Zorn - Vom Lieben und Sterben

Registered by wingBooklover-IGBwing of Sankt Ingbert, Saarland Germany on 10/11/2012
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
2 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingBooklover-IGBwing from Sankt Ingbert, Saarland Germany on Thursday, October 11, 2012
Klappentext:
Die Hauptkommissare Zorn und Schröder ermitteln unter Hochdruck: zwei Morde in einer Woche, beides Jungendliche, kaltblütig getötet, förmlich hingerichtet. Beide Opfer gehörten derselben Clique an.
Schnell ist klar, dass hier jemand gezielt und durchdacht mordet, seine Opfer ganz genau auswählt, sie vielleicht sogar kennt. Als die beiden Kommissare endlich eine vage Spur haben, ist die Zeit bis zum nächsten Mord bereits abgelaufen. Die fieberhafte Jagd nach dem Täter bringt nicht nur Schröder an seine ganz persönlichen Grenzen.

Journal Entry 2 by wingBooklover-IGBwing at Sankt Ingbert, Saarland Germany on Monday, October 29, 2012
krimi-couch.de schreibt: "Claudius Zorn und sein Kompagnon haben das Zeug dazu, Kultstatus zu erreichen." Diesem Urteil kann ich mich vollumfänglich anschließen. Ich habe hier für mich eine neue Krimireihe entdeckt, von der ich sofort mehr lesen möchte.

Dass ich den ersten Band nicht kenne, hat meinen Lesegenuss nicht geschmälert. Der Autor versteht es, den Leser sofort ins Geschehen, sowohl der jeweiligen Geschichte als auch der zwischenmenschlichen Beziehungen, hineinzuziehen.

Das Buch und vor allem Zorns Muffeligkeit liegen gerade genau auf meiner Wellenlänge. Irgendwie ist mir der stets schlecht gelaunte Kerl ans Herz gewachsen. Manchmal möchte man ihm als Leser einen Tritt in den Allerwertesten verpassen, aber irgendwie macht er doch auch manches richtig. Als Gegensatz wird ihm der "dicke" Schröder zur Seite gestellt, der sich viel zu oft als Trottel behandeln lässt, obwohl er ein intelligenter Mensch ist, der das Herz auf dem rechen Fleck trägt. Dass es in seiner Seele auch Abgründe gibt, ahnt der Leser gleich zu Beginn, aber die tatsächlichen Ausmaße werden erst gegen Ende deutlich.

Die Geschichte selbst wird kurzweilig und spannend erzählt, man erlebt sie aus verschiedenen Blickwinkeln und gewinnt einen guten Überblick über das Geschehen. Dass man gleich zu Beginn ahnt, wer der psychopathische Täter ist, nimmt der Handlung keinerlei Spannung. Im Gegenteil, beim Lesen hinterfragt man immer wieder den eigenen Verdacht.

Alles, was ich jetzt noch schreiben könnte, würde zu viel Handlung preisgeben, die ich anderen Lesern aber noch nicht im Vorfeld verraten möchte.

Mein Fazit: Wieder einmal ein toller deutscher Autor, der sein Handwerk versteht und die Leser spannend unterhalten kann.

Journal Entry 3 by wingBooklover-IGBwing at RABCK, RABCK -- Controlled Releases on Tuesday, October 23, 2018

Released 1 yr ago (10/23/2018 UTC) at RABCK, RABCK -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch reist als Leihgabe zu WhiteNights.

Ich wünsche spannende Unterhaltung!

Journal Entry 4 by wingWhiteNightswing at Spandau, Berlin Germany on Friday, October 26, 2018
Vielen lieben Dank für die Leihgabe.
Kann auch schon in den nächsten Tagen mit dem Lesen beginnen.

********
3.11.
Auch der 2. Band der Reihe konnte mich voll überzeugen.
Sehr spannend, nichts für zarte Gemüter und dennoch humorvoll und hintergründig.
Irgendwie sind die beiden Ermittler Zorn und Schröder für mich die deutsche Ausgabe von Carl Mørck und Assad aus der Sonderdezernat Q - Reihe von Jussi Adler-Olsen ;-)
Genauso gegensätzlich, genauso schräg in der ureigenen Art, in Hassliebe verbunden und letztendlich wäre der eine nichts ohne den anderen.

Freue mich schon auf weitere Fälle.


Journal Entry 5 by wingWhiteNightswing at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Berlin Germany on Saturday, November 03, 2018

Released 1 yr ago (11/4/2018 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Berlin Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch reist nun zurück zu Booklover-IGB, bei der ich mich ganz herzlich für die Leihgabe bedanke.

Journal Entry 6 by wingBooklover-IGBwing at Sankt Ingbert, Saarland Germany on Thursday, November 08, 2018
Und schon isses wieder zu Hause und hat Begleitung mitgebracht :)

Journal Entry 7 by wingBooklover-IGBwing at Sankt Ingbert, Saarland Germany on Wednesday, October 09, 2019
Nachdem ich vor kurzem den ersten Band gelesen habe, war klar, dass auch der zweite Band nochmal fällig ist. Nun kann ich die Gedanken Zorns wegen Malina endlich verstehen. Zorn ist mir trotz seiner mürrischen Art weiterhin sehr sympathisch und ich werde die Serie unbedingt weiter verfolgen.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.