten in Rheinfelden, Baden-Württemberg Germany.

Habe ich gerade in einen gelben Kasten gesteckt. Da paßt sogar ein Elefant rein!

Journal Entry 4 by ti-ana from Bad Liebenwerda, Brandenburg Germany on Thursday, December 25, 2003
Habe das Buch "Der fünfte Elefant" vor 2 Tagen schon
(schäm) in meinem Briefkasten gefunden. Habe noch ein paar Seiten aus einem anderen Buch zu lesen (aber wirklich nicht mehr viel) und dann ist es drann :-)


29.Dezember 03
Habe das Buch nicht zu Ende gelesen. Einach deshalb, weil es mir von der Thematik her nicht wirklich zusagt.
Was aber nicht bedeutet, daß es schlecht ist. Ist einfach nicht meine Kragenweite.
Heute ging das Buch weiter an schnegge01

Journal Entry 5 by schnegge01 from Schriesheim, Baden-Württemberg Germany on Monday, January 05, 2004
Lag gestern als ich nach meiner Feiertagsabwesenheit zurückkam im Briefkasten und jetzt auf dem TBR-Stapel...
Wird aber ganz sicher bald gelesen!

Zuerst wuste ich nicht so recht, was es mit dem Fünften Elefanten auf sich hat. Doch schon nach den ersten Seiten zog mich diese in einer möglichen Fantasie - Gegenwart spielende Geschichte in seinen Bann. Der Autor versteht es superb Spannung und zum Lachen komische Situationen miteinander zu verknüpfen. Genauso fantasievoll wie die "Scheibenwelt", sind auch die Figuren des Romans: da gibt es Zwerge und Trolle, Zombies und Werwölfe, Menschen und Vampire, jede "Gattung" mit ihren liebenswerten Eigenheiten, die einen schmunzeln lassen. Für Freunde der fantasievollen "Krimi" - Unterhaltung absolut zu empfehlen!!

Journal Entry 6 by juettpbb from Bochum, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, January 31, 2004
Gestern per Post bekommen ... mal schauen wie der Elefant sich so in meiner Bude macht ...

__________________________________________
So fertig - schön wars, so mit Wache und Überwald.
Sobald ich HerrundMeyers Adresse habe, geht die Reise weiter.
Neuer Plan, Herrundmeyer will kneifen ;-), drumgehts jetzt ab zu Lessien.

Journal Entry 7 by Lessien from München, Bayern Germany on Thursday, February 12, 2004
Angekommen - Dankeschön!
Ich mach mich ans Lesen, sobald ich mit dem Nietzsche-Bookring durch bin!

Geschafft! Endlich habe ich mich durch meinen Bpookringstapel durchgearbeitet...
Ich habe bis jetzt noch kein Pratchett-Buch gelesen, bei dem ich nicht herzlich lachen musste - auch dieses war wieder ein Klassiker!
Das einzige Problem ist wie so oft die Übersetzung - viele Wortwitze lassen sich auf Deutsch einfach nicht wiedergeben oder klingen ziemlich ungelenk und deplaziert. Wer also über solch eine Stelle stolpert: Einfach ins Englische übersetzen und totlachen!

Journal Entry 8 by Lessien at on Thursday, March 11, 2004
Released on Thursday, March 11, 2004 at Mailed to a fellow Bookcrosser in n/a, n/a Controlled Releases.

Der Fünfte Elephant ist auf dem Weg zu Caracas...

Journal Entry 9 by Caracas from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, March 18, 2004
"Der fünfte Elefant" ist gut angekommen! Danke ;)

....das mit den Wortwitzen kann ich nur bestätigen! Sollte man vielleicht doch eher im Original lesen!? Ansonsten aber gut!
Reist nach Ostern weiter zu frank-63.....

Journal Entry 10 by Caracas at on Thursday, April 15, 2004
Released on Thursday, April 15, 2004 at Mailed to a fellow Bookcrosser in n/a, n/a Controlled Releases.

