Stromauf nach Santhiaba

by Sembène Ousmane | Literature & Fiction |
ISBN: Global Overview for this book
Registered by wingKasimarwing of Schwabbruck, Bayern Germany on 12/28/2012
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in a Controlled Release! This book is in a Controlled Release!
2 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingKasimarwing from Schwabbruck, Bayern Germany on Saturday, January 05, 2013
Spende aus dem Bücherkeller in Hille

Journal Entry 2 by wingKasimarwing at Landsberg am Lech, Bayern Germany on Tuesday, December 24, 2013
Ouman kehrt nach 8 Jahren in Europa in seine senegalesische Heimat zurück um dort mit seiner weißen Frau zu leben. Von den schwarzen Verwandten und Freunden wird er misstrauisch beobachtet, weil er mit alten Traditionen bricht und sich z.B. ein eigenen Haus baut. Die Weißen betrachten ihn skeptisch, weil sie in ihm eine Gefahr für ihre Vormachtstellung sehen.
Ouman selbst will eigentlich nur in seiner Heimat leben, merkt aber bald, dass er selbst eine führende Rolle einnehmen soll, wenn es darum geht der einheimischen Bevölkerung ihren Anteil an Einkommen und Entscheidungsbefugnis zu sichern. Letztlich wird ihm das zum Verhängnis und führt zugleich zum Erfolg.
Dieses Buch ist in vielen Passagen geschrieben wie ein typischer Roman aus den 50er Jahren, trotzdem lernt man sehr viel über den Senegal als französische Kolonie und die Entstehung der Unabhängigkeitsbewegung, die ja letztlich auf den Wunsch nach Teilhabe an Besitz, Gewinn und Macht zurückgeht. Das fand ich sehr eindrücklich.

Journal Entry 3 by wingKasimarwing at Landsberg am Lech, Bayern Germany on Tuesday, July 29, 2014

Released 4 yrs ago (7/29/2014 UTC) at Landsberg am Lech, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch reist mit der [Buchbox] Spotlight: Afrika, die Zweite.

Journal Entry 4 by wingIsfetwing at Ingolstadt, Bayern Germany on Sunday, August 17, 2014
Ich hatte mir schwer überlegt, ob so ein altes Buch mir gefallen wird und die kleine Schrift hat mich auch etwas abgeschreckt - aber dann habe ich zu lesen angefangen und war bis zum Schluß gefesselt, gleich am ersten Abend hab ich bis nach Mitternacht gelesen.

Die Geschichte zeigt die vielfältigen Vorurteile auf beiden "Seiten" und die Probleme die dadurch entstehen. Außerdem zeigt es sehr eindeutig, dass es in erster Linie ums Geld geht. Den Schluß fand ich allerdings etwas melodramatisch - aber das sei dem Autor nach dem fesselnden Buch verziehen ;-)

Bleibt in der Box.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.