Der zerrissene April

by Ismail Kadare | Literature & Fiction |
ISBN: 3596157617 Global Overview for this book
Registered by wingZa-idawing of Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on 2/3/2013
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
9 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingZa-idawing from Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, February 03, 2013
Ein Roman von archaischer Wucht. In "Der zerrissene April" erzählt Isamil Kadare die Geschichte der albanischen Blutrache, die nach einem tausendjährigen Gesetzeskodex noch bis in die 70er Jahre des 20. Jahrhunderts hinein gültig war. Zwei Familien hoch oben in den albanischen Bergen sind seit Jahren miteinander im Blut. Auf dem Friedhof sind je vierzig Opfer bestattet. Jetzt ist Gjorg Berisha an der Reihe zu töten. Nach der Tat bleiben ihm nur 30 Tage Frist, bevor er getötet wird. Kadare erzählt von der Intensität, die das Leben im Angesicht des Todes gewinnt.

Hab mal wieder aussortiert.

Journal Entry 2 by wingZa-idawing at Fürth, Bayern Germany on Sunday, March 17, 2013
Eigentlich hatte ich mir vorgenommen, nur gelesene Bücher mit Empfehlung als Ring oder Ray anzubieten. Nachdem dieses Buch aber nicht gar so oft registriert ist (nur auf Reisen und als PC), biete ich es mal als Ray an. Wäre für die 1-Jahr-1-Land-Challenge Albanien.

Teilnehmer:
Andrasthe
CrimsonAngel
birgit2604
RoseOfDarkness

Journal Entry 3 by wingZa-idawing at Fürth, Bayern Germany on Saturday, March 30, 2013

Released 6 yrs ago (3/30/2013 UTC) at Fürth, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Macht sich heute auf den Weg...

Journal Entry 4 by Andrasthe at Klagenfurt, Kärnten Austria on Thursday, April 04, 2013
Die Beschreibungen über Kultur und Leben, über Gesetz und Gefühl, über Gepflogenheiten und Machtverhältnisse haben mir teilweise schwer zu schaffen gemacht. Die Ideen hinter den einzelnen Handlungen waren für mich oft unbegreiflich. Ein wirklich interessantes Buch, dass Einblicke in die Kultur, aber auch in mein eigenes Unwissen und den eigenen Unverstand aufzeigt. Hier merkt man deutlich, wie unterschiedlich die Figuren denken und handeln und wie weit die Erzählungen von der eigenen Erfahrungswelt entfernt sind. Ich konnte mit einigen Figuren, wie etwa Gjorg, nicht allzu viel anfangen, was dem Buch an sich in meinen Augen aber keinen Abbruch tut :)

Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte!

Journal Entry 5 by Andrasthe at Klagenfurt, Kärnten Austria on Monday, April 29, 2013

Released 6 yrs ago (4/29/2013 UTC) at Klagenfurt, Kärnten Austria

CONTROLLED RELEASE NOTES:

und ab die Post!

Journal Entry 6 by CrimsonAngel at Offenbach/Main, Hessen Germany on Monday, May 06, 2013
Das Buch musste ein paar Tage in der Packstation ausharren, aber jetzt ist es da.

Journal Entry 7 by CrimsonAngel at Offenbach/Main, Hessen Germany on Thursday, June 13, 2013
Dieses Buch habe ich im Rahmen der 1 Jahr = 1 Land-Lifetime Challenge für Albanien gelesen.

Ich fand dieses Buch richtig, richtig gut! Es ist ein wenig bedrückend, aber sehr stimmungsvoll und mitreißend geschrieben. Und es eröffnet dem Leser einen tiefen Einblick in die Regeln des albanischen Hochlandes - Regeln, die vor allem um die Begriffe Ehre, Ehrenwort und Gastfreundschaft kreisen. Ein zentrales Element ist dabei das System der Blutrache, ein für nicht-albanische Vorstellungen unglaublicher Teufelskreis aus Mord und Vergeltung. Dabei werden durch die verschiedenen Charaktere verschiedene Sichtweisen dargestellt. Lesenswert!

Journal Entry 8 by CrimsonAngel at BookRay, by mail -- Controlled Releases on Thursday, June 20, 2013

Released 6 yrs ago (6/20/2013 UTC) at BookRay, by mail -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Der Ray reist nun zur nächsten Station.

Journal Entry 9 by birgit2604 at Schwäbisch Hall, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, June 26, 2013
Das Buch ist heute angekommen und muß noch etwas wegen Ringstau warten. Danke fürs Angebot.

Journal Entry 10 by birgit2604 at Schwäbisch Hall, Baden-Württemberg Germany on Sunday, July 28, 2013
Ich fand das Buch richtig gut. Es hat die Blutrache sehr gut erklärt und ich frag mich, wie sich dieses System so halten kann/konnte. Auge um Auge, Zahn um Zahn, wie im alten Testament. Das war sicherlich nicht mein letztes Buch von Ismail Kadare.

