Das verlorene Symbol: Thriller

by Dan Brown | Mystery & Thrillers |
ISBN: 3785723881 Global Overview for this book
Registered by EXC-677421 on 6/3/2012
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
3 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by EXC-677421 on Sunday, June 03, 2012


Hallo zusammen,

die objektive Seite dieses Buches ist: gut gestrickte Geschichte,
einige neue Hintergründe und man muss es erst mal schaffen
diese Zusammenhänge miteinander zu verknüpfen, so, wie Dan Brown es kann.

Kurzzusammenfassung:
"Washington war nicht nur Präsident, er war auch Freimaurer – und Langdon ist eigentlich nach Washington D.C. gekommen, um über diesen Geheimbund und seine Bedeutung für die heutige USA einen Vortrag zu halten. Am Zusammenspiel dieser mysteriös verbundenen Fakten entzündet sich der Plot. Ein Handy-Anruf macht Langdon gleich mit seinem Gegner bekannt: Es ist ein schrecklich tätowierter Mann, der sich Mal’akh, „Engel“, nennt. Er hat den verstümmelten Solomon, ebenfalls ein Freimaurer, in seiner Gewalt. Und er will, dass Langdon ihm beim Entschlüsseln des letzten großen Geheimnisses der Freimaurer hilft. Zwölf Stunden bleiben Browns Helden, um eine Katastrophe zu verhindern, „von der sich das Land nicht mehr erholen wird“ – zwölf Stunden, in denen er durch Washington zieht, um eine Pyramide zu finden, die Aufschluss über alles gibt: verfolgt nicht nur von der verrinnenden Zeit und einer von Mal’akh gezogenen Spur mörderischer Gewalt, sondern auch von der CIA-Agentin Sato, von der zunächst unklar bleibt, auf welcher Seite sie eigentlich steht..."

Die persönliche Seite allerdings sieht anders aus:
tut mir leid, aber dieses Buch war für mich die reinste Qual!
Vielleicht liegt es daran, daß ich Sakrileg, Diabolus usw.
kurz vorher gelesen habe und mich an Dan Browns Kriminalaufbau
zu gut erinnern konnte und genau diese Durchsichtigkeit hat mich
sehr gestört!

Achtung hier kommt jetzt etwas über den Inhalt:
Gelernt habe ich aus diesem Buch, daß es für medizinische Zwecke -
insbesondere für Lungenkranke - spezielle Tanks gibt mit einer bestimmten
Flüssigkeit welche einen hohen Sauerstoffgehalt aufweist, so daß man
darin atmen kann. Sehr interessant, aber wenn Dan Brown das für seine
Schauermärchen benutzt, hört´s bei mir auf!

Die gesamte Geschichte grenzt an einen Wahn.






Journal Entry 2 by EXC-677421 at Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, June 04, 2012

Released 7 yrs ago (6/12/2012 UTC) at Köln, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

♥ Yeah, dieses Buch kommt mit
zu meinem 1. Meet-up
ins Goldmund nach Köln
und hoffe, daß es Dir Freude macht!
See you soon :) ♥

Journal Entry 3 by PerroCGN at Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, June 12, 2012
Bei der Kritik bin ich mal gespannt, wie es mir gefallen wird.

Vielen Dank fürs Mitbringen.

Released 7 yrs ago (12/18/2012 UTC) at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Per Post verschickt an Patschouli.

Journal Entry 5 by wingPatschouliwing at Friedrichshain, Berlin Germany on Thursday, May 16, 2013
War im Café Sibylle deponiert, dort ist es verschwunden.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.