Einfacher Leben - ein praktischer Ratgeber zur Konsumreduzierung

by Andrea Kerlen | Nonfiction |
ISBN: 1291191267 Global Overview for this book
Registered by kleinesFerkel of Waldeck, Hessen Germany on 1/24/2013
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
14 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by kleinesFerkel from Waldeck, Hessen Germany on Thursday, January 24, 2013
Einfacher Leben - Ein praktischer Ratgeber zur Konsumreduzierung -
Erweiterte Neuauflage:

Du möchtest deinen Konsum reduzieren, weißt aber nicht, wo du anfangen sollst? Oder fragst dich, ob dir dann nicht deine Lebensfreude verloren geht? Dieser Ratgeber bietet über 250 Tipps und Tricks zur alltagstauglichen, nachhaltigen Konsumreduzierung, hinzu kommen rund 90 Literaturtipps und fast 80 Internetlinktipps. In dieser erweiterten Neuauflage zeigen viele Beispiele in 16 Kapiteln, darunter "Sparen in allen Lebenslagen", "Alternativen zum herkömmlichen Shopping", "Nachhaltigkeit am Arbeitsplatz", "Einfach entspannen", "Spartipps für Eltern" und "Für Umweltschutz und fairen Handel", wie du auf einfache Weise und dennoch mit viel Lebensfreude deinen Konsum reduzieren kannst...

-----------------------------------------------------------------------
Thread zum Ringlesersammeln hier http://www.bookcrossing.com/forum/14/508888

Ringteilnehmer:

1. Birgit2604
2. blups25
3. Laborfee
4. Cal-Hifeng
5. WhiteNights
6. Anke68
7. windhexe
8. Mondstina
9. Märchenbraut
10. RKBonny
11. AprilCat
12. mimi4711
13. fitzelchen13 (was füp ein schöner Zufall die Nr. 13 für fitzelchen13 :-)
14. js100879
15. Richter-Di
----------------------------------
am Schluss wieder zu mir zurück: kleinesFerkel

Das Buchbist wieder Daheim


Journal Entry 2 by kleinesFerkel at Waldeck, Hessen Germany on Sunday, June 29, 2014
Der Ring geht los:

Das Buch ist unterwegs zu Birgit 2604

Journal Entry 3 by birgit2604 at Schwäbisch Hall, Baden-Württemberg Germany on Sunday, July 06, 2014
Am Samstag angekommen und das nachdem ich auf den Wocheneinkauf verzichtet habe und erstmal zu Hause noch jede Menge Dinge aufbrauchen wollte, bevor ich neu einkaufe. Das passt doch zum Konsumverzicht wie die Faust aufs Auge. Ich habe auch schon die ersten paar Kapitel durch.

Journal Entry 4 by birgit2604 at Schwäbisch Hall, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, July 08, 2014
Ich bin schon durch damit und habe viele, mir bereits schon bekannte, Tipps gelesen. Es hat mich total gefreut, wie gut bookcrossing im Buch vertreten war. Schön fand ich auch die vielen Linktipps. Schade, dass das Buch mir nicht gehört, sonst könnte mal immer wieder einen Link austesten. Aber extra dafür kaufen würde ich mir das Buch jetzt auch nicht, denn so viel Neues, war für mich jetzt nicht drin.

Es ist halt schon schwierig einem Schwaben neue Formen des Sparens beizubringen. Wir sind halt einfach gut darin ;-)

Das Buch kann weiterreisen, wenn ich die richtige Adresse habe.

Journal Entry 5 by birgit2604 at Schwäbisch Hall, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, July 22, 2014
Das Buch kam jetzt heute wieder zurück. Ich muß nochmal nach der richtigen PLZ fragen. Kleines Ehrenpäuschen.

Journal Entry 6 by birgit2604 at Schwäbisch Hall, Baden-Württemberg Germany on Saturday, July 26, 2014
Auf ein Neues!

