Salz auf unserer Haut

by Benoîte Groult | Romance |
ISBN: 3426031132 Global Overview for this book
Registered by wingTanteJuwing on 11/15/2012
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
2 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingTanteJuwing on Thursday, November 15, 2012
Wieder ein Buch, das helfen wird, die Welt in eine Bibliothek zu verwandeln! Vielen Dank für diese Spende!

Read and Release at BookCrossing.com...


Amazon:
"Die Geschichte einer im Grunde unmöglichen, einzigartigen Liebe: George, die Pariser Intellektuelle, und Gauvin, der bretonische Fischer - Welten trennen die beiden, die Barrieren von Erziehung und Bildung, von Weltanschauung und Geschmack stehen zwischen ihnen. Ein Leben miteinander halten beide für unmöglich. Und doch zieht sie ein Verlangen zueinander, das stärker ist als Vernunft und Konvention, eine Leidenschaft, die, auch als die Liebenden älter und reifer werden, nicht erlischt. Ein Roman voll Zärtlichkeit und Sinnlichkeit, zugleich das Porträt einer freien, selbstständigen Frau, die zu ihren Gefühlen steht.
Über den Autor
Benoîte Groult wurde 1920 geboren. Nach dem Studium der Literaturwissenschaften arbeitete sie bis 1953 als Journalistin beim RTF. Ehe sie 1972 mit ihrem ersten eigenen Roman an die Öffentlichkeit trat, publizierte sie drei Bücher mit ihrer Schwester Flora. Benoîte Groult gehört der Jury für den "Prix Femina" an und ist mit dem Schriftsteller Paul Guimard verheiratet. Sie hat drei Töchter und drei Enkelinnen."

Meine Mutter hat dieses Buch für BC gespendet und sagte, das wäre ein tolles Buch, aber frau müsse wohl über 60 sein, um soetwas schreiben zu können. Was auch immer das bedeutet... Vielleicht lese ich es mal an?


09.08.2013: Ich quäle mich so durch und bin auf den letzten Seiten angelangt. Erstmal vorweg: Ich mag keine Liebesgeschichten, es sei denn, sie sind besonders lustig oder wirklich erotisch. Das trifft hier beides nicht zu. Eine, mir sehr unsympathische, Ich Erzählerin hadert damit einen Liebhaber zu treffen der nicht ihrer gesellschaftlichen Stellung entspricht. Genau deswegen bleibt er auch "nur" ihr Liebhaber. Da diese Affäre in der Mitte des 20. ten Jahrhundert beginnt bleibt die Erotik auf einem verklemmten 50ger Jahre Standard stehen.
Die o.g. Beschreibung : "Ein Roman voll Zärtlichkeit und Sinnlichkeit, zugleich das Porträt einer freien, selbstständigen Frau, die zu ihren Gefühlen steht." trifft m.E. in keiner Weise zu. Mich nervt das Buch und die Ich Erzählerin, die zunächst mit der gesellschaftlichen Stellung ihres Liebhabers, im Laufe der Zeit immer mehr mit ihrem Alter hadert.
Aber - ich mag halt auch keine Liebesgeschichten.

Journal Entry 2 by wingTanteJuwing at Mettmann, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, August 21, 2013

Released 5 yrs ago (8/21/2013 UTC) at Mettmann, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Mögest Du der Leser sein, auf den dieses Buch gewartet hat.
(Jorge Luis Borges)

Auch wenn mir das Buch nicht so gefallen hat, wünsche ich ihm noch viele schöne JEs :-) Das ist ja das schöne an BC, das jedes Buch die Chance hat eben nicht ungeliebt im Regal zu verstauben. Nun reist es erst einmal als RABCK zu doljo.


Journal Entry 3 by wingdoljowing at Ganderkesee, Niedersachsen Germany on Friday, August 23, 2013
Das Buch kam heute gut im Drosselweg an*lächel*,ganz en Dank nochmal dafür

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.