Journal Entry 11 by wingRoseOfDarknesswing at Baruth/Mark, Brandenburg Germany on Thursday, August 01, 2013
"1001 Bücher, die Sie lesen sollten, bevor das Leben vorbei ist"




Journal Entry 12 by wingRoseOfDarknesswing at Baruth/Mark, Brandenburg Germany on Monday, February 10, 2014
Gjorg sitzt beim Leichenschmaus der Familie Kryeqyqe. Er hat ihren Sohn erschossen und jeder weiß es. Aber keiner wird ihm ein Haar krümmen. Als Bluträcher bleiben Gjorg 30 Tage, ehe er selbst zum Gejagten wird und vorher muss er im Turm von Orosh die Blutsteuer entrichten. All das regelt das Kanun, das jahrhundertealte Gesetz der albanischen Berge. Es ist das Fundament einer Bürokratie des Blutes, die bis heute männliche Wildheit, Rachsucht und Opferwillen gleichermaßen domestiziert wie fördert.

Ismail Kadare, dem albanischen Nationalschriftsteller, gelingt es von dieser fremden aber durch und durch realen Welt so zu erzählen, dass weder ihre mythische Größe noch ihre bürokratische Erbämlichkeit verloren geht.

Journal Entry 13 by wingRoseOfDarknesswing at Klosterneuburg, Niederösterreich Austria on Thursday, February 20, 2014

Released 5 yrs ago (6/16/2014 UTC) at Klosterneuburg, Niederösterreich Austria

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Ich freue mich schon auf die persönliche Übergabe.

Gute Reise. Happy travelling. Bon voyage.



"Wer lesen will, der liest, und jedes Buch wird gefunden von dem, der es sucht."
Eduard Engel

Journal Entry 14 by wingefellwing at Klosterneuburg, Niederösterreich Austria on Tuesday, June 10, 2014
Danke für dieses Überraschungsbuch, freue mich!

Ein heftiges Buch - Blutrache um jeden Preis, aber nach bestimmten Riten - wird mich noch länger gedanklich beschäftigen!
Gute Charakterstudien der Protagonisten: Der Mörder, der nun 30 Tage ohne Gefahr leben kann, sein Ängste, sein Lebensüberblick - weiters das Ehepaar als Berichterstatter - die unterschiedliche Reaktion auf die Blutrache...

Journal Entry 15 by vitus1 at Klosterneuburg, Niederösterreich Austria on Sunday, February 15, 2015
es ist ein seltsames buch - so seltsam wie die mittlerweile (gottseidank) ausgestorbenen regeln des albanischen hochlandes sind (der KANUN). von der ersten seite an entfaltet sich eine überaus düstere atmosphäre, die sich beim lesen auf den leser überträgt. alles ist trist: das vergossene blut, das noch zu vergießende, die unbarmherzigen gesetze der blutrache, die diesen wahnsinn über alle vernunft stellen; die landschaft schroff, eintönig und nebelverhangen. wahr ist, dass das ganze szenario etwas archaisches hat - nicht umsonst reichen die regeln des kanun jahrhunderte zurück....
das buch ist keine leichte kost. es ist interessant, aber deprimierend.

Journal Entry 16 by wingefellwing at Klosterneuburg, Niederösterreich Austria on Saturday, April 04, 2015

Released 4 yrs ago (4/7/2015 UTC) at Klosterneuburg, Niederösterreich Austria

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Dieses exotische Buch reist in meiner "Osteuropa-Box" weiter, wohin?
Ich bin gespannt auf die nächsten Einträge, danke!

Viele erholsame Stunden und Spaß beim Lesen!

Journal Entry 17 by wingKasimarwing at Landsberg am Lech, Bayern Germany on Friday, April 10, 2015
Aus der Box genommen.

Journal Entry 18 by wingKasimarwing at Landsberg am Lech, Bayern Germany on Saturday, May 16, 2015
Wirklich interessant fand ich den Teil über die Blutrache; von Intensität, die das Leben angesichts des Todes erfährt, konnte ich nichts feststellen und auch dem Teil über den Schriftsteller und seine Frau konnte ich nichts abgewinnen. Die Verknüpfung des knallharten Kanun mit Nebel, Elfen, etc. passte für mich irgendwie nicht zusammen.

Released 4 yrs ago (5/21/2015 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Reist als RABCK zu Fasusu.

Journal Entry 20 by Fasusu at Mülheim an der Ruhr, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, May 27, 2015
Kam in der RABCK Box von Kasimar zu mir, darf aber bald wieder weiter reisen :-)

Released 4 yrs ago (7/5/2015 UTC) at OBCZ-MoccaNova in Mülheim an der Ruhr, Nordrhein-Westfalen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Kommt mit zum MU ins Mocca Nova

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.