Die Jahre mit Laura Diaz: Roman

by carlos fuentes | Literature & Fiction |
ISBN: 3421052735 Global Overview for this book
Registered by wingLesefreundin52wing of Malente, Schleswig-Holstein Germany on 2/5/2013
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
4 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingLesefreundin52wing from Malente, Schleswig-Holstein Germany on Friday, May 03, 2013
Anhand eines Frauenportraits wird in diesem Roman die mexikanische Geschichte des 20.Jahrhunderts, von der Revolution bis zur blutigen Niederschlagung des Studentenaufstandes 1968, dargestellt. In der spannenden Schilderung des wechselvollen Lebens der Laura Diaz, in dem sich die Familienanekdoten aus der Kindheit von Carlos Fuentes wiederspiegeln, sind die Schicksale der Protagonisten mit den gesellschaftlichen Umbrüchen untrennbar verbunden.

Wohlbehütet auf der Kaffeeplantage des deutschstämmigen Großvaters aufgewachsen, lebt Laura Diaz zunächst als Hausfrau und Mutter. Nach dem Tod ihres Mannes, eines revolutionären Arbeiterführers, hat sie Kontakt zu dem legendären Künstlerpaar Frida Kahlo und Diego Rivera. Sie lebt mit verschiedenen Männern zusammen und entwickelt sich spät zu einer erfolgreichen Fotografin.


Ein wunderbares Buch, das ich sehr gerne gelesen habe und immer wieder lesen würde.

Journal Entry 2 by wingLesefreundin52wing at Schönwalde am Bungsberg, Schleswig-Holstein Germany on Friday, May 03, 2013

Released 7 yrs ago (5/3/2013 UTC) at Schönwalde am Bungsberg, Schleswig-Holstein Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch hat sich auf die Reise zu einer neuen Leserin gemacht, zu RoseOfDarkness, denn sie hat es auf ihrer Wunschliste stehen.

Ich wünsche ihr ganz viel Lesefreude und dem Buch wünsche ich eine Gute Reise.

Journal Entry 3 by wingRoseOfDarknesswing at Baruth/Mark, Brandenburg Germany on Monday, November 11, 2013
An was denken wir, wenn wir »Mexiko« hören: An die hohe Kriminalität und die Megastadt Mexiko City? An die köstlichen Burritos in der Cocktailbar um die Ecke oder die Nachos beim Kinobesuch? An endlose Strände und bunt geschmückte Friedhöfe? Mir kommt vor allem eines in den Sinn: Die beeindruckende Künstlerin Frida Kahlo, ihre ausdrucksstarken Bilder, ihre Melancholie und ihre Stärke.

Das Buch erzählt von dem jungen Mädchen Laura Diaz, das behütet in ihrer Großfamilie auf der Kaffeeplantage des Großvaters aufwächst. Sie wird schon als Kind in die politischen Ereignisse der mexikanischen Revolution hereingezogen und heiratet so auch den Arbeiterführer Juan Francisco. Durch ihn lernt sie bekannte Künstler wie Luis Buñel, Frida Kahlo und ihren Mann Diego Riviero kennen. Sie lässt sich anstecken von deren Freiheitsgedanken, bricht aus ihrem bisherigen Leben aus und macht ihren eigenen Weg. Durch ihre Stärke und Willenskraft wird sie zu einer erfolgreichen Fotografin, die ihren Beruf nutzt, um den Wandel Mexikos zu dokumentieren. Gerade die Verstrickung der Familiensaga der fiktiven Figur Laura Diaz mit bekannten Persönlichkeiten wie Frida Kahlo macht den Roman für mich so spannend.

Jetzt startet - oder wird die Reise des Buches fortgesetzt. Ich hoffe das es bald einen neuen Leser findet.

Hinterlasse doch bitte eine Nachricht wo Du das Buch gefunden hast und wo Du es wieder
auf die Reise schicken möchtest.



"Wer lesen will, der liest, und jedes Buch wird gefunden von dem, der es sucht."
Eduard Engel

Journal Entry 5 by wingAndrea-Berlinwing at Steglitz, Berlin Germany on Friday, November 22, 2013
Vielen Dank für das tolle Paket, ich habe mich sehr gefreut!

Ein Buch der 1000 Bücher, das bleibt erst mal bei mir.

2. März 2017 Das war ein großartiger Roman über eine beeindruckende Frau. Eine Familiensaga über rund 100 Jahre von der Auswanderung aus Deutschland nach Mexiko an, verknüpft mit der Weltgeschichte über die Revolution in Mexiko, den spanischen Bürgerkrieg, die Zeit der Faschisten in Deutschland und Spanien mit vielen Geflüchteten, die in Mexiko strandeten, die Zeiten mit Frida Kahlo, alles schön beschrieben, es hat Freude gemacht, das Buch zu lesen. Und jetzt hätte ich gerne eine Portion Tamales https://de.wikipedia.org/wiki/Tamale_(Gericht) und danach gebackene Bananenscheiben :-))

Das Buch steht auf der Wunschliste von Morganaa und macht sich auf den Weg. Ich wünsche Dir schöne Lesestunden. Gute Reise, Buch!

Journal Entry 7 by morganaa at Aschaffenburg, Bayern Germany on Friday, March 10, 2017
Ist wohlbehalten bei mir angekommen. Vielen Dank für's Schicken :)

Journal Entry 8 by morganaa at Aschaffenburg, Bayern Germany on Sunday, July 29, 2018
Leider bin ich nicht so ganz damit warm geworden. Das Buch hat auf jeden Fall seine Längen. Den Rezensionen bei Perlentaucher zu urteilen bin ich jedoch nicht die Einzige, der es so ergangen ist.


Jetzt ist es wieder verfügbar.

Journal Entry 9 by morganaa at Bücherregal am Busbahnhof (OBCZ) in Aschaffenburg, Bayern Germany on Monday, February 03, 2020

Released 4 mos ago (2/3/2020 UTC) at Bücherregal am Busbahnhof (OBCZ) in Aschaffenburg, Bayern Germany

WILD RELEASE NOTES:

Nachdem sich im Forum keiner dafür interessiert hat, darf Laura Diaz nun in die freie Wildbahn. Viel Spaß dem nächsten Leser.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.