Das Tagebuch der Anne Frank

by Anne Frank | Biographies & Memoirs |
ISBN: 3436000884 Global Overview for this book
Registered by ekorren of Tübingen, Baden-Württemberg Germany on 12/7/2012
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
3 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by ekorren from Tübingen, Baden-Württemberg Germany on Friday, December 7, 2012
12. Juni 1942 - 1. Aug. 1944

Fischer Taschenbuch

Journal Entry 2 by ekorren at Tübingen, Baden-Württemberg Germany on Thursday, January 10, 2013

Released 11 yrs ago (1/10/2013 UTC) at Tübingen, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Mit DHL auf dem Weg zu Dagobert1 nach Berlin.

Journal Entry 3 by ekorren at Tübingen, Baden-Württemberg Germany on Thursday, January 10, 2013

Released 11 yrs ago (1/10/2013 UTC) at Tübingen, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Mit DHL auf dem Weg zu Dagobert1 nach Berlin.

Journal Entry 4 by wingAndrea-Berlinwing at Steglitz, Berlin Germany on Monday, January 14, 2013
Lieber ekorren,

heute haben wir Dein Paket erhalten mit über 40 Büchern. Wir danken recht herzlich, es ist eine wunderbare Mischung. Jetzt bekommt erstmal jedes Buch einen Eintrag. Die meisten Bücher werden wir nach und nach lesen und sie danach direkt an Bookcrosser weitergeben oder in eine der Berliner Bücherboxxen stellen. Vielen lieben Dank nochmal!

Das Tagebuch der Anne Frank (niederländischer Originaltitel: Het Achterhuis – „Das Hinterhaus“) ist ein Werk der Weltliteratur. Anne Frank führte es vom 12. Juni 1942 bis zum 1. August 1944, anfänglich in der Wohnung am Merwedeplein, den größten Teil aber im Hinterhaus des Gebäudes Prinsengracht 263 (heutiges Anne-Frank-Haus) in Amsterdam. Dort versteckte sie sich zwei Jahre lang mit Familienangehörigen und Bekannten vor den Nationalsozialisten, um der Deportation und Ermordung zu entgehen.

Nach der Verhaftung der Familie Frank nahm deren Helferin Miep Gies das Tagebuch an sich und bewahrte es so vor dem Zugriff der Gestapo. Das Tagebuch übergab sie nach dem Krieg an Annes Vater Otto Heinrich Frank, der als einziger den Krieg und Holocaust überlebt hatte. Dieser veröffentlichte die Aufzeichnungen, die schon in den 1950ern zum meistverkauften Taschenbuch und meistaufgeführten Bühnenstück in der Bundesrepublik Deutschland wurden. Sie wurden in 55 Sprachen übersetzt und machten die Autorin zu einem der bekanntesten Opfer des Holocausts. 2009 wurde das Tagebuch von der UNESCO in das Weltdokumentenerbe aufgenommen. Es wurde mehrfach verfilmt.
(wiki)


Ich hatte das Buch - natürlich - vor Jahrzehnten schon mal gelesen, habe jetzt aber auch nochmal reingelesen. Es ist wirklich eins der beeindruckendsten Bücher zu dem Thema.

Journal Entry 5 by wingAndrea-Berlinwing at Steglitz, Berlin Germany on Wednesday, January 23, 2013

Released 11 yrs ago (1/23/2013 UTC) at Steglitz, Berlin Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Tagebuch der Anne Frank steht auf der Wunschliste von Pikeyanistin und reist nun nach Rostock. Gute Reise, Buch!

Journal Entry 6 by Pikeyanistin at Rostock, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Saturday, January 26, 2013
Das Buch hatte eine gute Reise hinter sich und freut sich, bald von mir gelesen zu werden :) Dankeschön!

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.