Auf dem Weg zu frank-63! Wünsche angenehme Lesestunden mit Pratchett!

Journal Entry 11 by frank-63 from Berlin (irgendwo/somewhere), Berlin Germany on Tuesday, April 20, 2004
... werd' ich haben, danke Caracas, ist wohlbehalten eingetroffen. Nun also auch das Druckwerk - nachdem Dirk Bach mir beim Hörbuch-Ring bereits den Mund wässrig gemacht hat :-)
Merci Primelchen, für die Ringe ;-)
Rezension folgt ...

Journal Entry 12 by frank-63 from Berlin (irgendwo/somewhere), Berlin Germany on Friday, May 14, 2004
... mit Freuden, denn es war wieder eine wahre Leselust!

Selbst wenn man wie ich die Scheibenweltromane kreuz und quer liest, tauchen doch immer wieder vertraute Gestalten auf, die facettenreich weiter ausgestaltet werden...
z.B. wenn Mumm plötzlich gefragt wird "SIND DIR DIE WORTE 'DER TOD WAR SEIN STÄNDIGER BEGLEITER' VERTRAUT?" :-)

Die Story ist eine ausgesprochen "diplomatische" ... und gewinnt noch mehr an Faszination, wenn es einem gelingt neben dem vordergründigen Sprachwitz auch zu der psychologischen Tiefe Pratchetts vorzudringen (z.B. wenn man statt Trolle, Zwerge, Werwölfe etc. die irdischen "Volksstämme" einsetzt und überraschend viele Parallelen aber auch Perspektiven entdeckt).

War der doppelte Handschlag des Tiefen Königs nicht ein wahrlich historisches und nachahmenswertes Ereignis? ;-)

happyXing

Released on Tuesday, May 18, 2004 at Controlled Release in Controlled release, to another bookcrosser Controlled Releases.

... reist nun weiter zu Zoe1971 ... viel Vergnügen!

Journal Entry 14 by Zoe1971 from Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, May 19, 2004
Überraschung! Heute kam - ich glaube, ohne Vorwarnung - dieser Bookring bei mir an. Leider werde ich etwas länger brauchen, bis er weiterreisen kann, denn übermorgen geht's in den Urlaub und danach warten erst einmal noch zwei andere Bookrings auf mich, die ich vorsichtshalber nicht mit nach Marokko nehmen möchte. Deswegen bitte nicht böse sein, wenn's nicht vor Mitte bis Ende Juni weitergeht.

Wäre ich gefragt worden, hätte ich sicher um Aufschub gebeten! SORRY!!!

Journal Entry 15 by Zoe1971 from Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, October 16, 2004
So. Letzte Woche bin ich nun ENDLICH zum Lesen gekommen.

Für mich war dies ein ganz neues Terry-Pratchett-Erlebnis. Bisher waren mir die Mitglieder der Wache von Ankh-Morpork noch nicht besonders geläufig. Und die einzigen "Alten Bekannten", die mir hier begegneten, waren Reg Shoe und DEATH. Pratchett stellt in diesem Band die Grundregeln der Diplomatie auf bekannt unterhaltsame Weise dar. Wirklich hübsch, wie Lady Sybil die Leute (bzw. Zwerge, Werwölfe, Vampire etc.) mit ausgesucht gutem Benehmen aus der Bahn wirft...

Wie die meisten Scheibenwelt-Romane, die ich kenne: unterhaltsam, witzig und voller Esprit, aber nicht besonders tiefgründig!

Sobald ich weiß, an wen das Buch weiterreisen kann*, wird's weitergeschickt...
___________________________________________
*) Eisi hat auf seinem Shelf veröffentlicht, dass er z. Zt. keine Bookringe und -rays annimmt, Dorle ist im Moment nur via toefte zu erreichen

Released 14 yrs ago (10/23/2004 UTC) at RABCK - Post - to a fellow bookcrosser in Köln, Germany -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Geht jetzt via Schneckenpost (Büchersendung) weiter an knuppifax. Eisi und dorle wollten übersprungen werden...

