Eine Jungfrau zu viel. Roman

by Lindsey Davis | Literature & Fiction |
ISBN: 3426626748 Global Overview for this book
Registered by wingRichter-Diwing of Löhne, Nordrhein-Westfalen Germany on 5/15/2012
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
4 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingRichter-Diwing from Löhne, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, May 15, 2012
Schon im alten Rom hatte ein Privatdetektiv undankbare Aufgaben zu erledigen. "Gerade hatte ich meiner Lieblingsschwester erzählen müssen, dass in der Arena ein Löwe ihren Mann verspeist hatte." Doch bei Jupiter, statt im häuslichen Vestibulum in die Arme seiner schönen Frau Helena sinken zu können, wartet auf Marcus Didius Falco dort schon der nächste Fall. Die blutjunge Gaia Laelia hegt den Verdacht, jemand in ihrer Familie plane ihre Ermordung!

Die Geschichten um Falco sind sarkastisch- witzig. Der Hintergrund ist gut recherchiert.Leider verflacht die Serie nun doch deutlich- trotzdem lesenswert.

Released 6 yrs ago (8/15/2012 UTC) at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Liebe/r Finderin/Finder,
herzlichen Glückwunsch, das Du das Buch gefunden und mitgenommen hast.
Ich hoffe es wird Dir gefallen.

Wenn wir Bookcrosser Bücher freilassen, dann tun wir das, um anderen eine Freude zu machen!
Und das allerschönste am Bookcrossing ist, wenn eine Finderin/ein Finder einen Eintrag zu dem Buch macht: wo das Buch gefunden wurde, wie es der Leserin/dem Leser gefiel und wie die Reise des Buches jetzt weitergeht.

Die Finderin/der Finder kann dabei völlig anonym bleiben!!
Aber wir freuen uns auch über jede/n die/der sich bei Bookcrossing anmeldet!! (Die E-Mail-Adresse bekommt trotzdem niemand, sie ist nur zum Anmelden, Kontakt gibt es über die Internetseite und den Nick und nur wenn man das will) Weitere Infos auf Deutsch gibt es bei Bookcrossers.de

Gute Reise, liebes Buch! Und dem Finder viel Spaß beim Lesen!

Beste Grüße

Richter Di

Journal Entry 3 by rotesGnu at Velbert, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, March 25, 2014
Die Mutter meiner Freundin hat sich unheimlich gefreut. Da sie allerding mit Computern nicht so viel am Hut hat, habe ich meine Freundin gebeten mir Die BC-ID zu geben, damit das Buch auch einen Eintrag bekommt. Ich habe das genze Buch zurück bekommen. Wie die Gute das Buch jetzt fand, weiß ich leider nicht.
Aber, das Buch ist jetzt bei mir und wird demnächst in gute Hände weiter gegeben.

Journal Entry 4 by rotesGnu at Velbert, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, November 23, 2014

Released 4 yrs ago (11/23/2014 UTC) at Velbert, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Eine kleine Adventsüberraschung

Herzlichen Glückwunsch!
Du hast nicht nur ein Buch gefunden, sondern auch eine Internetgemeinschaft, die Bücher liebt, liest und weitergibt.

Falls du mehr über bookcrossing und die Menschen dazu, "die bookcrosser", erfahren möchtest: im deutschsprachigen Forum ( http://www.bookcrossing.com/forum/14 ) findest du viele Menschen, die gerne weiterhelfen.
Falls du eine Hilfe-Seite suchst, dann schau mal hier: http://www.bookcrossers.de

Und jetzt viel Spaß mit dem Buch und vielleicht auch mit bookcrossing.



Journal Entry 5 by wingchesswallywing at Vaihingen (Enz), Baden-Württemberg Germany on Friday, December 05, 2014
Vielen Dank für das Türchen mit der Nummer 5 im halben Adventskalender.

März 2015:
Nun habe ich das Buch gelesen. Hat es mir gefallen?.... Jein....Einerseits ist es historisch sehr gut recherchiert und ich habe mich an viele Details aus dem Lateinunterricht erinnert, das war sehr lehrreich und keineswegs langweilig. Andererseits passt die Sprache nicht zum Inhalt. Es ist eigentlich so etwas wie eine Karikatur der Römerzeit, durchaus komisch in den Formulierungen, manchmal auch etwas arg gewöhnlich. Allemal ein interessantes Buch.

Released 4 yrs ago (5/6/2015 UTC) at - irgendwo in Vaihingen in Vaihingen (Enz), Baden-Württemberg Germany

WILD RELEASE NOTES:

Du findest das Buch an einem Ast auf dem Radweg zwischen der B10 und dem Bahnhof. Viel Spaß beim Lesen!

Journal Entry 7 by wingAnonymousFinderwing at Vaihingen (Enz), Baden-Württemberg Germany on Monday, November 13, 2017
als Fan von historischen Krimis habe ich das Buch gerne gelesen, aber schließe mich dem Kommentar an, dass die Sprache nicht ganz zur Zeit der Römer passt... Trotzdem ganz spannend...
Aber vor allem finde ich diese Idee "Buch auf Reisen" sehr spannend und setze dieses Buch nun im Raum Waiblingen wieder frei.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.