Journal Entry 7 by blups25 at Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, August 02, 2014
Das Buch kam gestern an und ich habe es auch direkt gelesen. Ich würde sagen, wir dürfen mal ziemlich sicher annehmen, dass die Autorin eine Bookcrosserin ist, denn dem Kapitel kommt im Vergleich deutlich mehr Aufmerksamkeit zu, als den anderen Themen. Und auch wenn wir uns hier eigentlich alle gerne haben, muss ich nun doch einen Verriss schreiben.

Was mich am meisten gestört hat an diesem Buch, ist die Tatsache, dass die Autorin sich nicht entscheiden kann, was sie eigentlich will. Im Vorwort beschreibt sie Konsumverzicht als Teil einer Lebensphilosophie, bei dem der bewusste (!) Verzicht auf Überflüssiges beitragen soll zu u. a. mehr Umwelt- und Tierschutz sowie besseren Arbeitsbedingungen in der Dritten Welt (Stichwort: Fair Trade), und zugleich Prostest gegen eine auf Statussymbole bedachte Gesellschaft ist. So weit, so gut und meinen Erwartungen entsprechend.

Was dann folgt, ist in weiten Teilen aber ein Ratgeber für Menschen mit wenig Geld (oder die viel Geld haben, davon aber möglichst wenig ausgeben wollen). Da geht es nicht mehr um ethische Prinzipien, sondern wird auf den Pfennig geschaut. Während es im Kapitel zu den "Alternativen zum herkömmlichen Shopping" einen kurzen Abschnitt mit dem Titel "Support your local dealer" gibt, wird an mehreren anderen Stellen ungeniert propagiert, man möge in Fachgeschäften Dinge aussuchen bzw. anprobieren und sie dann günstiger online bestellen. Das macht genau diese local dealer kaputt. Auch die online Apotheke wird als Allheilmittel gepriesen. Wer braucht schon kompetente, persönliche Beratung bei der Medikamenteneinnahme, es geht ja nur um die eigene Gesundheit.

Während Fair Trade hoch gelobt wird, wird gleichzeitig dazu geraten, Discount Mode selber aufzupeppen. Die ist bekanntlich das Gegenteil von Fair Trade, aber was kümmert es uns, wenn ab und an ein sweat shop in Bangladesch einstürzt. "Die manipulative Wirkung der Werbung" ist ein ganzes Kapitel wert. Dann wird aber gleichzeitig geraten, man solle online auf speziellen Websites Gratisproben bestellen. Dass man dabei seine Adresse an verdammt viele Unternehmen weitergibt, die einen anschließend fröhlich mit Werbung zuballern - geschenkt!

Kurz und gut: ein Buch für Pfennigfuchser. Aber auch nur wer welche, die mit dem Pfennigfuchser gerade anfangen, denn wirklich neue Tipps gibt es hier auch nicht. Wer dagegen mehr wissen will über das Phänomen freiwilliger Konsumverzicht, der kann auf dieses Buch direkt mal gut verzichten.

Journal Entry 8 by wingLaborfeewing at Braunschweig, Niedersachsen Germany on Sunday, August 17, 2014
Angekommen... ich (aus dem Urlaub) und das Buch (beschützt von der Nachbarin...). Wird alsbald gelesen.

Journal Entry 9 by wingLaborfeewing at Braunschweig, Niedersachsen Germany on Tuesday, November 11, 2014
Lange war das Buch bei mir... aber, ich habe es schlußendlich geschafft und nun auch an Cal-Hifeng weitergesendet.