Viel Spaß beim Lesen und Weitergeben!

Journal Entry 17 by knuppifax from Fürth, Bayern Germany on Wednesday, October 27, 2004
juchu!! es ist da! ich freu mich drauf! ich les sofort los! alle anderen bücher bleiben liegen!! juppidu!!

hach! es war mir ein vergnügen, dieses buch zu lesen. terry pratchett ist einfach der meister!!!
jetzt schick ich es weiter auf die reise!

Journal Entry 18 by hoefi from Nürnberg, Bayern Germany on Sunday, November 14, 2004
Hat der Postbote freundlicherweise gestern vorbeigebracht.

Reiht sich nach Elling II auf Position 2 im Mount TBR ein.


05/12/2004

So, fertig. War mal wieder recht unterhaltsam, aber ich hab schon spektakulärere Terry Pratchets gelesen.

Journal Entry 19 by Herrundmeyer from Heilbronn, Baden-Württemberg Germany on Saturday, December 25, 2004
Frohes Fest miteinander!

Als ich zum Weihnachtsfest zu meinen Eltern nach Hause kam, lag es schon hier und wartete auf mich.
Rückmeldung erfolgt, sobald ich durch bin.

Journal Entry 20 by Herrundmeyer from Heilbronn, Baden-Württemberg Germany on Monday, December 27, 2004
Die Wachenromane der Scheibenwelt sind nicht gerade meine Favoriten, aber dieser hier ist ganz nett. Meine Lieblingsstelle ist der Gastauftritt von Tod (S.303):

"Sterbe ich?"
VIELLEICHT.
"Vielleicht? Du erscheinst, wenn jemand vielleicht stirbt?"
JA. DAS IST JETZT GANZ NEU. WEGEN DES UNSICHERHEITSPRINZIPS.
"Was ist das denn?"
ICH BIN MIR NICHT SICHER.
"Ein sehr nützlicher Hinweis."
ICH GLAUBE, ES BEDEUTET, DASS JEMAND VIELLEICHT ODER VIELLEICHT AUCH NICHT STIRBT. NATÜRLICH BRINGT ES MEINEN TERMINKALENDER VÖLLIG DURCHEINANDER, ABER ICH VERSUCHE, MODERN ZU SEIN.

----------

Das Buch wandert weiter, sobald ich die nächste Adresse habe.

Journal Entry 21 by Herrundmeyer from Heilbronn, Baden-Württemberg Germany on Thursday, April 07, 2005
sorry, dass ich so lange dieses Buch gehortet habe. Calendula123 hat sich auf meine PM nicht gemeldet, so dass ich mein Glück bei dracessa versuchen werde

Journal Entry 22 by Herrundmeyer at on Friday, April 08, 2005

Released 14 yrs ago (4/9/2005 UTC) at

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Geht per Post an dracessa

Journal Entry 23 by wingdracessawing from Mönchengladbach, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, April 15, 2005
Gesund und munter ist der fünfte Elefant heute bei mir aufgeschlagen(?). Da momentan keine anderern Ringe oder dergleichen anliegen, wird das Buch auch in Kürze gelesen. Dann mehr von mir.

Journal Entry 24 by wingdracessawing from Mönchengladbach, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, April 19, 2005
Also ich mag die Wache! Ich habe viele Bekannte angetroffen und fand mich bestens unterhalten.

update 23.5.5: Das Buch macht sich heute auf die Reise zu El-Fant.

Journal Entry 25 by El-Fant from Leer, Niedersachsen Germany on Thursday, May 26, 2005
Habe den Elefanten heute von der Post geholt, in meinen Briefkasten passte er nämlich nicht hinein. Die Reise hat er gut überstanden. Sitzt jetzt im Wartezimmer auf dem "Der Nächste, bitte !"-Stuhl, kuriert seinen Post-Lag aus und wartet darauf, dass 'Bartimäus' verarztet ist.

