Das Kind von Noah

by Eric-Emmanuel Schmitt | Literature & Fiction |
ISBN: 3596169593 Global Overview for this book
Registered by wingPebbletoolwing of Berlin (irgendwo/somewhere), Berlin Germany on 6/25/2012
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
5 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingPebbletoolwing from Berlin (irgendwo/somewhere), Berlin Germany on Monday, June 25, 2012
"Joseph, das jüdische Kind, ist der direkte literarische Nachfahre von Momo und Oscar. Joseph ist erst sieben Jahre alt, als er untertauchen muss. Im besetzten Belgien überlebt er mit gefälschten Papieren in der "Gelben Villa" von Pater Bims. Seine Eltern sind ohne ihn geflohen und niemand weiß, ob Joseph sie je wiedersehen wird. Von Pater Bims erfährt er, dass er ein Kind von Noah ist, ein jüdischer Junge, der dazu beitragen soll, dass sein Glaube trotz aller Bedrohung in der Welt lebendig bleibt."

28.06.: Eric-Emmanuel Schmitt gelingt es auch in diesem Buch wieder ein eigentlich ernstes Thema mit einer gewissen Leichtigkeit zu erzählen. Mir hat es wieder sehr gut gefallen. Der Gedanke der immer neuen Sammlungen wird vermutlich leider auch in den kommenden Jahren (sofern die Welt nicht vorher in die Luft gesprengt wird) nichts an seiner Aktualität verloren haben.

Released 7 yrs ago (6/29/2012 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Berlin Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

An eine (noch?) nicht bookcrossende Freundin weitergegeben, nachdem wir uns über Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran und Oskar und die Dame in rosa unterhalten haben. Viel Spaß beim Lesen und vielleicht willkommen unter den Bookcrossern?

Hallo liebe/r Finder/in!
Herzlichen Glückwunsch, du hast ein freies Buch gefunden. Du kannst es lesen und/oder wieder aussetzen beziehungsweise an andere Interessierte weitergeben. Ganz toll wäre es, wenn du kurz erzählen könntest, wie es dem Buch bisher ergangen ist. Das ist immer anonym und kostenlos und auch ohne Anmeldung möglich!
Nun wünsche ich dir ganz viel Spaß beim Lesen!

Zur Stelle und angemeldet. Zufrieden?
Danke für das Buch. Ich fange gleich an es zu lesen.

Journal Entry 4 by Nighthuntress at Berlin (irgendwo/somewhere), Berlin Germany on Sunday, July 01, 2012
Jetzt schon durch. Die Geschichte der Rettung eines jüdischen Jungens in Belgien. Gut zu lesen, nicht zu kitschig und informativ, denn mir war wenig bewusst, dass die Beneluxstaaten ebenfalls so stark heimgesucht worden sind. Eigentlich hat man es ja in der Schule gelernt, aber gedanklich sind es eben meist "nur" die deutschen Juden oder eben die Niederlande durch Anne Frank.
Das Buch ist auf jeden Fall zu empfehlen.

Nun werde ich mal testen, ob ich das mit dem Ray richtig verstanden habe.

TeilnehmerInnen:
1. waltraudsch
2. sonneblume21
3. mosaique
...

Released 7 yrs ago (7/7/2012 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Berlin Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Zu waltraudsch!

Journal Entry 6 by wingwaltraudschwing at Fritzlar, Hessen Germany on Friday, July 13, 2012
Das Buch ist angekommen. Vielen Dank fürs Schicken, Nighthuntress.

17. 07. 2012:
Das Büchlein ist schon gelesen. Wie auch "Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran" hat es mir sehr gut gefallen. Auch hier wird ein sehr ernstes Thema mit großem Einfühlungsvermögen angegangen. Vielen Dank, dass ich das Buch lesen durfte.

Die nächste Adresse ist angefragt.

Journal Entry 7 by wingwaltraudschwing at Fritzlar, Hessen Germany on Monday, July 23, 2012

Released 7 yrs ago (7/23/2012 UTC) at Fritzlar, Hessen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch reist heute weiter zu sonnenblume21.

Journal Entry 8 by sonnenblume21 at Spremberg, Brandenburg Germany on Tuesday, July 31, 2012
Kam am Wochenende mit der Post. Es muss leider noch 1-2 Tage liegen bleiben, da ich gerade ein anderes Buch lese. Bei der geringen Seitenzahl sollte die Lektüre allerdings nicht länger als zwei Tage in Anspruch nehmen. Nächste Woche setzt es dann seine Reise fort.

Journal Entry 9 by sonnenblume21 at Spremberg, Brandenburg Germany on Tuesday, August 07, 2012
Habe es in einem Ruck durchgelesen - es spiel in einer ernsten Zeit und das Thema ist alles andere als komisch aber Schmitt versteht es auch schwierige Themen mit viel Humor zu Papier zu bringen.
Einfach ein muss!!!

Journal Entry 10 by mosaique at Kirchheim unter Teck, Baden-Württemberg Germany on Friday, August 24, 2012
Lag in der Packstation. Muss sich gedulden, da ich noch 1.5 Bücher vorher zu lesen habe. Da ich aber aktuell die letzte bin, macht das nix ;-)

Update:
Nee, irgendwie nicht meines. Die Sprache vermag mich nicht zu fesseln, deswegen hatte ich es nach einiger Zeit weggelegt. Da hat mir "Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran" um Welten besser gefallen - das Buch hatte ich damals in einer Stunde durch...

Reist demnächst dann weiter zu neuen Lesern.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.