Gefallen hat es mir einerseits ja (teilweise tolle Tipps, gute Links, interessante Ideen), andererseits hat es mich manchmal so wütend (dämliche Tipps: Kaufen beim 1-Euro-Discounter???, auch blöde Links, teilweise sinnfreie Spar-Ideen), dass ich manchmal nicht weiterlesen mochte. Ich habe beim Lesen dieses Buches mehr oder weniger mitgeteilt bekommen, dass Konsumreduzierung nichts mit einfachem Leben zu tun haben muss, und das einfaches Leben nicht unbedingt reduzierter Konsum heißt. Mir ist das Ganze zu überladen, es hat keine wirkliche Linie, und das ich von gesammeltem Wissen (auch) profitieren kann, wußte ich auch vorher.

Trotzdem recht herzlichen Dank für diesen Ring, es war ja auch manchmal recht Brauchbares dabei (auch wenn sich meine Kritik vielleicht grad nicht so anhört...). Bin gespannt auf weitere Meinungen.

Journal Entry 10 by Cal-Hifeng at Hannover, Niedersachsen Germany on Sunday, November 16, 2014

Das Buch ist Mitte der Woche bei mir angekommen. Vielen Dank dafür. Ab Montag werde ich es lesen - mal sehen ob ich noch was lernen kann.

Am Montag war es schon durchgelesen - mitnehmen konnte ich einige Literatur- und Linktipps, die ich nutzen werde. Im Großen und Ganzen konnte ich nichts dazu lernen, aber ich wurde angeregt einige Sachen zu vertiefen.

Die nächste Anschrift ist angefragt.

Journal Entry 11 by Cal-Hifeng at Hannover, Niedersachsen Germany on Wednesday, November 26, 2014

Released 6 yrs ago (11/26/2014 UTC) at Hannover, Niedersachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:


Um 15:30 in den Briefkasten im Hauptbahnhof geworfen. Geht per Brief nach Berlin.

Journal Entry 12 by wingWhiteNightswing at Spandau, Berlin Germany on Thursday, November 27, 2014
Und schon ist es da... Vielen Dank!

***********************
2.12.
Na ja, es ist wohl eher ein Buch für Leute, die sich noch nicht so mit der Thematik (Sparen, Konsumreduzierung, Nachhaltigkeit etc.) beschäftigt haben und noch am Anfang stehen.
Für diejenigen gibt es sicherlich einige gute Tipps und Links zum Vertiefen.
Für alle anderen enthält das Buch nicht allzuviel Neues und einige Ratschläge scheinen nicht wirklich zu Ende gedacht zu sein und widersprechen sich teilweise auch (wie schon von blups25 zurecht kritisiert).
Irgendwie hatte ich mir bei dem Titel "Einfacher Leben" auch etwas anderes vorgestellt.
Trotzdem danke, dass ich mitlesen durfte.

Journal Entry 13 by wingWhiteNightswing at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Berlin Germany on Wednesday, December 03, 2014

Released 6 yrs ago (12/3/2014 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Berlin Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch reist weiter zu Anke68 nach Hamburg.

Wünsche interessante, informative Lesestunden und eine schöne Vorweihnachtszeit.

Journal Entry 14 by wingAnke68wing at Hamburg - Fuhlsbüttel, Hamburg Germany on Thursday, December 04, 2014
Ich habe das Buch heute aus der Packstation befreit. Nach den Kommentaren hier bin ich gespannt, wie es mir gefällt. Zuerst ist aber noch ein anderes Buch dran.

Journal Entry 15 by wingAnke68wing at Hamburg - Fuhlsbüttel, Hamburg Germany on Wednesday, April 29, 2015
Ach Du Schreck, ich stelle gerade fest, dass ich das Buch ja schon Ewigkeiten hier habe... Tut mir echt Leid, das ist mir wohl einfach untergegangen. Ich bin damit leider auch nicht richtig warm geworden und habe es nach der Hälfte erstmal zur Seite gelegt - und dann offensichtlich vergessen.

Jetzt lasse ich es einfach weiterreisen, sobald ich die nächste Adresse habe. Noch länger soll es nun wirklich nicht hier bleiben. Trotzdem Danke für den Ring!