06. 07. : started reading. Sorry, hat doch etwas gedauert, der Elefant reist aber definitiv noch vor meinem Urlaub (also SPÄTESTENS in knapp 3 Wochen) weiter.

24. 07. : So, Sam Mumm ist, trotz seiner Begegnung mit TOD (das ist wirklich die beste Stelle in einem tollen Buch), wohlbehalten wieder in Ankh Morpock angekommen. Sobald ich das okay von 'pinkindigo' habe, kann der "fünfte Elefant" weiterreisen.

26. 07. : 'pinkindigo' hat sich gemeldet, das Buch ist soeben im Schlund des gelben Kastens verschwunden.

Journal Entry 26 by JFV-510716 on Tuesday, August 02, 2005
tja, jetzt ist das buch bei mir. werde mich alsbald ans lesen machen und meine erfahrungen niederschreiben!

Journal Entry 27 by JFV-510716 on Saturday, August 27, 2005
dies war mein erster scheibenwelt roman und trotz anfänglicher schwierigkeiten (hebe es mindestens fünfmal nicht über seite 15 geschafft) bin ich süchtig geworden. vielen hat das buch ja nicht ganz so gut gefallen wie andere scheibenwelt romane aber ich fand es als einstieg nicht schlecht und freue mich schon auf die "besseren" romane.

gestern habe ich es an tayjan gesendet!

Journal Entry 28 by wingtayjanwing from Neuss, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, September 03, 2005
Gestern ist es angekommen. Ich freue mich schon auf die Lektüre, vielen Dank! Und was für ein passendes süßes Lesezeichen da mitreist.

Journal Entry 29 by wingtayjanwing from Neuss, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, September 10, 2005
Mal wieder ein typischer Pratchett, nur dass die Haupthandlung diesmal in Überwald spielt. Und wenn Mumm erlebt, was da so los ist, sehnt er sich doch zurück nach Ankh-Morpork...
Das Buch hat mir gut gefallen!

Journal Entry 30 by wingtayjanwing at BookRing in Book Ring, A Bookring -- Controlled Releases on Monday, September 12, 2005

Released 14 yrs ago (9/11/2005 UTC) at BookRing in Book Ring, A Bookring -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Das Buch hat sich nunmehr per Post auf den Weg zu mihi nach ... Wien?! gemacht... wußte gar nicht, dass das ein internationaler Bookring ist.

Journal Entry 31 by mihi from Wien - irgendwo / Vienna - somewhere, Wien Austria on Monday, September 19, 2005
Heute mit der Post gekommen, push @tbr;

Journal Entry 32 by mihi from Wien - irgendwo / Vienna - somewhere, Wien Austria on Sunday, September 25, 2005
Einer der besseren Pratchetts imo.

Alte Bekannte der Stadtwache in voller aktion.
Mumm als diplomat, Fred Colon als hauptmann der Stadtwache und alles nur wegen einem Zwerg und der Steinsemmel.

Nett durch und durch.

Weiter zu Mamajane

Journal Entry 33 by mamajane from Weilburg, Hessen Germany on Monday, October 17, 2005
Das Buch ist heute bei mir gelandet und kommt gleich nach Tintenherz dran!

Journal Entry 34 by mamajane from Weilburg, Hessen Germany on Tuesday, April 18, 2006
Sorry dass ich den Ring so lange aufgehalten habe :o((

Nach mehreren PMs an erdbeere, die alle unbeantwortet blieben frage ich jetzt bei sunneschii an.

Journal Entry 35 by mamajane from Weilburg, Hessen Germany on Sunday, April 23, 2006
Sunneschii mag auch im Moment nicht, ich glaube, dann kann er die Heimreise antreten, der Elefant.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.