Weißt du nicht, daß du Jüdin bist?

by Aranka Siegal | Teens |
ISBN: 347335077X Global Overview for this book
Registered by wingLirewing of Aachen, Nordrhein-Westfalen Germany on 6/25/2012
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
2 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingLirewing from Aachen, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, June 25, 2012
Eine Kindheit in Ungarn von 1939 - 1944

Journal Entry 2 by wingLirewing at Aachen, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, July 08, 2014

Released 6 yrs ago (7/8/2014 UTC) at Aachen, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Für Lilliannes Telefonzelle...

Journal Entry 3 by wingLilliannewing at Wilmersdorf, Berlin Germany on Tuesday, July 15, 2014

Das ist die Beiladung zu meinem Wunschbuch. Auch hierfür herzlichen Dank, liebe lire! Heute startet ein lesemarathon. Mal schauen, ob ich heute Abend damit anfangen kann. Dies wäre dann das erste Buch dafür. Danach darf es in das themenorientierten Regal am Gleis 17 reisen.

Zum Buch
Das Buch "Weißt du nicht, daß du Jüdin bist?" handelt von einem jüdischen Mädchen namens Piri, das jeden Sommer von Beregsnász aus mit dem Zug zu ihrer Großmutter (Babi) nach Idomjaty fährt. So ist Idomjaty zu ihrer zweiten Heimat geworden und sie hat dort viele Freunde. Als ihre Mutter sie 1939 mit neun Jahren wie gewohnt zu ihrer Großmutter schickte, schien der in Europa drohende Krieg noch weit entfernt..... Jedoch als Piri eines Morgens einen Spaziergang zur Rika unternahm, entdeckte sie drei tote Soldaten, die die Strömung hinab treiben. Alle drei hatten eine ukrainische Uniform an, und noch etwas hatten sie gemeinsam: bei allen fehlten Stiefel und Mütze. Da fiel ihr der verstorbene Großvater ein, den sie oft in seiner Offiziersuniform gesehen hatte. Eine kurze Zeit später werden die Zugverbindungen unterbrochen und Piri bleibt länger als gewohnt bei Babi. Durch diesen Krieg verändert sich Piris Leben schlagartig.... Sie merkt, dass sie als Jüdin immer zu den Verlierern zählen wird. Und das überall, in ihrem ganzen Leben! Ich fand es am Anfang ziemlich schwer das Buch zu verstehen, und ich hatte Mühe es weiter zu lesen. Ich finde es gut, dass die Fremdwörter, wie Channukka z.B., erklärt werden. Nur manchmal werden sie mit einem anderen Fremdwort erklärt, das ich nicht kenne, das musste ich dann im Lexikon nachschlagen. Insgesamt fand ich das Buch aber sehr gut. Mir hat auch gefallen, dass das Buch in der Ich-Form geschrieben wurde und wahr ist. Esther, 11 Jahre

Zur Autorin
Aranka Siegal wuchs in den dreißiger Jahren in Ungarn auf. Noch vor ihrem vierzehnten Geburtstag wurde sie am 9. Mai 1944 nach Auschwitz deportiert. Im Janaur 1945 wurde das Lager geräumt und die Insassen mussten nach Bergen-Belsen marschieren, wo sie schließlich Ende März ankam. Nach ihrer Befreiung aus dem Konzentrationslager am 9. April 1945 wurde sie mit ihrer Schwester vom Roten Kreuz nach Schwedeb gebracht, wo sie ihr Leben noch einmal neu begann. 1948 wanderte sie nach Amerika aus, studierte Sozialanthropologie und machte ein Jahr lang eine Rundfunksendung über ihre Erlebnisse in Ungarn. Der vorliegende Roman ist ihr erstes Buch. Aranka Siegal, die Piri in dieser Geschichte ist, lebt heute in New York.

Nachtrag 17. Juli 2014
Dieses Buch habe ich noch gelesen, bevor es nun zum Gleis17 weiterreisen kann. Es ist eine berührende Geschichte eines 13jährigen Mädchens, das ihre Kindheit nachzeichnet, die im KZ Auschwitz endet. Beeindruckend auch, wie ihre Mutter die Situation gemeistert hat. Ich wünsche diesem Buch noch viele Leser:innen.

Journal Entry 4 by wingLilliannewing at BücherboXX am Gleis 17 in Grunewald, Berlin Germany on Sunday, July 27, 2014

Released 6 yrs ago (7/27/2014 UTC) at BücherboXX am Gleis 17 in Grunewald, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:


Das Buch geht auf die nächste Reise.

Liebe Finderin, lieber Finder,

Du hast ein freies Buch gefunden. Ich hoffe, es gefällt Dir. Aber Du hast nicht nur ein Buch, sondern auch eine ganze Gemeinschaft von Leserinnen und Lesern gefunden, die Bücher lieben.

Schau Dir die Seite mal an! Das ist anonym, kostenlos und macht Spaß! Die deutschsprachigen Bookcrosser tauschen sich übrigens in einem öffentlichen Forum aus, in dem jeder Interessierte auch unregistriert mitlesen kann.

Wenn Dir die Idee von Bookcrossing gefällt, kannst Du Dich kostenlos registrieren und mit anderen Bücherfreunden in Kontakt treten. Und wenn Du Lust hast, dich hier anzumelden, würde ich mich freuen, wenn Du bei Empfehlungs-Mitglied Lillianne einträgst (Du kannst natürlich auch ohne dich anzumelden, ganz anomym einen Eintrag über Deinen Fund machen). Ich hoffe Du findest Gefallen an dem Buch.

Möchtest Du mehr erfahren oder benötigst du Hilfe, schaue einfach im Deutschen-Forum vorbei oder besuche die deutsche Support-Site http://www.bookcrossers.de.

Ich hoffe Du kannst Dich auch für BookCrossing begeistern
Gute Reise und lass bald was von dir hören.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.