Journal Entry 16 by wingwindhexewing at Erlangen, Bayern Germany on Saturday, May 02, 2015
Das Buch ist heute bei mir angekommen. Ich habe es auch gleich quergelesen und mich dann unglaublich geärgert. Jetzt mache ich den Eintrag und sehe, dass die meisten Kritikpunkte hier auch schon angesprochen wurden. Keine Linie - zum Teil wirklich extreme Widersprüche - das finde ich am irritierendsten. Und viele der Tips sollen wohl für Leute sein, die bisher noch nicht alleine leben konnten? Bei der Bank kannst du Kleingeld in Scheine wechseln - HÄÄÄ??
Also einfacher leben - ja; dieses Buch ist dafür vollkommen überflüssig. Ich hatte wohl auch eher was anderes erwartet. Die nächste Adresse wird angefragt, und ich werde wohl mal auf das Journal verweisen, denn hätte ich hier vorher nochmal reingeschaut, hätten wir eine Briefmarke weniger konsumieren können ;-)
Trotzdem natürlich vielen Dank für das Ringangebot!

Released 5 yrs ago (5/7/2015 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:


Ist jetzt auf dem Weg zu Mondstina.

Journal Entry 18 by Mondstina at Leipzig, Sachsen Germany on Saturday, May 09, 2015
Das Buch ist gestern in einem toll gestalteten Bookcrossing-Umschlag angekommen :)
Danke fürs Schicken!
9.6.: das Buch ist mittlerweile unterwegs zur übernächsten Leserin. Sorry Märchenbraut hab ich irgendwie übersehen 😐 RKBonny hat sich auf meine PN nicht gemeldet und auf ihrem Profil steht dass sie gerade keine Ringe möchte.
Mein Urteil zum Buch: es sind ein paar interessante Tipps darin, aber insgesamt habe ich nicht so viel Neues für mich mitgenommen. Gut fand ich die linklisten am Ende jeden Kapitels und Hinweise auf Filme und Bücher.

Reist zu AprilCat. Bitte als nächstes zu Märchenbraut schicken!

Journal Entry 20 by AprilCat at Bad Oeynhausen, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, June 13, 2015
Das Buch ist vorgestern angekommen - schon mal reingeschaut - bin aber nicht so sicher ob ich da wirklich etwas so sinnvolles mitnehemen kann, was ich nicht auch so schon mache.

Journal Entry 21 by AprilCat at Bad Oeynhausen, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, June 30, 2015
ich habe es quer gelesen, ich denke es ein Buch für Menschen die sich mit dem Thema noch nicht wirklich auseinander gesetzt haben. Wer in der Thematik drin ist für denjenigen ist nicht wirklich viel neues dabei, schade. Paar lustige Dinge waren auch dabei z.B. statt Bücher zu kaufen, sich welche in der Bib auszuleihen, aja auf die Idee wäre ich gar nicht gekommen - lach : ) Auch ich fand es nicht so toll Discounter und Fair Trade zusammen zu werfen.
9.7 - es darf endlcih mal weiter reisen, ich habe vorher leider nicht zur Post geschafft.

Journal Entry 22 by Märchenbraut at Drensteinfurt, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, July 27, 2015
Das Buch kam in meinem Urlaub hier an und lag deshalb erst eine Zeit unbesehen. Gestern habe ich gleich gedacht, dass ich nach dem Fahrradurlaub auf einfacher leben eingestellt bin und dieses Buch als abschließende Lektüre dazu gut lesen kann. Das kleine Büchlein ist schnell mal eben durchgelesen.
Ich kann an dieser Stelle nur wiederholen, was andere bereits geschrieben haben.
Gerne habe ich mitgelesen, bin aber vom Inhalt enttäuscht. Es gibt nicht wirklich viel neues, vielleicht einige Links, die ich nicht kannte. Es geht mehr um Pfennigfuchsen oder sagt man heute Centfuchsen, als um Konsumreduzierung.

