Fang an zu leben

by Nadine Gordimer | Literature & Fiction |
ISBN: 9783833305344 Global Overview for this book
Registered by Pikeyanistin of Magdeburg, Sachsen-Anhalt Germany on 1/3/2013
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
2 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by Pikeyanistin at Rostock, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Thursday, March 07, 2013
"Der Ökologe Paul Bannerman, 35, hat einen festen Job, eine erfolgreiche Ehefrau und einen kleinen Sohn. Er glaubt, das Leben unter Kontrolle zu haben - bis man eine Krebserkrankung diagnostiziert. Er wird zeitweilig sogar zu einer Gefahr für seine Mitmenschen, denn infolge der Behandlung ist er radioaktiv. Um Frau und Kind zu schützen, begibt sich Paul in freiwillige Quarantäne im Haus seiner Kindheit, umsorgt von den Eltern, Adrian und Lyndsay. Unversehens wird Paul vom Ehemann und Vater wieder zum Sohn - mit weitreichenden Folgen für alle Beteiligten."

Journal Entry 2 by Pikeyanistin at Leipzig Messehallen in Leipzig, Sachsen Germany on Friday, March 22, 2019

Released 10 mos ago (3/22/2019 UTC) at Leipzig Messehallen in Leipzig, Sachsen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Dieses Buch lasse ich auf der Leipziger Buchmesse frei, wo es hoffentlich einem Leser sehr viel Freude bereitet!

Lieber Leser, ich wünsche dir viel Spaß mit dem Buch und erzähl doch mal (durch einen anonymen Eintrag), wohin es das Buch verschlagen hat und wie es dir gefallen hat.
Nach dem Lesen steht es dir frei, das Buch zu behalten, zu verschenken oder wie ich wild freizulassen :)
Happy bookcrossing!

Journal Entry 3 by Pikeyanistin at - irgendwo in Magdeburg in Magdeburg, Sachsen-Anhalt Germany on Friday, March 22, 2019

Released 10 mos ago (3/22/2019 UTC) at - irgendwo in Magdeburg in Magdeburg, Sachsen-Anhalt Germany

WILD RELEASE NOTES:

Ich war von der Leipziger Buchmesse so vereinnahmt, dass ich das Buch in meinem Rucksack völlig vergessen habe!

Das Buch wird nun im schon dunklen Magdeburg, unscheinbar an eine Hauswand gelehnt, freigelassen.

Lieber Finder/Leser, meine Worte aus dem obigen Eintrag sind an dich gerichtet und möge dir das Buch Freude bereiten!
Falls du Fragen zu Bookcrossing hast oder ganz allgemein etwas loswerden möchtest, kannst du mich gerne kontaktieren!

Journal Entry 4 by Lesekerstin at Magdeburg, Sachsen-Anhalt Germany on Monday, April 15, 2019
Ich fand es an dem Tag, als meine Mama starb. Der Gedanke des Freilassens hat mich bewegt. Auch dass Lebenssituationen sich ändern, allmählich oder plötzlich, wie in dem Roman.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.