Journal Entry 23 by Märchenbraut at Drensteinfurt, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, August 15, 2015
mimi 4711 meldet sich nicht ich frage die nächste Adresse an

Journal Entry 24 by Märchenbraut at Drensteinfurt, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, August 15, 2015

Released 5 yrs ago (8/17/2015 UTC) at Drensteinfurt, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch setzt den Ring fort

Journal Entry 25 by fitzelchen13 at Hattersheim am Main, Hessen Germany on Thursday, August 27, 2015
Das Buch kam vor 1,2 Tagen an, als ich auf Dienstreise war. Gleichzeitig mit einem anderen Buchring - ist ja immer so ;-). Hab schon mal kurz reingeschnuppert und merke schon, dass ich damit vermutlich schnell durch bin ;-).

Journal Entry 26 by fitzelchen13 at Hattersheim am Main, Hessen Germany on Monday, September 07, 2015
Kann mich in vielen Dingen den anderen Journalen anschliessen :
Wirklich neues war für mich nicht dabei - allerdings hab ich mich mit dem Thema schon ein bisschen beschäftigt
Gut fand ich die Strukturierung nach Themen. Aber vom Inhalt war ich sehr enttäuscht.
Das meiste schien mir zusammenkopiert, böswillig könnten man sagen unreflektiert nachgeplappert.Auf Quellen wurde im Großen und Ganzen verzichtet. Konsequenzen der verschiedenen Handlungsweise wurden nicht beleuchtet - einige Tipp schliessen sich sogar gegenseitig aus.
Für mich auch eher Schnäppchenjägermentatlität - mit Konsumreduzierung hat das für mich nichts zu tun und mit einfacher Leben auch nicht.
Trotzdem bin ich froh, dass ich das Buch über den Ring bekommen habe und durchblättern konnte - vielen Dank dafür.
Nächste Adresse liegt schon vor und ich werde das Buch nach meiner Dienstreise verpacken und weiterschicken.

Journal Entry 27 by fitzelchen13 at Hattersheim am Main, Hessen Germany on Sunday, September 13, 2015

Released 5 yrs ago (9/13/2015 UTC) at Hattersheim am Main, Hessen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Ist auf dem Weg zur nächsten Station - gute Reise und viel Spaß beim Lesen wünscht fitzelchen13

Journal Entry 28 by js100879 at Viersen, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, September 17, 2015
Das Buch ist heute bei mir angekommen, wird als Nächstes gelesen.

Edit 29.9.15: Das Buch war schnell durchgelesen, allerdings hat es auch für mich, die sich schon lange intensiver mit dem Thema befasst, nicht mehr viel Neues beinhaltet.
Trotzdem Danke, dass ich mitlesen durfte.

Journal Entry 29 by js100879 at Viersen, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, September 29, 2015

Released 5 yrs ago (9/29/2015 UTC) at Viersen, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch ist heute in die Post gewandert.
Viel Spaß beim Lesen wünscht

JS100879

Journal Entry 30 by js100879 at Viersen, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, September 29, 2015

Released 5 yrs ago (9/29/2015 UTC) at Viersen, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch ist heute in die Post gewandert.
Viel Spaß beim Lesen wünscht

JS100879

Journal Entry 31 by wingRichter-Diwing at Löhne, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, October 05, 2015
Nun bei mir. Danke.

09.10.15 gelesen

nichts wirklich Neues für mich. Dennoch viele nützliche Links.
Das man Umschläge mehrmals benutzen und dazu mit leeren Blättern bekleben soll, ist ja gelebter BC- Standard:-)

Journal Entry 32 by kleinesFerkel at Waldeck, Hessen Germany on Thursday, October 22, 2015
Das Buch ist wohlbehalten zu Hause angekommen .
Vielen Dank für die sehr gute Behandlung!

LG Ferkel

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.